News aus aller Welt | Berliner Sonntagsblatt

Tägliche News aus Berlin-Brandenburg, Deutschland und der Welt!

 
 



Ein Bericht von
News aus aller Welt: -

Nach einem neuen Unglück im Mittelmeer, bei dem bis zu 250 Menschen ums Leben gekommen sein könnten, sind Hilfsorganisationen alarmiert. «Das Massaker von gestern erinnert uns daran, dass im Mittelmeer eine Tragödie stattfindet und bestätigt, dass Seenotrettung notwendig ist», schrieb der Sprecher der Internationalen Organisation für Migration (IOM), Flavio Di Giacomo, am Freitag auf Twitter. ... Weiterlesen!

Tragödie im Mittelmeer! 250 Menschen sollen ums Leben gekommen sein!
Tragödie im Mittelmeer! 250 Menschen sollen ums Leben gekommen sein.
Ein Bericht von
News aus aller Welt: -

Wegen des Einreiseverbots der Ukraine könnte die Russin Julia Samoilowa (27) ausnahmsweise per Live-Schalte von ihrem Heimatland aus beim Eurovision Song Contest (ESC) mitmachen. Diesen Kompromiss für den ESC 2017 in Kiew hat die Veranstalterin des TV-Gesangswettbewerbes, die Europäische Rundfunkunion EBU in Genf, am Donnerstag vorgeschlagen. Der russische Fernsehsender Perwy-Kanal lehnte einen ... Weiterlesen!

Streit um russische Song-Contest-Kandidatin eskaliert!
Streit um russische Song-Contest-Kandidatin eskaliert. Foto: Maria Antipina dpa
Ein Bericht von
News aus aller Welt: -

Nach dem Terroranschlag vor dem britischen Parlament hat sich die Zahl der Toten auf insgesamt fünf erhöht. Am späten Abend teilte die Polizei in London mit, dass ein 75-Jähriger an seinen schweren Verletzungen gestorben sei. Ein weiteres Opfer des Anschlags schwebte in der Nacht zum Freitag noch in Lebensgefahr, der Zustand von fünf weiteren Opfern galt als kritisch. Unterdessen versammelten ... Weiterlesen!

London-Anschlag: Tausende gedenken der Opfer!
London-Anschlag: Tausende gedenken der Opfer. Foto: Matt Dunham dpa
Ein Bericht von
News aus aller Welt: -

Wenige Monate nach seiner Flucht in die Ukraine ist der ehemalige russische Parlamentsabgeordnete Denis Woronenkow in Kiew erschossen worden. Der mutmaßliche Täter sei bei der Schießerei im Zentrum der Stadt verletzt worden, teilte die Polizei mit. Er sei in ein Krankenhaus gebracht und dort festgenommen worden, sagte Stadtpolizeichef Andrej Krischenko. Auch ein Leibwächter des früheren ... Weiterlesen!

Russischer Duma-Abgeordneter ermordet! Ukraine: Kreml steckt dahinter!
Russischer Duma-Abgeordneter in Kiew ermordet. Foto: Sergei Chuzavkov dpa
Ein Bericht von
News aus aller Welt: -

Einen Tag nach dem Terrorakt in London ist in der belgischen Stadt Antwerpen möglicherweise ein Anschlag verhindert worden. Nach Angaben eines Polizeisprechers raste ein Mann mit hoher Geschwindigkeit durch die Haupteinkaufsstraße. Menschen hätten zur Seite springen müssen, hieß es. Das Auto wurde wenig später von Sicherheitskräften gestoppt. Der Fahrer sei festgenommen worden. In dem Auto wurden ... Weiterlesen!

Anschlag in Belgien verhindert? Auto rast durch Einkaufsstraße!
Belgische Polizei im Einsatz. Foto: Olivier Hoslet dpa
Ein Bericht von
News aus aller Welt: -

Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) hat den Terroranschlag in London für sich beansprucht. Ein «Soldat» des IS habe die Operation ausgeführt, meldete das IS-Sprachrohr Amak unter Berufung auf nicht näher genannte Sicherheitskreise über das Internet. Nach dem Anschlag hat die Polizei sieben Personen festgenommen. Zuvor seien insgesamt sechs Wohnungen in London, Birmingham und anderen Orten ... Weiterlesen!

IS bekennt sich zum Anschlag in London. 7 Festnahmen!
IS bekennt sich zum Anschlag in London. 7 Festnahmen. Foto: Dominic Lipinski.dpa
Ein Bericht von
News aus aller Welt: -

Nach dem Anschlag mit mindestens 5 Toten und etwa 40 Verletzten am britischen Parlament in London laufen die Ermittlungen zum Motiv des Attentäters auf Hochtouren. Bewaffnete Polizisten haben inzwischen insgesamt sieben Personen festgenommen. Das teilte Scotland Yard heute mit. Zuvor seien mehrere Wohnungen in London und Birmingham durchsucht worden. Scotland Yard geht von einem terroristischen ... Weiterlesen!

Terror London: Polizei stürmt Wohnungen!
Terror London: Polizei stürmt Wohnungen. Foto: Yui Mok dpa
Ein Bericht von
News aus aller Welt: -

Bei einem Doppelanschlag am britischen Parlament in London sind nach Angaben der Polizei vier Menschen getötet worden, unter ihnen auch der Täter. Mindestens 20 weitere Menschen seien verletzt, sagte ein Sprecher von Scotland Yard. Die Polizei nahm Ermittlungen wegen Terrorverdachts auf. Sie ging dabei zunächst von einem Einzeltäter aus. Verbündete reagierten bestürzt und sicherten den Briten ... Weiterlesen!

Terror: Vier Tote und mindestens 20 Verletzte in London!
Vier Tote und mindestens 20 Verletzte in London. Foto: ITN via APTN/AP dpa
Ein Bericht von
News aus aller Welt: -

Vor dem Londoner Parlament sind Schüsse gefallen. Mehrere Menschen sollen nach britischen Medienberichten verletzt worden sein. Die britische Polizei hat Terrorermittlungen aufgenommen. «Wir behandeln dies als einen terroristischen Vorfall, bis wir etwas anderes wissen», teilte Scotland Yard auf Twitter mit. Zwei Menschen lagen direkt vor der Westminster Hall, einem Teil des britischen Parlaments ... Weiterlesen!

Terror?: Schüsse nahe britischem Parlament in London!
Schüsse nahe britischem Parlament in London. Foto: Vicoria Jones dpa
Ein Bericht von
News aus aller Welt: -

Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hat die Europäer vor einer weiteren Eskalation des Streits mit seinem Land gewarnt. «Wenn ihr Euch weiterhin so benehmt, wird morgen kein einziger Europäer, kein einziger Westler auch nur irgendwo auf der Welt sicher und beruhigt einen Schritt auf die Straße setzen können», sagte er in Ankara. «Wenn Ihr diesen gefährlichen Weg beschreitet, werdet ... Weiterlesen!

Erdogan droht: Europäer bald nirgendwo auf der Welt sicher!
Erdogan wies Kritik aus dem Westen an Inhaftierungen von Journalisten zurück. Foto: Kayhan Ozer!