Gesundheit und Tipps | Berliner Sonntagsblatt

Tägliche News aus Berlin, Brandenburg, Deutschland und der Welt!

Nachrichten und Gesundheitstipps aus Deutschand!

Zurück zur Startseite
 
 



  • 1
  • 2
  • 1-10 von 19 Einträge
Bericht:
Gesundheit und Tipps: -

Der Pharmakonzern Novartis profitiert von neuen Medikamenten sowie positiven Währungseffekten und hält an seinen Zielen für das laufende Geschäftsjahr fest. Im ersten Quartal stiegen die Erlöse um 10 Prozent auf 12,7 Milliarden US-Dollar (aktuell 10,26 Mrd Euro), wie das Unternehmen am Donnerstag in Basel mitteilte. Währungsbereinigt lag das Plus bei 4 Prozent, das eigentliche Pharmageschäft ... Weiterlesen!

Novartis profitiert von neuen Medikamenten!
Novartis will sich künftig stärker auf das Arzneimittelgeschäft konzentrieren. Foto: Markus Stuecklin Keystone/epa dpa
Bericht:
Gesundheit und Tipps: -

Die Kassenärzte erwarten Erleichterungen für Patienten durch neue digitale Angebote in den Praxen - aber kaum zusätzliche Behandlungszeit. «Die Digitalisierung hat natürlich Möglichkeiten», sagte der Chef der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV), Andreas Gassen. Sie könne etwa Zugriffe auf Daten und Werte beschleunigen, wenn Patienten mit kontinuierlicher Blutzuckermessung ihre Angaben einmal ... Weiterlesen!

Kassenärzte: «Digitalisierung backt keine Arztzeit»
Eine Hautärztin präsentiert ein Programm, mit dem die Ärzte aus der Ferne Diagnosen feststellen. Foto: Sebastian Gollnow dpa
Bericht:
Gesundheit und Tipps: -

Die Kassenärzte fordern bei der geplanten Ausdehnung der Sprechzeiten für gesetzlich versicherte Patienten zusätzliche Vergütungen. «Ein Viertel mehr Sprechstunden heißt auch ein Viertel mehr Geld», sagte der Chef der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV), Andreas Gassen, der Deutschen Presse-Agentur. «Da gehört ein Preisschild dran. Das ist die Minimalvoraussetzung.» Die schwarz-rote ... Weiterlesen!

Kassenärzte: "Mehr Sprechstunden heißt auch mehr Geld"
Die schwarz-rote Koalition will die Sprechzeiten für Kassenpatienten auf 25 Stunde pro Woche ausweiten. Foto: Daniel Karmann/Illustration.dpa
Bericht:
Gesundheit und Tipps: -

Nach der Welle ist vor der Welle: Der Berliner Senat erwartet für die kommende Grippesaison keine Engpässe bei der Versorgung mit Impfstoffen. Es könne «davon ausgegangen werden, dass auch für die kommende Saison 2018/2019 ausreichend Grippeimpfstoffe zur Verfügung stehen werden», antwortete die Senatsverwaltung für Gesundheit auf eine Parlamentarische Anfrage des CDU-Abgeordneten Gottfried ... Weiterlesen!

Grippeimpfstoff: Senat rechnet nicht mit Engpässen!
Grippeimpfstoff: Senat rechnet nicht mit Engpässen. Foto: Ralf Hirschberger/Archiv dpa
Bericht:
Gesundheit und Tipps: -

Mehr Patienten als nötig werden aus Expertensicht in Deutschland Opfer ärztlicher Behandlungsfehler. «Es gibt zu viele Fälle, und es gibt Instrumente dagegen, die wir anwenden können», sagte der Geschäftsführer des Aktionsbündnisses Patientensicherheit, Hardy Müller, der dpa in Berlin. Neue Zahlen stellt die Bundesärztekammer an diesem Mittwoch vor. Präsentiert wird, wie viele Fälle von ... Weiterlesen!

