-

Spandau: Radler stößt gegen geparkten Lastwagen- Schwer verletzt

Ein Dachschild mit der Aufschrift "Notarzt" steht auf einem Einsatzwagen eines Notarztes. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Archivbild

Berlin (dpa/bb) - In Berlin-Spandau ist ein 17 Jahre alter Radfahrer gegen einen auf die Straße ragenden Anhänger eines parkenden Lastwagens gestoßen und bei dem darauf folgenden Sturz schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Morgen mitteilte, wollte der Radfahrer am Dienstagnachmittag nach links abbiegen, streifte den Anhänger und stürzte daraufhin. Er erlitt schwere Verletzungen und kam in ein Krankenhaus. Weitere Ermittlungen zu dem Unfall wurden aufgenommen. In der Facebook Gruppe „Berlin - Meine Stadt“ findet man weitere interessante Informationen“  Klicke hier:


WERBUNG!

WERBUNG! Die geplante neue Küche sehen Sie gleich durch eine 3D Brille!