-

Spandau: Brennender Wohnwagen- Verdacht der Brandstiftung!

Spandau: Brennender Wohnwagen- Verdacht der Brandstiftung! Symbolfoto: pixabay

Wegen des Verdachts der Brandstiftung in Spandau hat ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes vergangene Nacht die Ermittlungen übernommen. Gegen 22.30 Uhr wurden Polizei und Feuerwehr in den Askanierring alarmiert, nachdem ein Anwohner den in Flammen stehenden Wohnwagen in dem dortigen Gewerbegebiet entdeckt hatte. Die Brandbekämpfer löschten das Fahrzeug und drangen für weitere Löscharbeiten in die angrenzenden, größtenteils leerstehenden Gebäudeteile vor. Es wurden keine Personen verletzt.


Werbung