-

Schulzentrum Marienhöhe übergibt Spende an Kinderschutzbund

Schulzentrum Marienhöhe übergibt Spende an Kinderschutzbund! Foto: Schulzentrum Marienhöhe

Am 31.03.2022 übergibt das Schulzentrum Marienhöhe in Darmstadt Spenden in Höhe von 13.000 Euro an den Bezirksverband Darmstadt e.V. des Kinderschutzbundes. Die Spenden sammelten Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte und Eltern des Schulzentrum Marienhöhe in Darmstadt. Am 05.10.2021 fand hierfür ein Sponsorenlauf mit Runden à 800 m auf dem Schulcampus statt. Seit über 40 Jahren veranstaltet das Schulzentrum mit Grundschule, Realschule, Gymnasium und Internat Spendenaktionen für den guten Zweck. Der Sponsorenlauf wird seit über 10 Jahren durchgeführt und unterstützt Projekte im In- und Ausland mit den „erlaufenen“ Spenden.

Weitere Infos zum Sponsorenlauf am 05.10.2021 finden Sie hier:  

Weitere Infos zu sozialen Projekten, finden Sie hier:

Das Schulzentrum Marienhöhe ist eine staatlich anerkannte Schule in freier kirchlicher Trägerschaft und wird von über 780 Schülerinnen und Schülern aus dem Raum Darmstadt und den umliegenden Landkreisen besucht. Im angegliederten Internat auf dem Schulcampus wohnen zusätzlich 40 Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 14 bis ca. 21 Jahren aus Deutschland sowie dem europäischen und nichteuropäischen Ausland. Die Grundlage von Bildung und Erziehung am Schulzentrum Marienhöhe ist das christliche Menschenbild.

Video Schulzentrum Marienhöhe
Video Schulzentrum Marienhöhe

Werbung