Unternehmens/Wirtschaftsnachrichten | Berliner Sonntagsblatt

Tägliche News aus Berlin, Brandenburg, Deutschland und der Welt!

Hinweis: Firmennachrichten aus ganz Deutschland und der Welt, können auch Werbung enthalten. 

Zurück zur Startseite
 
 



Bericht:
Unternehmens/Wirtschaftsnachrichten: -

Seit Anfang September kooperieren die ARUNA GmbH – Maklerpool – und Netinsurer (HKR GmbH) zur Weiterentwicklung des Versicherungsassistenten für Deutschland. Thomas Hajek, Mitgründer und CEO von Netinsurer, sieht die digitale Zukunft nicht in der Konfrontation, sondern in der digitalen Unterstützung der Berater im Tagesgeschäft. „Dem Kunden und dem Berater müssen das „trockene Thema“ Versicherung ... Weiterlesen!

Kooperation zwischen ARUNA und Netinsurer ist perfekt!
Foto: Thomas Hajek von „netinsurer IT Services“ der HKR GmbH freut sich über die neue Zusammenarbeit mit der Aruna GmbH
Bericht:
Unternehmens/Wirtschaftsnachrichten: -

Seit Anfang September kooperieren die ARUNA GmbH – Maklerpool – und Netinsurer (HKR GmbH) zur Weiterentwicklung des Versicherungsassistenten für Deutschland. Thomas Hajek, Mitgründer und CEO von Netinsurer, sieht die digitale Zukunft nicht in der Konfrontation, sondern in der digitalen Unterstützung der Berater im Tagesgeschäft. „Dem Kunden und dem Berater müssen das „trockene Thema“ Versicherung ... Weiterlesen!

Kooperation zwischen ARUNA und Netinsurer ist perfekt!
Thomas Hajek, Mitgründer und CEO von Netinsurer und Gert Meyer von der ARUNA GmbH in Berlin. Foto: BSB
Bericht:
Unternehmens/Wirtschaftsnachrichten: -

Der Modekonzern Gerry Weber schlittert offenbar immer tiefer in die Krise. Das Unternehmen habe zur Unterstützung eines umfassenden Umbaus ein Sanierungsgutachten in Auftrag gegeben, teilte Gerry Weber in einer Pflichtmitteilung an die Anteilseigner mit. Das Gutachten soll bis Mitte Oktober vorliegen. Weitere Informationen will der Konzern aus Halle in Westfalen dann bekanntgeben, wenn die ... Weiterlesen!

Modekonzern Gerry Weber in der Krise!
Modekonzern Gerry Weber in der Krise. Foto: Bernd Thissen dpa
Bericht:
Unternehmens/Wirtschaftsnachrichten: -

„Dr. Bettina Orlopp ist in der männerdominierten Finanzbranche ein brillantes Vorbild für Frauen, die das Potenzial für die Stellenbesetzung in der 1. und 2. Leitungsebene dieser Branche mitbringen. Als erste Frau in fast 150 Jahren ist Dr. Bettina Orlopp in den Vorstand der Commerzbank AG im November 2017 aufgestiegen. Zu ihren ersten Aufgaben gehörten die Verhandlungen mit den Arbeitnehmervertre ... Weiterlesen!

Mestemacher Preis: Managerin des Jahres 2018!
Dr. Bettina Orlopp freut sich sichtlich über den Preis. Foto: Agentur Baganz
Bericht:
Unternehmens/Wirtschaftsnachrichten: -

Angesichts geringer Aufträge drohen bei Opel laut einem Medienbericht weitere Produktionskürzungen. Die Leitung habe im Stammwerk Rüsselsheim vom 1. bis zum 29. Oktober sieben sogenannte Korridortage beantragt, an denen die Bänder üblicherweise stillstehen und Mitarbeiter zu Hause bleiben, berichten die Zeitungen der Mainzer Verlagsgruppe VRM. Sie berufen sich auf eine Mitarbeiter-Information des ... Weiterlesen!

