Immobilienmarkt | Berliner Sonntagsblatt

Tägliche News aus Berlin-Brandenburg, Deutschland und der Welt!

 
 



  • 1
  • 2
  • 1-10 von 12 Einträge
Ein Bericht von
Immobilienmarkt: -

Das Interesse von Mietern an einer Versorgung mit selbst erzeugtem Ökostrom ist laut einer aktuellen Umfrage groß. 66 Prozent der befragten Mieter könnten sich vorstellen, sogenannten Mieterstrom zu beziehen, jeder sechste Mieter würde sich dagegen entscheiden. Das ergab eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov im Auftrag des Energieanbieters Lichtblick. Bei Mieterstrommodellen handelt ... Weiterlesen!

Zwei Drittel der Mieter wollen vor Ort erzeugten Strom!
Zwei Drittel der Mieter wollen vor Ort erzeugten Strom. Foto: Jens Büttner dpa
Ein Bericht von
Immobilienmarkt: -

Über Airbnb haben nach Angaben des Unternehmens im vergangenen Jahr rund 600 000 Gäste private Unterkünfte in Berlin gebucht. Nach Hochrechnungen des Vermittlungsportals ließen die Besucher etwa 438 Millionen Euro in der Stadt. Wie das Unternehmen am Dienstag unter Berufung auf eine Umfrage unter den Gastgebern mitteilte, vermietete die Hälfte der Berliner Airbnb-Inserenten sein Zuhause für ... Weiterlesen!

600 000 Gäste in Wohnungen nach Berlin vermittelt!
600 000 Gäste in Wohnungen nach Berlin vermittelt: Foto. Amber
Ein Bericht von
Immobilienmarkt: -

Mit einem Campingzelt vor dem Eingang des Berliner Doms haben die Organisatoren des Evangelischen Kirchentags ihre Kampagne zur Suche nach Besucher-Unterkünften begonnen. Geschäftsführer Carsten Kranz spannte zum Auftakt der Aktion am Dienstag auf der Wiese des Lustgartens ein Wurfzelt auf und kletterte mit einer Bettdecke hinein. «Wir möchten nicht, dass Gäste des Kirchentages unfreiwillig ... Weiterlesen!

Betten gesucht: Kirchentag «zeltet» vor dem Berliner Dom!
Betten gesucht: Kirchentag «zeltet» vor dem Berliner Dom. Foto: Britta Pedersen dpa
Ein Bericht von
Immobilienmarkt: -

Im Ringen um bezahlbare Mieten in Berlin wollen die Grünen neben städtischen Wohnungsgesellschaften auch private Anbieter ins Boot holen. «Es wäre ein Fehler, die private Wohnungswirtschaft zu ignorieren», sagte Grünen-Fraktionschefin Antje Kapek der Deutschen Presse-Agentur. «Ich glaube, es ist mehr als sinnvoll, mit denjenigen, die sich hier engagieren und nachhaltig vermieten wollen, nicht nur ... Weiterlesen!

Berliner Grüne: Bündnis mit privater Wohnungswirtschaft!
Berliner Grüne: Bündnis mit privater Wohnungswirtschaft. Foto: Bernd von Jutrczenka dpa
Ein Bericht von
Immobilienmarkt: -

Wer sich in Berlin in den letzten Jahren eine Eigentumswohnung zugelegt hat, kann sich im Falle eines Verkaufes freuen, denn seit 2004 haben sich die Immobilienpreise für Eigentumswohnungen fast verdoppelt. Im Neubaubereich sogar um 120-130 %. Wir wollten wissen, lohnt es sich Eigentum zu erwerben, wenn die derzeitigen Immobilienpreise so stark gestiegen sind? Wir haben dazu den bekannten ... Weiterlesen!

