-

Spandau- Mutmaßlicher Brandstifter von Pflegeheim stellt sich!

Spandau- Mutmaßlicher Brandstifter von Pflegeheim stellt sich! Symbolfoto: Oliver Berg/dpa

Ein 47 Jahre alter mutmaßlicher Brandstifter eines Berliner Pflegeheims hat sich gestellt und ist festgenommen worden. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, wird der Mann beschuldigt, am vergangenen Sonntag ein Feuer in dem Gebäude in der Fahremundstraße in Spandau gelegt zu haben. Am Mittwoch stellte sich der 47-Jährige der Polizei. Eigenen Angaben zufolge ist er ein ehemaliger Mitarbeiter der Einrichtung. Die Ermittlungen zum genauen Tathergang dauerten an. Bei dem Feuer erlitten zwei Heimbewohner eine leichte Rauchgasvergiftung und mussten in einem Krankenhaus ambulant behandelt werden.


Klicke auf das Banner!