-

Sebastian Pink bringt Buch namens "Letztes Weihnachten" raus!

Sebastian Pink bringt Buch namens "Letztes Weihnachten" raus! Foto: Pink

Kurz vor Weihnachten überrascht Drehbuchautor Sebastian Pink mit einem neuen Buch namens "Letztes Weihnachten". Die Idee zur Geschichte kam dem Autor kurzfristig und er machte sich auch sofort an die Arbeit. "Die Geschichte ist schon fast fertig geschrieben. Bei den Storys, die mir kurzfristig einfallen, sprudeln die Ideen meistens auch so, dass ich Ruck zuck, fertig bin damit" erzählt der Autor. Aber um was geht es in „Letztes Weihnachten"?

Es geht um den kleinen John, welcher seinen toten Vater Eric vermisst. Das Weihnachtsfest steht kurz bevor, doch John hat dieses Jahr keine Lust auf die Feierlichkeiten. Dennoch will er am Tag des heiligen Abends Lichterketten am Haus anbringen. Diese Tradition führte er jedes Jahr mit seinem Vater durch. Die beiden waren richtige Fans von Weihnachten. Als John einen Stromschlag abbekommt und wieder zu sich kommt, trifft er auf eine Fee, die ihm eine Schneekugel überreicht. Sie behauptet, wenn er an dieser schüttelt, kann er das letzte Weihnachten, an dem sein Vater noch da war, noch einmal erleben. Als John die Schneekugel ausprobiert, passiert das Unfassbare:
Er wird wirklich ins letzte Weihnachtsfest zurückgeschickt. Zurück in der Gegenwart erhält er dann einen mysteriösen Anruf.

"Die Geschichte wird traurig, aber auch amüsant werden" verspricht der Autor seinen Fans. Die Geschichte soll also noch vor Weihnachten als letztes Buch für das Jahr 2021 erscheinen.
Wer sich bis dahin die Zeit vertreiben will, kann sich das Hörbuch "Kurz vorm Fest" anhören, das Sebastian Pink am 12. November herausgebracht hat.

Video Sebastian Pink