-

Tansania: Passagierflugzeug stürzt in Victoriasee

Tansania: Passagierflugzeug stürzt in Victoriasee
Im Nordwesten von Tansania ist am Sonntag ein Passagierflugzeug in den Victoriasee gestürzt. Die Maschine war auf dem Weg von Daressalam nach Bukoba an der Westküste des Sees und schaffte es bei schwierigen Wetterbedingungen am Zielort offenbar nicht mehr auf die Landebahn, wie örtliche Medien berichten. Der Flughafen in Bukoba liegt unmittelbar am Victoriasee.
Auf Bildern in sozialen Medien war das von Rettungsbooten umgebene Flugzeug im See zu sehen, wobei es noch etwas aus dem Wasser herausragte. Offenbar war es noch intakt. Insgesamt sollen 49 Passagiere und vier Crewmitglieder an Bord der Maschine der tansanischen Fluggesellschaft Precision Air gewesen sein. Ob es Todesopfer gibt, war zunächst unklar. Die Rettungsmaßnahmen dauerten noch an.

Gewinnspiele für unsere Leser
Immobilienangebote bundesweit von A-Z
Stellenangebote/Jobs für unsere Leser
Dienstleister und Shops von A-Z