-

Sechsfache Mutter auf offener Straße mit Messer getötet

Sechsfache Mutter auf offener Straße mit Messer getötet. Symbolfoto: pixabay

Nach einer tödlichen Attacke auf eine 31-Jährige auf offener Straße in Berlin-Pankow hat die Polizei einen Tatverdächtigen festgenommen. Der 42-Jährige soll den Erkenntnissen zufolge der Lebensgefährte des Opfers sein, sie sollen sechs gemeinsame Kinder haben, sagte ein Polizeisprecher. Der «Tagesspiegel» hatte darüber berichtet.

Der Mann sei dringend tatverdächtig, die 31-Jährige am Freitagmorgen mit Messerstichen getötet zu haben, sagte ein Polizeisprecher. Einsatzkräfte nahmen den Mann gegen 13.00 Uhr fest, nachdem Zeugen ihn wiedererkannt hatten. Der Tatverdächtige soll nun befragt werden. Eine Mordkommission ermittle, sagte der Sprecher.


Klicke auf das Banner!