Sonniger Donnerstag in Berlin und Brandenburg

Foto von Annette Riedl/dpa

Auf einen sonnigen Donnerstag können sich die Menschen in Berlin und Brandenburg freuen. Es wird nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) bis zu 25 Grad warm. Zudem soll es den Tag über trocken bleiben. Erst in der Nacht zum Freitag werden Regenschauer im nordwestlichen Brandenburg erwartet. Die Temperaturen fallen dann auf bis zu zwölf Grad ab, teilte der DWD weiter mit.

Auch der Freitag werde zunächst größtenteils regenfrei bleiben, bis schließlich am Nachmittag mit Schauern und mit einigen kräftigen Gewittern zu rechnen sei. Dabei werden nach weiteren Angaben des DWD Starkregen und Sturmböen erwartet. Die Temperaturen würden sich tagsüber auf bis zu 31 Grad erwärmen und in der Nacht zum Samstag schließlich auf bis zu 14 Grad sinken. Gewitter und Regen sollen in der Nacht rasch nachlassen.


Werbung
Werbung
Werbung