Eigentumswohnungen in Berlin sind sehr begehrt!
Immobilienmakler Christian Hubrig, Geschäftsführer der Firma fourlife Consulting.
Ein Bericht von
Immobilienmarkt: -

Die Mieten in Berlin sind im vergangenen Jahr wieder deutlich gestiegen, aber nicht so stark wie zuvor. Wer eine neue Wohnung bezog, musste dafür im Mittel 9,07 Euro kalt pro Quadratmeter zahlen, drei Prozent mehr als im Vorjahr, wie die Investitionsbank Berlin (IBB) am Freitag mitteilte. 2015 waren die Mieten noch um knapp sieben Prozent gestiegen. Viele Berliner ziehen nach dem Wohnungsmarktberi ... Weiterlesen!

Mieten in Berlin um drei Prozent gestiegen!
Mieten in Berlin um drei Prozent gestiegen. Foto: Bernd von Jutrczenka dpa
Ein Bericht von
Immobilienmarkt: -

In Berlin entstehen einige Tausend neue Hotelbetten. Es sind 39 Neu-, Um- und Ausbau-Projekte für die nächsten drei Jahre geplant, wie aus dem Branchenbericht «Hotelmarkt Deutschland» hervorgeht, der am Mittwoch in der Bundeshauptstadt vorgestellt wurde. Die beiden größten neuen Häuser dieses Jahres eröffnet die Kette Motel One mit 582 Zimmern im neuen Hochhaus Upper West in Charlottenburg und ... Weiterlesen!

Fast 40 neue Hotels in Berlin geplant!
Fast 40 neue Hotels in Berlin geplant. Foto: Bernd Settnik dpa
Ein Bericht von
Immobilienmarkt: -

Der Bauboom und die gute Konjunktur kurbeln die Geschäfte des Badarmaturen-Herstellers Grohe in Deutschland an. «Der Bau- und Renovierungsboom macht sich auch bei Grohe bemerkbar», sagte Unternehmenschef Michael Rauterkus der Finanznachrichtenagentur dpa-AFX. Dabei treibe der Neubau den Markt noch viel stärker an als die Renovierungen. Aber es werde auch mehr ins Badezimmer investiert. So ginge ... Weiterlesen!

Badarmaturen-Hersteller Grohe profitiert von Bauboom!
Badarmaturen-Hersteller Grohe profitiert von Bauboom: Foto: Jan-Philipp Strobe dpa
Ein Bericht von
Immobilienmarkt: -

Der österreichische Dämmstoffhersteller Austrotherm baut die Produktion in seinem Werk in Wittenberge (Prignitz) aus. Im dritten Quartal soll eine neue Produktionsanlage in Betrieb gehen. «Nach Marktbeobachtungen sind wir sicher, die zusätzlichen Absatzmengen unterzubringen», sagte Geschäftsführer Lars Peter. Ein moderates Wachstum werde erwartet. Etwa 250 000 bis 300 000 Kubikmeter ... Weiterlesen!

Dämmstoff-Hersteller Austrotherm baut Standort Wittenberge aus!
Dämmstoff-Hersteller Austrotherm will 7 Millionen Euro investieren. Foto: Bernd Settnik. dpa
Ein Bericht von
Immobilienmarkt: -

Das Plus beim Wohnungsbau von gut 30 Prozent hat dem Brandenburger Bauhauptgewerbe 2016 mehr Umsatz beschert. Er sei binnen Jahresfrist um 7,8 Prozent auf 2,7 Milliarden Euro gestiegen, teilte das Landesamt für Statistik am Freitag mit. Die Auftragseingänge erreichten ein Volumen von 2,3 Milliarden Euro - plus 4 Prozent. Die Zahl der Beschäftigten sank im Vergleich zu 2015 leicht um 0,8 Prozent ... Weiterlesen!

Mehr Umsatz und Aufträge im Bauhauptgewerbe!
Mehr Umsatz und Aufträge im Bauhauptgewerbe. Foto von: Rolf Vennenbernd dpa
  • 1
  • 2
  • 1-10 von 12 Einträge