-

Schwer verletzte Person bei Autounfall in Berlin-Zehlendorf

Der Schriftzug «Unfall» leuchtet auf einem Streifenwagen. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Berlin (dpa/bb) - Bei einem Autounfall in Berlin-Zehlendorf ist eine Person am Dienstagmorgen schwer verletzt worden. Das Fahrzeug habe sich an einer Kreuzung aus bislang ungeklärter Ursache überschlagen, teilte die Polizei am Dienstagmorgen mit. Die schwer verletzte Person wurde in ein Krankenhaus gebracht. Auf Grund der Bergungsarbeiten sei es zu Einschränkungen im Straßenverkehr gekommen, die jedoch bereits eine Stunde nach dem Unfall aufgehoben waren.

© dpa-infocom, dpa:210601-99-814915/2