Bericht:

Sozialdemokraten gewinnen Finnland-Wahl

Sozialdemokraten gewinnen Finnland-Wahl
Deutschland/Welt News: - Bei den Parlamentswahlen in Finnland sind die Sozialdemokraten stärkste Kraft geworden. Laut vorläufigem Endergebnis kommen sie auf 40 der 200 Sitze des finnischen Parlaments. Direkt dahinter folgt mit 39 Sitzen die oft als rechtspopulistisch beschriebene Partei "Die Finnen".
Auf den dritten Platz kommt die konservative Nationale Sammlungspartei (38 Sitze). Die Partei des amtierenden finnischen Ministerpräsident Juha Sipilä, die Zentrumspartei, kommt nur noch auf 31 Parlamentssitze. Die Regierungsbildung dürfte nach dem Ergebnis schwierig werden. Der Vorsitzende der Sozialdemokraten, Antti Rinne, kündigte dennoch bereits an, die Regierungsbildung bis Ende Mai abschließen zu wollen. Das offizielle Endergebnis der Parlamentswahlen soll in den nächsten Tagen veröffentlicht werden.
Zurück zur Liste
Ihre Meinung und Bewertung zu diesem Artikel ist uns wichtig
Geben Sie hier Ihre sachliche Meinung mit Sternenbewertung für diese Meldung ab! Beleidigungen jeglicher Art gegen Personen, Organisationen, Unternehmen, Produkte, Parteien usw. werden nicht veröffentlicht.
Ihr Name*
E-Mail (wird nicht veröffentlicht!)*
Ihre Sternebewertung*
Geben Sie hier bitte Ihre Bewertung ab. (Wir prüfen vor VÖ auf Beleidigungen)*
Datenschutz*

Mit Setzen des Hakens erkläre ich mich einverstanden, dass die von mir erhobenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung

Ich bin kein Roboter*