Security-Mann soll 25 Menschen mit Reizgas verletzt haben

Foto von Nicolas Armer/dpa

Mit Reizgas soll ein Securitymitarbeiter 25 Menschen am Einlass eines Clubs in Berlin verletzt haben. Gegen 00.30 Uhr seien Polizei und Krankenwagen zu der Diskothek am Warschauer Platz gerufen worden, sagte eine Polizeisprecherin am Morgen. Die Verletzten wurden vor Ort medizinisch versorgt. Gegen den Security-Mann wird nun wegen des Verdachts auf gefährliche Körperverletzung ermittelt. Zu den näheren Umständen ist noch nichts bekannt.


Werbung
Werbung
Werbung