-

Spandau: Maskierte Männer mit Messer überfallen Supermarkt

Symbolfoto: pixabay

Zwei maskierte Männer haben am Samstagabend einen Supermarkt in Berlin-Spandau überfallen. Sie bedrohten die 52 Jahre alte Kassiererin mit einem Messer und forderten die Herausgabe von Geld, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Die Kassiererin habe die Kasse geöffnet, und einer der Männer habe das Geld entnommen. Anschließend flohen die Täter. Verletzt wurde demnach niemand. Weitere Informationen hier bei uns in Kürze!


Gewinnspiele für unsere Leser
Immobilienangebote bundesweit von A-Z
Stellenangebote/Jobs für unsere Leser
Dienstleister und Shops von A-Z