-

Schlafzimmerbeleuchtung mal anders – Lampenwelt.de zeigt kreative Lichtideen für den Nachttisch

Nachttischbeleuchtung mal anders! Foto: ©Lampenwelt.de

Schlitz, 20. August 2020 – Bei einer Leselampe neben dem Bett denkt man zuallererst an eine Nachttischlampe – und das zu Recht, denn ihre Gattung gibt es in zahlreichen, individuellen, kreativen und trendigen Varianten. In Sachen Style und Vielfalt muss sie allerdings mit leuchtender Konkurrenz klarkommen. Denn Pendelleuchten, Licht2Go, leuchtende Wandregale, Steh- und Wandleuchten machen ihr im stilbewussten Schlafzimmerinterieur den Platz am Kopfende immer häufiger streitig. Welche kreativen Möglichkeiten es gibt, das Schlafgemach gemütlich, kreativ und mal ganz anders mit Licht zu gestalten, zeigt Lampenwelt.de:

Wandleuchten mit Stecker – ganz einfach montiert
Sofern das Bett mit dem Kopfende zur Wand steht, sind Wandleuchten mit Stecker für die Steckdose eine abwechslungsreiche Idee. Die Montage gelingt leicht und die Modelle sind alles andere als spießig. So zum Beispiel Wandleuchte Strap, die im angesagten Materialmix aus Metall und Leder mit textilummanteltem Kabel daherkommt. Der schwenkbare Schirm sorgt für mehr Flexibilität bei der Lichtgestaltung und seine Montage an der Wand für Platz auf dem Nachttisch.

Leuchte und Regal in einem – für Platz und noch mehr Ablagefläche
Diese Leuchtenart ist etwas für Interieurfans, die auf ihren Nachttisch verzichten möchten oder Lust auf noch mehr Ablagefläche für Bücher, Handy & Co. haben. Die Leuchten, die eine Symbiose mit den Regalen eingehen sind facettenreich: von schlichten Filamentlampen über LED-Streifen bis hin zu ganzen Schirmen. Wandleuchte Oskar on the Shelf zum Beispiel spendet Licht mit einer kleinen Leselampe mit biegsamem Schwanenhals, der sich nach Bedarf ausrichten lässt.

Die Stehleuchte neben dem Bett – ein echtes Interior-Upgrade
Besonders individuelle Akzente setzt man mit außergewöhnlichen Lichtideen. Zum Beispiel mit einer Stehlampe am Kopfende der Schlafstätte. Am besten eignet sich ein Modell mit extra Leselampe oder aber mit zwei Gelenken, so dass die Leuchte sich optimal von oben über die Bettlektüre beugen kann. Ein klassisches Beispiel ist die Designer-Stehleuchte Birdy im Retro-Chic.

Licht2Go – ein Trend, der auch im Schlafzimmer nicht fehlen darf
Licht2Go ist einfach praktisch, dekorativ, funktional und individuell zu gleich. Denn diese laternenartigen Leuchten lassen sich ganz einfach überall mit hinnehmen, wo sie gerade gebraucht werden. Und das ganz ohne Kabel, denn wenn sie einmal über einen USB-Anschluss aufgeladen sind, leuchten sie viele Stunden und benötigen keine Steckdose. Auf der Ablage hinter dem Kopfteil, auf dem Nachttisch oder auch an einem Haken an der Wand machen sie eine tolle Figur. Zu haben ist eine Vielzahl stylischer Modelle – so zum Beispiel LED-Tischleuchte Take away in puristischer Optik.

Platzsparend und außergewöhnlich – die Pendelleuchte als Nachttischlampe
Die Nachttischlampe einfach in Kopfhöhe von der Decke hängen lassen – das ist nicht nur platzsparend, sondern gibt der Einrichtung auch Chic und Flair. Bei einem Doppelbett kann ganz einfach über jeder Seite des Betts eine Hängeleuchte montiert werden – ein wunderschön leuchtender Rahmen für das Schlafgemach. Passende Modelle gibt es zu jeder Lieblingsstilrichtung, so zum Beispiel Pendelleuchte Carronade, die im puristischen Interieur ebenso zu Hause ist wie im Skandi-Schlafzimmer.

Nachttischleuchten mit spannenden Zusatzfeatures – für Technik-Begeisterte
Wer bei der Tischlampe auf dem Nachttisch bleiben möchte, hat eine große Auswahl an Leuchten mit praktischen technischen Zusatzfeatures. So zum Beispiel mit integriertem Induktionsladepad im Leuchtenfuß. Geräte, die diese Funktion unterstützen, können hier ohne Kabelsalat und zusätzliche Steckdose aufgeladen werden. LED-Tischleuchte Staria Pro bietet noch mehr als ein Induktionsladepad: Durch Tippen des Fußes lässt sich die Farbtemperatur und die Helligkeit einstellen und eine Timerfunktion aktivieren.

Über Lampenwelt:

Lampenwelt ist Europas führender Online-Spezialist für Lampen und Leuchten mit über 2 Millionen Kunden. Das Sortiment des Unternehmens umfasst sowohl Eigenmarken als auch führende deutsche und internationale Top-Marken wie z.B. FLOS, serien.lighting, Artemide, LUCEPLAN, TECNOLUMEN oder SWAROVSKI. Bei Lampenwelt sind rund 50.000 Produkte verschiedenster Stilrichtungen und für jeden Anwendungsbereich online verfügbar. Lampenwelt hat es sich zum Ziel gesetzt, jedem Kunden seine individuellen Wünsche und Anforderungen an Lampen und Leuchten zu erfüllen. Online-Shops in insgesamt 17 europäischen Ländern bilden die Basis, über 100.000 positive Kundenbewertungen auf unabhängigen Bewertungsportalen sprechen für den Erfolg des Unternehmens. Die Lampenwelt GmbH wurde 2004 in Schlitz (Hessen) gegründet und beschäftigt mittlerweile ca. 350 Mitarbeiter.

Die Shops im deutschsprachigen Raum sind über folgende Seiten erreichbar:
www.lampenwelt.de
www.lampenwelt.at
www.lampenwelt.ch

Pressekontakt:
Tina Ducke
T: 06642 / 406 99-896
Eine Pressemitteilung der Firma Lampenwelt GmbH