Bericht: Opel drosselt Produktion in Rüsselsheim weiter!
Bericht: Opel drosselt Produktion in Rüsselsheim weiter. Foto: Andreas Arnold dpa
Bericht:
Unternehmens/Wirtschaftsnachrichten: -

Die Autokonzerne Daimler und BMW wollen ihre neuen Mobilitätsdienste gemeinsam von Berlin aus steuern. Von Carsharing über die Vermittlung von Mitfahrgelegenheiten bis zu verkehrsmittelübergreifenden Diensten wollen beide Unternehmen ihre bestehenden Angebote ausbauen. «Unsere Vision ist es, gemeinsam einen global bedeutenden Player für nahtlos und intelligent vernetzte Mobilitätsdienstleistungen ... Weiterlesen!

Daimler und BMW: Mobilitätsdienste von Berlin aus steuern!
BMW-Chef Harald Krüger. Foto: Lino Mirgeler/Archiv dpa
Bericht:
Unternehmens/Wirtschaftsnachrichten: -

Die EU-Kommission erhöht den Druck auf Facebook wegen der mangelhaften Anwendung von europäischen Verbraucherschutzregeln. «Ich will nicht verbergen, dass ich ziemlich ungeduldig werde», sagte EU-Verbraucherschutzkommissarin Vera Jourova. Die Beratungen liefen bereits seit gut zwei Jahren. Facebook habe nun bis Ende des Jahres Zeit, um alle Bedenken auszuräumen. Andernfalls drohen Strafen. Die ... Weiterlesen!

EU-Verbraucherkommissarin: Verliere Geduld mit Facebook!
EU-Verbraucherkommissarin: Verliere Geduld mit FacebookSymbolfoto Pixabay BSB
Bericht:
Unternehmens/Wirtschaftsnachrichten: -

Licht und Schatten liegen im deutschen Einzelhandel derzeit nahe beieinander: Die Kauflaune der Verbraucher ist gut, gleichzeitig sorgt der Siegeszug des Onlinehandels für Umbrüche in der Branche. Wie sich das aktuell auf die Stimmung der Einzelhändler in Deutschland auswirkt, darüber berichtet heute der Handelsverband Deutschland (HDE) in Düsseldorf. Gleichzeitig informiert er gestützt auf eine ... Weiterlesen!

Handelsverband berichtet über Stimmung im Einzelhandel!
Die Zeil in Frankfurt bleibt die meistbesuchte Einkaufsstraße Deutschlands. Foto: Frank Rumpenhorst dpa
Bericht:
Unternehmens/Wirtschaftsnachrichten: -

Zur Linderung der Wohnungsnot fordert der Deutsche Städte- und Gemeindebund eine Kraftanstrengung von Bund und Ländern. «Die Frage wird zum sozialen Sprengstoff, und die Politik muss handeln», sagte Hauptgeschäftsführer Gerd Landsberg der «Passauer Neuen Presse» mit Blick auf das Spitzentreffen zu Wohnungsnot an diesem Freitag in Berlin. Die Devise müsse lauten: Bezahlbare Wohnungen schaffen, den ... Weiterlesen!

Städte warnen: Wohnungsnot wird zum sozialen Sprengstoff!
Städte warnen: Wohnungsnot wird zum sozialen Sprengstoff . Symbolfoto Pixabay BSB
Bericht:
Unternehmens/Wirtschaftsnachrichten: -

Viele Handwerksbetriebe sind auf Monate ausgebucht und suchen verzweifelt Fachkräfte. «Derzeit sind die Auftragsbücher unserer Betriebe teils so sehr gefüllt, dass sie sogar schon Aufträge ablehnen müssen, weil sie schlicht nicht genügend Fachkräfte haben, um alles abzuarbeiten.» Das berichtet der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH). Fast die Hälfte der Firmen habe Schwierigkeiten, ... Weiterlesen!

Handwerk beklagt dramatischen Fachkräftemangel: 150.000 offene Stellen!
Handwerk beklagt dramatischen Fachkräftemangel. Foto: Axel Heimken dpa