-

Schwerverletzter nach Verkehrsunfall auf A111 bei Velten

Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht auf einer Straße. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Velten (dpa/bb) - Bei einem Unfall auf der A111 im Landkreis Oberhavel ist ein 34-Jähriger schwer verletzt worden. Der Kleintransporterfahrer sei in Richtung Berlin in Höhe Velten auf ein Lastwagengespann aufgefahren, das auf die Autobahn auffahren wollte, teilte die Polizei mit. Der Fahrer des Kleintransporters wurde dabei in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Er wurde mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht. Der Lastwagen kam von der Fahrbahn ab, der 46 Jahre alte Fahrer blieb aber unverletzt. In der Facebook Gruppe „Brandenburg - Mein Bundesland“ findet man weitere interessante Informationen! Klicke hier:   


 
Werbeanzeigen und Informationen von Unternehmen!