Deutschland/Welt News | Berliner Sonntagsblatt

Aktuelle Nachrichten

Die E&G Multi-Media24, verantwortlich als Betreiber der Seite "Berliner-Sonntagsblatt.de", weist hiermit ausdrücklich darauf hin, dass die Artikel Werbung enthalten oder enthalten können! Für Inhalte die über Links zu anderen Seiten führen ist der jeweilige Seitenbetreiber verantwortlich.   

Zurück zur Startseite
 
 



Bericht:
Deutschland/Welt News: - SPD-Fraktionsvize Eva Högl hat sich für das Weiterbestehen der Großen Koalition ausgesprochen. "Wir sind bis 2021 gewählt. Und ich gehöre zu denjenigen, die sagen, es ist gut, das fortzusetzen und noch die Zeit zu nutzen, um viel für die Menschen in Berlin und darum herum zu bewegen", sagte Högl am Montag im RBB-Inforadio.
Die SPD-Politikerin sagte weiter, natürlich lenke die Suche nach einer ... Weiterlesen!
SPD-Fraktionsvize Högl spricht sich für GroKo-Fortsetzung aus
Bericht:
Deutschland/Welt News: - Die kommissarische SPD-Vorsitzende Manuela Schwesig hat ihre Partei trotz der aktuellen Übergangslösung an der Parteispitze als handlungsfähig bezeichnet. "Unsere Ministerinnen und Minister sind die treibenden Kräfte in der Großen Koalition", sagte Schwesig am Montag im Deutschlandfunk. Als Beispiele für Projekte der SPD-Minister nannte sie unter anderem die Soli-Abschaffung, das "Gute-Kita-Gesetz ... Weiterlesen!
Schwesig bezeichnet SPD als handlungsfähig
Bericht:
Deutschland/Welt News: - Der Deutsche Städte- und Gemeindebund (DStGB) hat die Beschlüsse der Großen Koalition zu Mietpreisbremse und Baulandmobilisierung kritisch bewertet. "Alle ordnungspolitischen Maßnahmen wie die Mietpreisbremse oder ein Mietpreisdeckel kuriert nur Symptome. Dadurch wird keine einzige neue Wohnung geschaffen", sagte DStGB-Hauptgeschäftsführer Gerd Landsberg dem "Handelsblatt" (Dienstagsausgabe).
Miet ... Weiterlesen!
Kommunen fordern Mobilisierung von Bauland
Bericht:
Deutschland/Welt News: - Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter bezweifelt die Wirksamkeit der Beschlüsse der Großen Koalition zur Wohnpolitik. "Der Beschluss zu Mieten und Wohnen ist allenfalls halbgar", sagte Hofreiter der "Rheinischen Post" (Dienstagsausgabe). Er verstehe nicht, warum die Koalition die Teilung der Maklerkosten als einen großen Wurf verkaufe.
"Richtig wäre es, das Bestellerprinzip einzuführen - wer den ... Weiterlesen!
Hofreiter kritisiert Koalitionsbeschluss zur Wohnpolitik
Bericht:
Deutschland/Welt News: - Das Auswärtige Amt hat laut eines Medienberichts vier Kinder deutscher IS-Anhänger aus Syrien zurückgeführt. Zwei Schwestern (vier und zwei Jahre) sowie ein siebenjähriger Junge aus Kassel seien von ihren Großeltern in Erbil in Empfang genommen worden, berichtet die "Bild" unter Berufung auf eigene Informationen. Ein Baby (zehn Monate) wird demnach vom Auswärtigen Amt direkt nach Deutschland ... Weiterlesen!
Regierung holt Kinder deutscher IS-Anhänger aus Syrien zurück
Bericht:
Deutschland/Welt News: - Nordrhein-Westfalen hat in den ersten sechs Monaten des laufenden Jahres so viel Grunderwerbsteuer eingenommen wie noch nie. "Im ersten Halbjahr 2019 betrug das Aufkommen rund 1,8 Milliarden Euro", teilte das NRW-Finanzministerium der "Rheinischen Post" mit. Das ist ein erneutes Plus von mehr als elf Prozent im Vergleich zum ersten Halbjahr 2018, als das Land gut 1,6 Milliarden Euro ... Weiterlesen!
NRW nimmt so viel Grunderwerbsteuer ein wie noch nie
Bericht:
Deutschland/Welt News: - In der Stadt Merseburg im Süden von Sachsen-Anhalt ist am Montagmorgen ein Siebenjähriger nach dem Sturz vom Balkon eines Mehrfamilienhauses ums Leben gekommen. Ersten Erkenntnissen zufolge stürzte der Junge aus der vierten Etage, teilte die Polizei mit. Trotz schnell eingeleiteter Reanimierungsversuche starb das Kind noch an der Unfallstelle.
Nach bisherigem Erkenntnisstand sei von einem ... Weiterlesen!
Sachsen-Anhalt: Siebenjähriger stürzt von Balkon und stirbt
Bericht:
Deutschland/Welt News: - Aus der FDP kommt harsche Kritik an dem Maßnahmenpaket zum Wohnen und Mieten, auf das sich die Regierungskoalition aus CDU, CSU und SPD am Sonntag geeinigt hatte. Es sei hauptsichtlich dem Druck der anstehenden Landtagswahlen zu verdanken, dass Justizministerin Christine Lambrecht (SPD) und Innenminister Horst Seehofer (CSU) "gestern überhaupt mit Ergebnissen vor die Mikrofone treten konnten", ... Weiterlesen!
FDP kritisiert Wohn- und Mietenpaket der Großen Koalition
Bericht:
Deutschland/Welt News: - Im Hohenlohekreis im Norden Baden-Württembergs ist am Sonntagabend ein 28-jähriger Kraftradfahrer bei einem Frontalzusammenstoß mit einem Linienbus ums Leben gekommen. Seine mitfahrende 29-jährige Sozia wurde lebensgefährlich verletzt, teilte die Polizei am Montag mit. Der 38-jährige Fahrer des Busses hatte sich zum Abbiegen auf der Linksabbiegerspur einer Hauptstraße eingeordnet, wobei er den ... Weiterlesen!
Baden-Württemberg: Motorradfahrer stirbt bei Zusammenstoß mit Bus
Bericht:
Deutschland/Welt News: - Kurz bevor die Bundesregierung ihr Konzept für den Einsatz von grünem Wasserstoff vorlegen will, haben Experten in einer neuen Studie vor einem unrealistischen Hype um die Technologie gewarnt. Anstatt Milliarden für die Vision einer Wasserstoff-Gesellschaft auszugeben, sollten sich Investitionen in die vielversprechende Technologie lieber auf Anwendungen konzentrieren, in denen sie auch ... Weiterlesen!
Studie: Experten warnen vor Wasserstoff-Hype