Deutschland/Welt News | Berliner Sonntagsblatt

Aktuelle Nachrichten

Deutschland/Welt News. Aktuelle Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Zurück zur Startseite
 
 



Bericht:
Deutschland/Welt News: - Mit einem schrittweisen Abbau der Dieselprivilegien wollen die Grünen den Ausbau der Elektromobilität massiv fördern und so zum Durchbruch verhelfen. Angesichts des am Montagabend stattfindenden Autogipfels im Bundeskanzleramt fordern der ehemalige Parteichef und heutige Vorsitzende des Verkehrsausschusses im Bundestag, Cem Özdemir, sowie der verkehrspolitische Sprecher, Stephan Kühn, die ... Weiterlesen!
Grüne wollen Umbau der Kfz- und Dienstwagenbesteuerung
Grüne wollen Umbau der Kfz- und Dienstwagenbesteuerung
Bericht:
Deutschland/Welt News: - Nach der Veröffentlichung weiterer Fotos von drei Ex-RAF-Terroristen sind bei der Polizei neue Hinweise zum Aufenthaltsort des Trios eingegangen. "Die arbeiten wir derzeit ab", sagte Niedersachsens LKA-Präsident Friedo de Vries der "Neuen Osnabrücker Zeitung". Die Zielfahndung laufe.
"Wir lassen nicht locker, klopfen jeden Hinweis ab, drehen jeden Stein um." Die drei Ex-RAF-Terroristen sollen in ... Weiterlesen!
Polizei folgt neuen Hinweisen zu Verbleib von Ex-RAF-Trio
Polizei folgt neuen Hinweisen zu Verbleib von Ex-RAF-Trio
Bericht:
Deutschland/Welt News: - Der außenpolitische Sprecher der Grünen, Omid Nouripour, hat die EU mitverantwortlich für die Eskalation des Konflikts zwischen den USA und dem Iran gemacht. "Im September 2018 hatten die EU-Außenmister angekündigt, das Atomabkommen mit einem Maßnahmenpaket zu retten. Doch geschehen ist so gut wie nichts", sagte Nouripour der "Saarbrücker Zeitung" (Montagsausgabe).
So seien für den Iran ... Weiterlesen!
Nouripour sieht Mitschuld der EU an Eskalation im Iran-Konflikt
Nouripour sieht Mitschuld der EU an Eskalation im Iran-Konflikt
Bericht:
Deutschland/Welt News: - Die Junge Union will das Verfahren für die Kanzlerkandidatur in der Union rasch klären und setzt damit die Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer unter Druck, die sich Ende 2020 dazu äußern will. "Wir sollten bald Klarheit darüber gewinnen, wie wir die Frage der Kanzlerkandidatur angehen und vor allem entscheiden wollen", sagte JU-Chef Tilman Kuban der "Rheinischen Post" (Montagsausgabe). "Falls ... Weiterlesen!
Junge Union will Verfahren zur Kanzlerfrage schnell klären
Junge Union will Verfahren zur Kanzlerfrage schnell klären
Bericht:
Deutschland/Welt News: - CDU-Innenexperte Wolfgang Bosbach verteidigt die Warnungen von CDU-Politiker Friedrich Merz, dass immer mehr Bundeswehrsoldaten und Bundespolizisten die AfD wählen könnten, gegen Kritik. "Viele Polizistinnen und Polizisten, oder deren Angehörige, haben mir in den letzten Jahren geschrieben und ihre Enttäuschung über politische Fehlentwicklungen zum Ausdruck gebracht", erklärte Bosbach der ... Weiterlesen!
Bosbach verteidigt Merz
Bosbach verteidigt Merz
Bericht:
Deutschland/Welt News: - Im Vorfeld des Deutschen Bauerntages am Mittwoch und Donnerstag fordert Bauernverbands-Präsident Joachim Rukwied mehr Anerkennung für die Landwirtschaft. "Wir haben mit der Bewahrung der Schöpfung dasselbe Ziel wie die Grünen und arbeiten gemeinsam daran, noch nachhaltiger zu werden. Wir Landwirte tun dies bereits seit Generationen. Und dennoch hagelt es Kritik", sagte der Präsident des Deutschen ... Weiterlesen!
Bauernverbands-Präsident: Leistung wird zu wenig wertgeschätzt
Bauernverbands-Präsident: Leistung wird zu wenig wertgeschätzt
Bericht:
Deutschland/Welt News: - CSU-Generalsekretär Markus Blume befürwortet einem Kohleausstieg früher als geplant bis 2030 und größeren Anstrengungen beim Klimaschutz. "Klimaschutz ist doch kein grünes Thema: Klimaschutz ist urkonservativ und geht jeden an", sagte Blume der "Passauer Neuen Presse" (Montagsausgabe). "Da verbieten sich parteipolitische Spielchen. Alle politischen Kräfte sind jetzt gefragt. Wir wollen, dass ... Weiterlesen!
CSU-Generalsekretär: "Klimaschutz ist urkonservativ"
CSU-Generalsekretär: "Klimaschutz ist urkonservativ"
Bericht:
Deutschland/Welt News: - Thüringens CDU-Vorsitzender Mike Mohring hat die große Koalition zur Fortsetzung ihrer Arbeit und zu schnellen Beschlüssen bei der Grundrente gedrängt. Die Aufkündigung der Regierungszusammenarbeit sei nicht hilfreich, sagte Mohring dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Montagausgaben). "Stabile verlässliche Verhältnisse helfen, nicht gegenseitiges Misstrauen und schon gar nicht das Beenden der ... Weiterlesen!
Mohring fordert Fortsetzung der GroKo als Stabilitätssignal
Mohring fordert Fortsetzung der GroKo als Stabilitätssignal
Bericht:
Deutschland/Welt News: - Der Thüringer CDU-Chef Mike Mohring hat Forderungen aus Teilen der Partei nach einer Zusammenarbeit mit der AfD zurückgewiesen. "Die CDU sollte sich klar abgrenzen - nach rechts und nach links", sagte Mohring dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Montagausgaben). "Erfolgreich kann die CDU als bürgerliche Partei nur aus der Mitte heraus sein, und dort gehört der wohlverstandene Konservatismus auch ... Weiterlesen!
Thüringens CDU-Chef lehnt Zusammenarbeit mit AfD ab
Thüringens CDU-Chef lehnt Zusammenarbeit mit AfD ab
Bericht:
Deutschland/Welt News: - Der Thüringer CDU-Chef Mike Mohring hält den Aufbau eigener CDU-Youtuber nicht für die richtige Konsequenz aus dem Kommunikationsdesaster seiner Partei im Fall des Youtubers Rezo. Mohring sagte dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Montagsausgaben): "Die CDU sollte drei Dinge beachten: Eine klare Haltung haben, auf Augenhöhe mit dem Gegenüber kommunizieren, und authentisch sein. Daran müssen sich ... Weiterlesen!
Mohring: CDU-Youtuber wären nicht authentisch
Mohring: CDU-Youtuber wären nicht authentisch