News aus aller Welt | Berliner Sonntagsblatt

Tägliche News aus Berlin-Brandenburg, Deutschland und der Welt!

 
 



Ein Bericht von
News aus aller Welt: -

Millionen Menschen fiebern der totalen Sonnenfinsternis in den USA entgegen. Das seltene Spektakel, bei dem der Mond die Sonne komplett verdunkelt, wird in einem gut 100 Kilometer schmalen Streifen von der West- bis zur Ostküste hinüber für jeweils rund zwei Minuten zu sehen sein. Seit Tagen schon reisen Hunderttausende Schaulustige in die Kernzone, drängeln sich auf Campingplätzen, in Naturparks ... Weiterlesen!

Millionen erwarten die totale Sonnenfinsternis in den USA!
Millionen erwarten die totale Sonnenfinsternis in den USA. Foto: Curtis Compton. dpa
Ein Bericht von
News aus aller Welt: -

Europa muss nach Ansicht des Terrorexperten Guido Steinberg weiterhin mit großen IS-Attentaten rechnen. Zwar habe die Qualität der Anschlagspläne nachgelassen, weil die Extremisten in ihrem Kerngebiet in Syrien und im Irak unter Druck geraten seien, sagte der Mitarbeiter der Berliner Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP) der Deutschen Presse-Agentur. Spanien zeige aber, dass der IS nicht so ... Weiterlesen!

Terrorexperte: Europa muss weiter mit IS-Anschlägen rechnen!
Terrorexperte: Europa muss weiter mit IS-Anschlägen rechnen. Foto: Bernd von Jutrczenka. dpa
Ein Bericht von
News aus aller Welt: -

Nach der Kollision eines Zerstörers der US-Marine mit einem großen Tanker östlich von Singapur werden zehn amerikanische Seeleute vermisst. Mindestens fünf Soldaten wurden verletzt, wie die US-Pazifikflotte mitteilte. Die Ursache des Unfalls und das genaue Ausmaß der Schäden waren zunächst unklar. Bei dem Zerstörer handelt es sich um die «USS John S. McCain», die nach dem Vater und dem ... Weiterlesen!

Zehn Vermisste nach Kollision von US-Zerstörer mit Tanker!
Zehn Vermisste nach Kollision von US-Zerstörer mit Tanker. Foto: Mcsn Cheng S. Yang/US Navy dpa
Ein Bericht von
News aus aller Welt: -

Die spanischen Terrorermittler fahnden nach der Terrorattacke von Barcelona weiter nach dem mutmaßlichen Fahrer des Anschlagswagens. Am Sonntag hatten die Sicherheitskräfte via Twitter erklärt, es gebe eine neue Spur. «Wir sind sehr nah an einer Person dran, die mit beiden Attentaten in Verbindung steht.» Welche Rolle die Person bei dem Anschlag genau gespielt haben könnte, blieb zunächst offen. ... Weiterlesen!

Spanische Terrorermittler verfolgen neue Spur!
Nach Anschlag auf der Flaniermeile Las Ramblas starben mindestens 13 Menschen. Foto: Matthias Balk dpa
Ein Bericht von
News aus aller Welt: -

Die Streitkräfte der USA und Südkoreas beginnen trotz neuer Drohungen Nordkoreas ein gemeinsames Manöver. Bei der seit langem geplanten elftägigen Übung «Ulchi Freedom Guardian» (UFG/Ulchi-Freiheitswächter) stehen computergestützte Simulationen eines Kriegs auf der koreanischen Halbinsel im Zentrum. Nach Angaben des US-Verteidigungsministeriums nehmen neben bis zu 50 000 südkoreanischen Soldaten ... Weiterlesen!

USA und Südkorea beginnen gemeinsames Manöver trotz Drohungen!
USA und Südkorea beginnen gemeinsames Manöver trotz Drohungen. Foto: Ahn Young-Joon/Archiv dpa
Ein Bericht von
News aus aller Welt: -

Die Mutter des Hauptverdächtigen des Terroranschlags von Barcelona hat ihren Sohn nach einem Medienbericht zur Aufgabe aufgefordert. Younes Abouyaaquoub solle sich der Polizei stellen, zitierte das Nachrichtenportal des katalanischen Rundfunksenders Televisió de Catalunya i Catalunya Ràdio über Twitter die Frau am Samstagabend. Der 22-Jährige Marokkaner soll sich auf der Flucht befinden und ... Weiterlesen!

Terror Barcelona: Mutter des Hauptverdächtigen ruft Sohn zur Aufgabe auf!
Terror Barcelona. Foto: Manu Fernandez. dpa
Ein Bericht von
News aus aller Welt: -

Der türkischstämmige Kölner Schriftsteller Dogan Akhanli ist auf Betreiben der Türkei in Spanien festgenommen worden. Aus dem Auswärtigen Amt hieß es zunächst nur, man kenne den Fall und bemühe sich um konsularische Betreuung. Akhanli lebt seit seiner Flucht aus der Türkei 1991 in Deutschland und hat ausschließlich die deutsche Staatsbürgerschaft. Was ihm vorgeworfen wird, war zunächst unklar. ... Weiterlesen!

Türkei lässt Kölner Schriftsteller Dogan Akhanli festnehmen!
Der Autor Dogan Akhanli während des Literaturfestivals Lit.Cologne im März diesen Jahres. Foto: Henning Kaiser/Archiv dpa
Ein Bericht von
News aus aller Welt: -

Nach der Terrorattacke mit einem Lieferwagen in Barcelona ist der Haupttäter möglicherweise noch auf freiem Fuß. Die Polizei äußerte Zweifel, dass der bisherige Hauptverdächtige tatsächlich der Fahrer des Tatfahrzeugs war. «Es ist eine Möglichkeit. Aber zu diesem Zeitpunkt (...) verliert sie an Gewicht», sagte der katalanische Polizeichef Josep Lluís Trapero am Freitagabend in einem ... Weiterlesen!

Spanische Polizei sucht neuen Verdächtigen nach Anschlag!
Spanische Polizei sucht neuen Verdächtigen nach Anschlag. Foto: Emilio Morenatt dpa
Ein Bericht von
News aus aller Welt: -

In Österreich sind beim Einsturz eines Festzeltes zwei Menschen ums Leben gekommen. Es hatte in der Nacht heftig gestürmt. Mindestens 50 Menschen wurden bei dem Unglück in St. Johann am Walde verletzt, wie die Polizei mitteilte - zehn von ihnen schwer. Als der Sturm ausbrach, waren Medienberichten zufolge hunderte Menschen in dem Zelt. St. Johann am Walde liegt rund 70 Kilometer südlich von ... Weiterlesen!

Zwei Tote bei Einsturz von Festzelt in Österreich!
Zwei Tote bei Einsturz von Festzelt in Österreich: Foto: Friso Gentsch. dpa
Ein Bericht von
News aus aller Welt: -

Die nach einem wochenlangen Machtkampf mit Venezuelas Präsident Nicolás Maduro abgesetzte Generalstaatsanwältin Luisa Ortega ist trotz eines Ausreiseverbots nach Kolumbien geflohen. Gemeinsam mit ihrem Ehemann, dem Abgeordneten Germán Ferrer, landete sie in der Hauptstadt Bogotá. Das teilte die kolumbianische Einwanderungsbehörde mit. Ortega war zunächst per Boot auf die Karibikinsel Aruba ... Weiterlesen!

Trotz Ausreiseverbots: Staatsanwältin Ortega aus Venezuela geflohen!
Ortega wirft Präsident Maduro vor, Venezuela zu einer Diktatur umzubauen. Foto: Wil Riera dpa