-

So machen Sie Ihre Firma fit für die Zukunft - Führungskräftetrainer Norman Gräter!

Führungskräftetrainer und Erfolgsautor Norman Gräter. Foto: Be Yourself Academy GmbH
Journal - Norman Gräter: -

Ist Ihnen bewusst, dass Firmen wie Apple, Google & Co. von Studenten unter 25 Jahren gegründet würden? Das bedeutet, dass auch Sie die Möglichkeit haben, mit Ihrer Idee oder Firma in 25 Jahren von 0 auf die ersten Plätze der erfolgreichsten Firmen der Welt zu kommen. Exxon, BP und City Group waren vor 10 Jahren an der Spitze. Nur haben Sie einen von zwei wichtigen Bausteinen weniger in Betracht gezogen. Dieser ist für den dauerhaften Erfolg unbedingt notwendig. Inhalt und Strategie. Eine Strategie ohne Inhalt ist genauso wenig wert, wie toller Inhalt ohne eine klare Strategie. Die meisten der „alten“ Firmen haben eine Strategie gewählt, die sich an den Erfolgen der Vergangenheit orientiert hat. Ähnlich der Plattenindustrie. Einfach mal die digitale Zeit verschlafen. Tja, wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit.

Was machen Sie eigentlich?

Larry Page von google hat es einmal treffend gesagt: „Die meisten Firmen gehen zugrunde, da sie die Zukunft verpassen.“ Seien Sie innovativ und disruptiv unterwegs. Selbst für Marktführer Amazon hat die Reise erst begonnen. Können Sie sich vorstellen, wo Amazon in 40 Jahren sein wird, wenn das so weitergeht? Bleiben Sie immer in Bewegung und lösen dabei die aktuellen Herausforderungen Ihrer Kunden. Ihre Prozesse interessieren nicht. Wenn der Kunde etwas anderes möchte, machen Sie es möglich. Bringen Sie den richtigen Inhalt auf den Tisch und erarbeiten die richtige Strategie für die passende Zielgruppe.

Der Start der Veränderung

Jegliche Form der Veränderung muss von Innen kommen. Das bedeutet, aus der Firma heraus. Wenn der Kunde zwar etwas Neues möchte, die Mitarbeiter sich jedoch wehren, bringt es nichts. Jeder Mitarbeiter muss überzeugt und offen für Veränderung sein. Das schaffen Sie am besten, wenn Sie den Mitarbeitern erklären, wozu diese Veränderung nötig ist. Zudem unterstützen Menschen immer das, von dem sie ein Teil sind. Anstatt alles im Detail vorzugeben, nehmen Sie die Mitarbeiter mit auf die Reise. Fragen Sie nach Meinungen und Ideen. Dazu ist wichtig, dass Sie den Mitarbeitern auch die Freiheit und Möglichkeit geben, kreativ zu sein und neue Dinge umzusetzen. Bei google bekommen die Mitarbeiter 20% Ihrer Arbeitszeit zur Verfügung, um an nicht vordefinierten Themen zu arbeiten. Bauen Sie den Mitarbeitern einen großen Zukunfts- Spielplatz.

So finden Sie die richtigen Mitarbeiter

Wer heute aufhört, innovativ zu sein, wird morgen überholt werden. Und das ggf. sogar von Firmen, die es heute noch gar nicht gibt. Die gewünschten Talente und Mitarbeiter gehen gerne zu Firmen, die große Herausforderungen und Aufgaben haben, die es zu lösen gibt. Statt dem üppigen Gehalt ist diesen Menschen eher wichtig, dass Sie Teil einer großen Veränderung sind. Jeder junge Mensch wäre gerne schon in den Anfängen bei Apple oder google gewesen. „Eine Delle ins Universum zu hauen“ hat Steve Jobs es genannt. Menschen wollen Sinnhaftigkeit. Nicht nur Puzzle Teile zusammenkleben und abarbeiten. Sie wollen nach ihrer Meinung gefragt werden und Teil des Ganzen sein. 

Fazit

Ist die deutsche Wirtschaft bereit, im Sinne des Kunden zu denken? Angela Merkel sagte bei einem Kongress im vergangenen Jahr: „Wer über den Kunden und seine Wünsche bescheid weiss, hat die Nase vorne. Es zählt nicht „Ich habe xy“, sondern der Kunde sagt „Ich möchte xy. Wer kann mit dabei helfen, um diesen Weg einfacher machen?“ Ausgehend von einem festen Wertesystem sollten wir unseren Kopf anstrengen, zuhören und handeln.“ 

Veranstaltung mit Norman Gräter in der Porsche Arena:

Am 24.03.2020 können Sie live in der Porsche Arena mit dabei sein. Klicke hier zu den Informationen. Freuen Sie sich auf  Keynotespeaker und Präsentationsmentor Norman Gräter. Weitere interesannte Artikel von Noman Gräter finden Sie übrigens im Journal Norman Gräter im Berliner-Sonntagsblatt.de. Norman Gräter ist Redner für Motivation und Persönlichkeitsentwicklung im Zeitalter der Digitalisierung. Sein kurzweiliger und unterhaltsamer Stil hat dem 5 Sterne Redner und Führungskräftetrainer den doppelten Europameister im öffentlichen Reden, sowie den Titel „Trainer des Jahres 2017“ von der Europäischen Trainerallianz eingebracht.  

Foto und Bericht von Von: Be Yourself Academy GmbH

ideo von: Deutschlands Führungskräftetrainer und Erfolgsbuchautor. Be Yourself Academy GmbH
ideo von: Deutschlands Führungskräftetrainer und Erfolgsbuchautor. Be Yourself Academy GmbH
ideo von: Deutschlands Führungskräftetrainer und Erfolgsbuchautor. Be Yourself Academy GmbH
Zurück zur Liste