-

Spandau- Mutmaßlicher Motorraddieb gefasst!

Spandau- Mutmaßlicher Motorraddieb gefasst! Symbolfoto: pixabay

In Falkenhagener Feld nahmen Einsatzkräfte der Polizeidirektion 2 (West) in der vergangenen Nacht einen mutmaßlichen Motorraddieb fest. Zivilstreifen der Abschnitte 22 und 24 kontrollierten den 32 Jahre alten Mann, der mit einem Renault Traffic unterwegs war und sich zuvor auffällig verhalten hatte, gegen 4 Uhr am Hohenzollernring Ecke Tangermünder Weg. Dabei stellten sie auf der Ladefläche des Fahrzeugs ein als gestohlen gemeldetes Motorrad der Marke Kawasaki fest. Der Tatverdächtige kam in einen Polizeigewahrsam, von dem aus er nach einer erkennungsdienstlichen Behandlung der ermittlungsführenden Kriminalpolizei der Direktion 2 übergeben wurde. Der 32-Jährige soll noch heute auf Antrag der Staatsanwaltschaft einem Haftrichter vorgeführt werden. Das mutmaßliche Tatfahrzeug stellte die Polizei ebenso sicher wie Werkzeug, das möglicherweise für den Diebstahl benutzt wurde. Das gestohlene Motorrad wurde dem Halter übergeben.


Werbung