Tausende Patienten Opfer von Behandlungsfehlern!
Tausende Patienten Opfer von Behandlungsfehlern^. Foto: Felix Kästle/Archiv dpa
Bericht:
Gesundheit und Tipps: -

Die Zahl der Ärzte in Brandenburg ist auf Rekordhöhe gestiegen. Nach Angaben der Landesärztekammer waren Ende des vergangenen Jahres 9929 Mediziner im Land berufstätig. Das bedeutet einen Zuwachs gegenüber 2016 um 2,4 Prozent. 5379 Ärzte waren in Krankenhäusern tätig, 3911 ambulant, 639 bei Behörden oder Körperschaften. Noch stärker nahm die Zahl der ausländischen Ärzte zu: um rund 150 auf 1364 ... Weiterlesen!

Mehr Ärzte: Jeder siebte kommt aus dem Ausland!
Mehr Ärzte: Jeder siebte kommt aus dem Ausland. Foto: Marijan Murat/Archiv
Bericht:
Gesundheit und Tipps: -

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn will dem Personalmangel in der Pflege auch mit Mitarbeitern aus dem Ausland entgegenwirken. «Pflegekräfte aus unseren Nachbarländern einzuladen, ist die nächstliegende Option», sagte der CDU-Politiker der «Rheinischen Post». Er verwies dabei auf die in der EU geltende Arbeitnehmerfreizügigkeit. Der Minister mahnte zudem eine schnellere Anerkennung von ... Weiterlesen!

Spahn will auch mehr Pflegekräfte aus dem Ausland!
Spahn will auch mehr Pflegekräfte aus dem Ausland. Foto: Christophe Gateau dpa
Bericht:
Gesundheit und Tipps: -

Kaffee in Kalifornien könnte bald mit einem Warnhinweis serviert werden. Kaffeehausketten in dem US-Westküstenstaat sollen einem Gericht in Los Angeles zufolge zukünftig auf ihren Kaffeeprodukten vor Krebsgefahr warnen. Die Unternehmen hätten versäumt zu beweisen, dass die im Kaffee enthaltenen Chemikalien kein bedeutendes Gesundheitsrisiko darstellten, sagte Richter Elihu Berle laut einem ... Weiterlesen!

US-Richter: Kaffeehäuser müssen vor Krebsgefahr warnen!
Kaffeehausketten sollen einem Gericht in Los Angeles zufolge zukünftig auf ihren Kaffeeprodukten vor Krebsgefahr warnen. Foto: Richard Vogel/AP/Illustration dpa
Bericht:
Gesundheit und Tipps: -

Immer mehr Unternehmen werden Opfer von Cyber-Attacken, nun hat es den Sportartikelhersteller Under Armour erwischt. Die US-Firma machte am Donnerstag (Ortszeit) einen Hackerangriff auf seine Kalorienzähler-App «MyFitnessPal» öffentlich, der nach bisherigem Kenntnisstand etwa 150 Millionen Nutzerkonten betreffe. Under Armour habe am 25. März einen Datendiebstahl festgestellt, der sich bereits ... Weiterlesen!

Fitness-App von Under Armour gehackt: 150 Millionen Nutzer betroffen!
Kleidungsstücke der Marke «Under Armour». Foto: Christian Charisius/Illustration dpa
Bericht:
Gesundheit und Tipps: -

In Deutschland gibt es immer mehr Ärzte. Insgesamt stieg die Zahl im vergangenen Jahr um 6500 auf rund 385 000, wie die Bundesärztekammer in Berlin mitteilte. Dabei gab es bei Krankenhausärzten ein Plus von 2,1 Prozent auf 198 500. Die Zahl der niedergelassenen Ärzte sank dagegen um 1,1 Prozent auf 118 400. Die Berufsvertretung warnte trotz des Gesamtanstiegs vor einem drohenden Mangel, da in der ... Weiterlesen!

Zahl der Ärzte in Deutschland nimmt weiter zu!
Die Zahl der Ärzte steigt. Doch Interessenvertreter warnen trotzdem vor einem drohenden Mangel. Foto: Rolf Vennenbernd dpa
  • 1
  • 2
  • 1-10 von 19 Einträge