Sport News | Berliner Sonntagsblatt

Aktuelle Nachrichten

Die E&G Multi-Media24, verantwortlich als Betreiber der Seite "Berliner-Sonntagsblatt.de", weist hiermit ausdrücklich darauf hin, dass die Artikel Werbung enthalten oder enthalten können! Für Inhalte die über Links zu anderen Seiten führen ist der jeweilige Seitenbetreiber verantwortlich.   

Zurück zur Startseite
 
 



Bericht:

Berlin (dpa) - Michael Preetz von Hertha BSC hat die Aufstellung von Fritz Keller als DFB-Präsidentschaftskandidat begrüßt und setzt große Hoffnungen in den bisherigen Vereinschef des SC Freiburg. Der 62-Jährige sei «ein Mann, der jahrzehntelang erfolgreicher Unternehmer ist, der dem Fußball verbunden ist, der, glaube ich, es schaffen wird, die unterschiedlichen Kräfte, die im Verband zwischen

... Weiterlesen!
Hertha-Manager Michael Preetz. Foto: Soeren Stache/Archivbild
Bericht:

Frankfurt/Main (dpa) - Der designierte DFB-Präsident Fritz Keller wird sich in der nächsten Wochen den 36 Profi-Clubs in Berlin präsentieren. «Geplant ist, dass Fritz Keller sich als von der Findungskommission des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) für das Amt des DFB-Präsidenten vorgeschlagener Kandidat in einem nicht-öffentlichen Teil der DFL-Generalversammlung vorstellt und sich im Anschluss an

... Weiterlesen!
Fritz Keller, Präsident des Fußball-Bundesligisten SC Freiburg und Winzer, posiert in seinem Weingut. Foto: Patrick Seeger/Archivbild
Bericht:
Sport News: - RB Leipzigs Geschäftsführer Oliver Mintzlaff hat vor dem Bundesligaauftakt beim 1. FC Union Berlin am Sonntag zu einer gewaltlosen Partie aufgerufen. "Wichtig ist, dass die Fans und alle Beteiligten ein friedliches Spiel erleben. Weil es hier um Fußball und einen sportlichen Schlagabtausch geht und nichts anderes. Da darf kein Platz sein für Gewalt und Aggression", sagte Mintzlaff der ... Weiterlesen!
RBL-Geschäftsführer hofft auf gewaltfreies "Derby" gegen Union Berlin
Bericht:

Berlin (dpa) - Hertha BSC eröffnet mit dem Spiel bei Titelverteidiger FC Bayern auf großer Bühne die 57. Bundesligasaison. Für den neuen Trainer Ante Covic ist die Partie heute in der Münchner Allianz Arena eine große Herausforderung, aber auch eine Chance. Es verspüre «eine brutale Vorfreude», sagte Covic. Psychologisches Plus für die Berliner: Von den jüngsten fünf Partien verloren sie gegen

... Weiterlesen!
Hertha-Fans mit Schals und Fahne. Foto: Andreas Gora/Archivbild
Bericht:

Frankfurt/Main (dpa/lhe) - Mit dem Traditionsduell zwischen den mehrmaligen deutschen Meistern 1. FFC Frankfurt und Turbine Potsdam startet heute die Frauen-Bundesliga in ihre 30. Spielzeit. Die Partie zwischen dem siebenfachen Titelgewinner aus Frankfurt und dem sechsmaligen deutschen Meister (18.30 Uhr) wird live im TV-Sender Eurosport und online als Livestream bei MagentaSport übertragen.

... Weiterlesen!
Die Spielerinnen des VfL Wolfsburg feiern die Deutsche Meisterschaft. Foto: Peter Steffen/Archivbild
Bericht:
Sport News: - In der Qualifikation für die Europa League ist Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt in die Playoffs eingezogen. Das Team von Trainer Adi Hütter gewann das Drittrunden-Rückspiel gegen den FC Vaduz aus Liechtenstein am Donnerstagabend mit 1:0. Das Hinspiel in Liechtenstein hatten die Frankfurter 5:0 gewonnen, womit sie schon so gut wie sicher für die nächste Runde qualifiziert waren.
Jonathan d ... Weiterlesen!
Europa-League-Quali: Frankfurt zieht in Playoffs ein
Bericht:
Sport News: - Der frühere Bundestrainer Rudi Völler hat die Entscheidung der Findungskommission des Deutschen Fußballbundes begrüßt, den Präsidenten des SC Freiburg, Fritz Keller, als neuen DFB-Präsidenten vorzuschlagen. "Fritz Keller wird das Amt des DFB-Präsidenten wunderbar ausfüllen", sagte der Sportdirektor von Bayer Leverkusens der "Rheinischen Post". Genau wie in Freiburg, "wo er in seiner Funktion als ... Weiterlesen!
Völler hält Keller für gute Wahl als DFB-Präsident
Bericht:

Kienbaum (dpa) - Zwei bis drei Medaillen wollen die deutschen Judokas bei der anstehenden Weltmeisterschaft in Japan holen. «Ich bin zuversichtlich, dass wir in Tokio vorne mitkämpfen», sagte Peter Frese, der Präsident des Deutschen Judobundes (DJB) am Donnerstag im Trainingszentrum Kienbaum. Dort bereiten sich die deutschen Spitzenathleten derzeit auf die WM vor, die vom 25. August bis 1.

... Weiterlesen!
Peter Frese. Foto: Jonas Güttler/Archivbild
Bericht:
Sport News: - Der Vorstandschef von Bundesligist Fortuna Düsseldorf, Thomas Röttgermann, hat die Nominierung von Fritz Keller zum Präsidenten des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) begrüßt. "Fritz Keller ist bereits seit neun Jahren Vorsitzender des SC Freiburg und hat auch als Mitglied des DFB-Vorstandes und des Aufsichtsrates der DFL wichtige Verbandserfahrungen sammeln können", sagte Röttgermann der ... Weiterlesen!
Fortuna-Chef begrüßt Keller-Nominierung
Bericht:

Berlin (dpa) - Es bleibt spannend, der Aufstellungspoker bei den Eisernen läuft weiter. Auch kurz vor der Premiere in der Fußball-Bundesliga hält Trainer Urs Fischer bei Neuling 1. FC Union die Konkurrenz um die Startelf-Plätze offen. «Der Konkurrenzkampf wird uns als Mannschaft guttun», sagte Vizekapitän Marvin Friedrich drei Tage vor der Auftakt-Partie der Berliner am Sonntag gegen RB Leipzig

... Weiterlesen!
Berlins Trainer Urs Fischer. Foto: Swen Pförtner