News aus aller Welt | Berliner Sonntagsblatt

Tägliche News aus Berlin-Brandenburg, Deutschland und der Welt!

 
 



Ein Bericht von
News aus aller Welt: -

Ein 17-Jähriger hat am Sonntagabend im Osten der Schweiz Menschen mit einer Axt angegriffen und verletzt. Der Jugendliche attackierte zunächst im Zentrum von Flums im Kanton St. Gallen mehrere Personen und wollte dann mit einem gestohlenen Auto fliehen, berichtete die Nachrichtenagentur SDA. Nach einem Unfall setzte er die Flucht zu Fuß fort und griff in einem Tankstellen-Shop Kunden an. Er sei ... Weiterlesen!

17-Jähriger verletzt mehrere Menschen mit Axt in St. Gallen!
Der Täter wurde an einer Tankstelle von der Polizei angeschossen und festgenommen. Foto: Eddy Risch dpa
Ein Bericht von
News aus aller Welt: -

Die Zahl der Toten durch den jüngsten Ausbruch der Pest auf Madagaskar ist auf 107 gestiegen. Mehr als 1100 Menschen hätten sich mit der Krankheit infiziert, knapp 700 davon hätten bislang geheilt werden können, teilte das Gesundheitsministerium mit. Der Großteil der Erkrankten leide an der hochgefährlichen Lungenpest. Unbehandelt führt diese oft innerhalb von 24 Stunden zum Tod. Da sie wie eine ... Weiterlesen!

Mehr als 100 Menschen auf Madagaskar an Pest gestorben
Mehr als 100 Menschen auf Madagaskar an Pest gestorben. Foto: Alexander Joe dpa
Ein Bericht von
News aus aller Welt: -

Nach dem Mord an einer kritischen Journalistin auf Malta wollen am Sonntag zahlreiche Menschen in der Hauptstadt Valletta für Gerechtigkeit und gegen Korruption demonstrieren. Die regierungskritische Bloggerin Daphne Caruana Galizia war letzte Woche durch eine Autobombe auf der Insel getötet worden. Wer hinter der Tat steckt, ist immer noch unklar. Die Demonstration wendet sich gegen korrupte ... Weiterlesen!

Nach Journalisten-Mord in Malta: Demo gegen Korruption
Die regierungskritische Bloggerin Daphne Caruana Galizia war durch eine Autobombe getötet worden. Foto: Rene Rossignaud dpa
Ein Bericht von
News aus aller Welt: -

Die Tage der separatistischen Regierung Kataloniens scheinen gezählt. Der spanische Regierungschef Mariano Rajoy kündigte die Absetzung des katalanischen Ministerpräsidenten Carles Puigdemont und aller Kabinettsmitglieder an. Mit dieser und weiteren Zwangsmaßnahmen will Madrid den Bestrebungen der Region zur Loslösung von Spanien ein Ende setzen. Der Countdown läuft: Nach der Billigung durch den ... Weiterlesen!

Madrid macht Ernst: Separatisten in Katalonien vor dem Aus
Madrid macht Ernst: Separatisten in Katalonien vor dem Aus. Foto: Gtres dpa
Ein Bericht von
News aus aller Welt: -

Die USA haben die Anschläge mit mindestens 72 Toten in Afghanistan scharf verurteilt. «Im Angesicht dieser unsinnigen und feigen Taten ist unser Engagement für Afghanistan unerschütterlich», erklärte die Sprecherin des Außenministeriums, Heather Nauert, in einer Mitteilung. Die USA stünden an der Seite der Menschen in Afghanistan und unterstützten ihre Bemühungen für Frieden und Sicherheit ... Weiterlesen!

USA verurteilen Anschläge in Afghanistan mit über 70 Toten
Ein afghanischer Soldat stoppt ein Fahrzeug. Bei mehreren Anschlägen starben über 70 Menschen. Foto: Massoud Hossainidpa dpa
Ein Bericht von
News aus aller Welt: -

Ein heftiger Taifun hat Kurs auf Japan genommen. Die nationale Wetteragentur warnte vor Stürmen in weiten Gebieten entlang der Pazifikküste des Inselreiches. Der Taifun «Lan» könnte auch die Wahlbeteiligung bei der Wahl zum Unterhaus des Parlaments morgen beeinträchtigen. Der inzwischen 21. Taifun der Saison dürfte sich von Sonntag auf Montag West- und Ostjapan nähern und droht an der ... Weiterlesen!

Ein heftiger Taifun hat Kurs auf Japan genommen!
Ein heftiger Taifun hat Kurs auf Japan genommen: Fotograf: Francis R. Malasig (dpa)
Ein Bericht von
News aus aller Welt: -

Im Konflikt zwischen der spanischen Zentralregierung und Katalonien zeichnet sich eine Neuwahl des Regionalparlaments in Barcelona ab. Politiker der sozialdemokratischen PSOE und der liberalen Partei Ciudadanos nannten an diesem Freitag einen möglichen Wahltermin im Januar. Der konservative Ministerpräsident Mariano Rajoy sagte, er werde bei der Wahl der notwendigen Schritte eng mit diesen ... Weiterlesen!

Spanien will Krise um Katalonien mit Neuwahl beilegen
Spanien will Krise um Katalonien mit Neuwahl beilegen. Foto: Gtres dpa
Ein Bericht von
News aus aller Welt: -

Die Polizei hat im US-Bundesstaat Maryland einen Mann gefasst, der drei Menschen erschossen und insgesamt drei weitere verletzt haben soll. Wie die Polizei mitteilte, konnten die Beamten den 37-Jährigen nach einer mehrstündigen Großfahndung im US-Bundesstaat Delaware festnehmen. «Unsere Gedanken und Gebete sind bei den Familien, die heute ihre Liebsten verlieren mussten. Wir beten außerdem für ... Weiterlesen!

Mutmaßlicher Mörder nach Großfahndung in den USA gefasst!
Die Sicherheitsbehörden warnen: Der Mann ist bewaffnet und sehr gefährlich. Foto: Patrick Semansky dpa
Ein Bericht von
News aus aller Welt: -

US-Präsident Donald Trump soll dem Vater eines getöteten Soldaten einem Bericht zufolge 25.000 US-Dollar versprochen haben, dies aber nicht eingelöst haben. Trump habe ihn wenige Wochen nach dem Tod seines 22-Jährigen Sohnes in Afghanistan angerufen, sagte Chris Baldridge der «Washington Post». Er habe dem Präsidenten von seiner Frustration über die Hinterbliebenenzahlungen des Militärs erzählt. ... Weiterlesen!

Trump soll Vater von totem Soldaten Geld versprochen haben!
Hat Donald Trump ein Versprechen nicht gehalten? Foto: Luca Bruno dpa
Ein Bericht von
News aus aller Welt: -

Rund 15.000 Kinder unter fünf Jahren sterben nach Angaben der Vereinten Nationen jeden Tag auf der Welt. Im vergangenen Jahr waren das insgesamt 5,6 Millionen Kinder. Das ist weniger als noch im Jahr 2000, als 9,9 Millionen Kinder ums Leben kamen. Dennoch ist das Kinderhilfswerk Unicef über einen Trend besorgt: Der Anteil der Neugeborenen (vier Wochen alt oder jünger) unter den gestorbenen ... Weiterlesen!

Unicef: Jeden Tag sterben 15 000 Kinder weltweit!
Die Haupttodesursachen sind Lungenentzündungen und Durchfall. Foto: Kristin Palitza dpa