-

Silke Greiner bringt Immoblilienbesitzer und Dienstleister zusammen

Silke Greiner bringt Immoblilienbesitzer und Dienstleister zusammen Foto: Silke Greiner

Eine Immobilie zu besitzen ist für viele Menschen die größte Freude – erfordert allerdings auch einiges an Aufwand, Arbeit und Pflege. Die Verwaltung von Wohngebäuden sowie mögliche Renovierungen, Vermietungen und steuerliche Themen müssen Immobilienbesitzer eigenständig in die Hand nehmen.

Es gilt, in den einzelnen Bereichen die richtigen Dienstleister zu finden, was bis jetzt jeder in mühsamer Eigenrecherche tun musste. Hier kommt Silke Greiner mit ihrer Internetagentur und App My Hopes ins Spiel. Der Begriff Hopes steht dabei für Haus, Organisation, Pflege, Energie, Service und vereint die Dienstleistungen rund um das Thema Immobilien auf einer einzigen Plattform. Dienstleister können sich auf der Seite als Partner eintragen und Anzeigen schalten. Immobilienbesitzer haben so die Möglichkeit, über die Webseite nicht nur an umfassende Informationen zu kommen, sondern sich mit ein paar Klicks den perfekten Service zu sichern und mit entsprechenden Dienstleistern in Kontakt zu treten.

Mehr als nur eine Plattform

Silke Greiners Service beinhaltet darüber hinaus die Erstellung von Webseiten, das Programmieren von Apps und der Entwurf von Online-Shops. So ist es möglich, Immobilienbesitzer und Dienstleister auf unkomplizierte Art und Weise zusammenzubringen. Auf der Seite sg consult finden Immobilienbesitzer außerdem nützliche Informationen zu aktuellen Themen, wie beispielsweise zur neuen Grundsteuer oder erneuerbaren Energien, die man für die eigenen Gebäude nutzen kann.

Insbesondere der Bereich Service dürfte für Gewerbetreibende interessant sein. Dort können sich Dienstleister für den handwerklichen Bereich eintragen. Maler, Elektriker, Tür- und Fensterbauer sowie Sanitär-Service sind derzeit ohnehin gefragt und schwer zu bekommen, da Handwerksfirmen aufgrund von hoher Nachfrage manchmal Monate im Voraus ausgebucht sind. My Hopes schlägt die Brücke und listet verfügbare Handwerker.

Der Bereich Organisation ist für Immobilienbüros, Verwalter, Notare, Architekten, Rechtsanwälte, Sachverständige und Versicherungen interessant.

Der Bereich Pflege umfasst Dinge wie Gartenpflege, aber auch Hausmeisterservice und Beratung zu Alarmsystemen. Bei der Sparte Energie geht es um Themen wie Solar/Photovoltaik und Anbieter von Solartechnik und Energieberatung. Auch Energieversorger können sich hier eintragen. Zusätzlich stehen Informationen bereit, wie beispielsweise zum Thema Blackout (was tun, wenn der Strom ausfällt).

Der Suche ein Ende setzen

Der Name der Seite ist dabei treffend gewählt: Obwohl er sich aus den Anfangsbuchstaben von Abkürzungen zusammensetzt, ergibt er das englische Wort „hopes” und symbolisiert damit, dass man bei seiner Suche nicht mehr länger nur hoffen muss, sondern auch finden darf. Die Grundidee ist, Angebot und Nachfrage auf simple Art und Weise zusammenzubringen, sodass Suchende Anbieter finden und Anbieter Käufer und Interessenten für ihre Dienstleistung gewinnen können. Somit ist My Hopes ein zentraler Sammelplatz für jeglichen Service rund um das Thema Immobilien. Die Anmeldung des Profils ist dabei übrigens kostenlos.

Passenderweise findet man auf der Seite den Satz „Wir ertrinken in einer Informationsflut und hungern trotzdem nach Wissen” – öffnet man die Suche bei Google, kann man sich tatsächlich in der Ergebnisliste verlieren. Anders bei My Hopes: Hier behält man den Überblick und findet wesentlich schneller den Weg zum Ziel. Silke Greiner ist zu Recht stolz auf ihren zentralen Marktplatz rund um das Thema Immobilie und freut sich über begeisterte Kunden.