-

Schloss Charlottenburg soll neues Besucherzentrum bekommen

Das Dach des Schloss Charlottenburg. Foto: Gerald Matzka/dpa-Zentralbild/ZB/Archivbild

Berlin (dpa/bb) - Das Schloss Charlottenburg soll ein neues Besucherzentrum bekommen. Am Dienstag wurden die Ergebnisse eines Architekturwettbewerbs veröffentlicht. Angedacht ist ein Neubau westlich des Ehrenhofvorplatzes, wie die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg mitteilte. «Neben dem Ticketverkauf und einem Museumsshop ist hier ein umfangreiches Informationsangebot für die Gäste vorgesehen.» Der erste Platz im Architekturwettbewerb geht an das Stuttgarter Büro bez+kock architekten bda - es schlägt in seinem Entwurf einen gläsernen Pavillon mit bepflanzten Dachterrassen vor. Das neue Besucherzentrum könnte bis voraussichtlich 2026 fertig sein, wie ein Sprecher der Stiftung sagte. Nach jetziger Planung sind dafür 11,3 Millionen Euro aus einem Sonderinvestitionsprogramm vorgesehen.


 
Werbeanzeigen und Informationen von Unternehmen!