Stars und Events | Berliner Sonntagsblatt

Tägliche News aus Berlin-Brandenburg, Deutschland und der Welt!

 
 



Ein Bericht von
Stars und Events: -

Der Sohn von Schauspielerin Uschi Glas, Ben Tewaag («Promi Big Brother 2016»), ist am Berliner Hauptbahnhof überfallen worden. Ein 22-Jähriger habe am Freitagnachmittag versucht, Tewaag sein Gepäck zu entreißen, und ihm mit der Faust ins Gesicht geschlagen, berichtet die «Bild»-Zeitung (Montag). «Der Kopf ist noch dran, aber die Schmerzen sind schon krass», sagte der 41-Jährige nach dem Angriff. ... Weiterlesen!

Sohn von Uschi Glas in Berlin überfallen!
Sohn von Uschi Glas in Berlin überfallen. Ben Tewaag. Foto: Jens Kalaene/Archiv dpa
Ein Bericht von
Stars und Events: -

«Chantal, heul leise!» gehört wohl zu den besten Sprüchen aus dem Kinoerfolg «Fack Ju Göhte». Vielleicht kommen nun bessere dazu: Denn der dritte und letzte Teil der Kultreihe von Regisseur Bora Dagtekin startet am 26. Oktober in den Kinos. Am Abend ist Weltpremiere in München. Hauptdarsteller Elyas M'Barek wird auf dem roten Teppich erwartet. In «Fack Ju Göhte 3» spielt er wieder den Ex-Knacki ... Weiterlesen!

«Fack Ju Göhte 3» feiert Weltpremiere in München
Sandra Hüller musste für «Fack ju Göhte» Angst überwinden. Foto: Tobias Hase dpa
Ein Bericht von
Stars und Events: -

Für Sandra Hüller («Toni Erdmann») war ihre Rolle in der Schulkomödie «Fack ju Göhte 3» eine schauspielerische Forschungsaufgabe. Sie habe bestimmte Angstgrenzen überwinden müssen, sagte die 39-Jährige dem Redaktionsnetzwerk Deutschland. Hüller ist neu im Filmteam der Goethe-Gesamtschule. Sie spielt eine Lehrerin, die das Kollegium aufmischt. Der Film habe nicht so recht in ihr Profil gepasst. ... Weiterlesen!

Sandra Hüller musste für «Fack ju Göhte» Angst überwinden
Sandra Hüller musste für «Fack ju Göhte» Angst überwinden. Foto: Tobias Hase dpa
Ein Bericht von
Stars und Events: -

Die in Berlin lebende polnische Künstlerin Agnieszka Polska (Jg. 1985) ist mit dem renommierten Preis der Nationalgalerie ausgezeichnet worden. Bei der Preisverleihung am Freitagabend im Gegenwartsmuseum Hamburger Bahnhof hob die Jury die poetische und gefühlsbetonte Spannung in Polskas Werk hervor. Sie behandele in ihren Filmen, Fotografien und zeichentrickbasierten Videos einige der ... Weiterlesen!

Agnieszka Polska erhält Preis der Nationalgalerie!
Agnieszka Polska erhält Preis der Nationalgalerie: Foto: Jörg Carstensen dpa
Ein Bericht von
Stars und Events: -

Der Direktor der Stiftung Berliner Mauer, Axel Klausmeier, plädiert dafür, die East Side Gallery mit Informationen auszustatten. «Der technische Unterhalt des Geländes muss sichergestellt werden», erklärte Klausmeier auf dpa-Anfrage. «Außerdem sollte ein Konzept für politisch-historische Bildung umgesetzt werden, damit dort endlich Informationen zum Ort und Bildungsprogramme angeboten werden ... Weiterlesen!

Mauer-Stiftung: East Side Gallery braucht Bildungsprogramm
Die East Side Gallery soll zeitnah mit mehr Informationen ausgestattet werden. Foto: R. Jensen/Archiv
Ein Bericht von
Stars und Events: -

Werbestar Verona Pooth hat ihren Facebook-Auftritt beendet. Zugleich forderte sie ihre über 100 000 Facebook-Follower auf, ihrem Instagram-Account zu folgen. Dort hat sie bereits 189 000 Abonnenten. «Ich würde euch sonst sehr vermissen. Ich warte auf Euch», schreibt die 49-Jährige. Ihr Manager Alain Midzic begründete den Schritt am Freitag mit den vielen hasserfüllten Kommentaren: «Facebook macht ... Weiterlesen!

Verona Pooth nicht mehr bei Facebook: Überdosis Hass
Verona Pooth nicht mehr bei Facebook: Überdosis Hass. Foto: Jens Kalaene dpa
Ein Bericht von
Stars und Events: -

Der neue Wintergarten wurde 25 und zelebriert gestern Abend mit Freunden des Hauses dieses Jubiläum – erstmals auch in der neuen unterirdischen Eventlounge für besondere Bedürfnisse und, wie vor fünf Jahren, wieder auch auf dem Hof des Theaters, der bald, mit einem spektakulären Glasdach überdeckt, angestammten dem Namen des Wintergartens wieder alle Ehre machen wird. Im neuen Wintergarten wird ... Weiterlesen!

Der Wintergarten Berlin feierte 25 Geburtstag!
Szene aus der aktuellen Show "Sayonara Tokyo" bei Geburtstagsfeier zum 25jährigen Jubiläum. Berlin. Foto: Agentur Baganz
Ein Bericht von
Stars und Events: -

In Berlin wird heute der renommierte Preis der Nationalgalerie vergeben. Erstmals sind für die Auszeichnung nur Frauen nominiert: die vier Künstlerinnen Sol Calero aus Venezuela, Iman Issa aus Ägypten, Jumana Manna aus den USA und Agnieszka Polska aus Polen. Der Preis ist für internationale Künstler unter 40 bestimmt, die in Berlin leben und arbeiten. Er ist verbunden mit einer Einzelausstellung ... Weiterlesen!

Preis der Nationalgalerie wird heute in Berlin vergeben!
Die Berliner CDU-Landesvorsitzende Monika Grütters. Foto: Michael Kappeler/Archiv dpa
Ein Bericht von
Stars und Events: -

Arnold Schwarzenegger (70) wird als «Legend of the Century» von der deutschen Ausgabe des Magazins «GQ» für sein Lebenswerk geehrt. Am 9. November werde der aus Österreich stammende Filmstar die Auszeichnung in Berlin entgegennehmen, teilte in München der Condé-Nast-Verlag mit. «Niemand sonst hat es geschafft, weltweit gleich in vier Kategorien Karriere zu machen und als Sportler, Kinostar, ... Weiterlesen!

Schwarzenegger bekommt in Berlin einen Lebenswerk-Preis!
Schwarzenegger bekommt in Berlin einen Lebenswerk-Preis. Foto: Jörg Carstensen/Archiv dpa
Ein Bericht von
Stars und Events: -

Regisseur Woody Allen («Der Stadtneurotiker») zeigt sich betrübt über die zahlreichen Vorwürfe gegen Filmproduzent Harvey Weinstein, warnt aber vor einer Hexenjagd. In dem Fall gebe es keine Gewinner, «es ist einfach sehr, sehr traurig und tragisch für die armen Frauen, die das durchmachen mussten», sagte Allen der BBC. «Aber es sollte auch nicht zur Atmosphäre einer Hexenjagd führen, in der ... Weiterlesen!

Woody Allen warnt vor Hexenjagd-Atmosphäre!
Woody Allen warnt vor Hexenjagd-Atmosphäre. Foto: Guillaume Horcajuelo dpa