Deutschland/Welt News | Berliner Sonntagsblatt

Aktuelle Nachrichten

Die E&G Multi-Media24, verantwortlich als Betreiber der Seite "Berliner-Sonntagsblatt.de", weist hiermit ausdrücklich darauf hin, dass die Artikel Werbung enthalten oder enthalten können! Für Inhalte die über Links zu anderen Seiten führen ist der jeweilige Seitenbetreiber verantwortlich.   

Zurück zur Startseite
 
 



Bericht:
Deutschland/Welt News: - Um die Austauschrate von alten Heizungen zu erhöhen, will die Bundesregierung eine "Austauschprämie" mit einem Förderanteil von 40 Prozent für neue Heizsysteme einführen. Das steht im Klimaschutzprogramm, welches das sogenannte "Klimakabinett" am Freitag verabschiedet hat. Dabei soll es hauptsächlich um Ölheizungen gehen, aber auch andere veraltete Systeme sollen ausgetauscht werden.
Ziel des neue ... Weiterlesen!
Austauschprämie für alte Heizungen kommt
Bericht:
Deutschland/Welt News: - Hausbesitzer müssen sich künftig bei jedem Eigentümerwechsel beraten lassen, was Energiefragen des Gebäudes angeht. Das steht im Klimaschutzprogramm, welches das sogenannte "Klimakabinett" am Freitag verabschiedet hat. Die Kosten der Beratung würden über die bestehenden Förderprogramme gedeckt, hieß es dazu.
Im Rahmen eines individuellen Sanierungsplans sollen Gebäudeeigentümer "über den Mehrwert ... Weiterlesen!
Neue Hausbesitzer bekommen Zwangsberatung
Bericht:
Deutschland/Welt News: - Der von der Bundesregierung geplante CO2-Preis für die Sektoren Gebäude und Verkehr ist nach Einschätzung des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) unzureichend. "Von dem Einstiegspreis von zehn Euro sind keine Verhaltensänderungen zu erwarten, hier stand offenbar der Verzicht auf harte Belastungen im Vordergrund", sagte IW-Geschäftsführer Hubertus Bardt dem "Handelsblatt". Der Ansatz, die ... Weiterlesen!
IW kritisiert Klimapaket als "Sammelsurium"
Bericht:
Deutschland/Welt News: - Das Amtsgericht Berlin-Tiergarten hat einen weiteren mutmaßlichen Temposünder freigesprochen, weil er von einem rechtlich ungeeigneten Messgerät erfasst worden war. Der Laserscanner, der den Autofahrer geblitzt hatte, konnte die eigentlichen Messdaten nicht abspeichern, berichtet der "Spiegel" in seiner neuen Ausgabe. Konkret ging es dabei um das Gerät Poliscan FM1. Schon zuvor hatte derselbe ... Weiterlesen!
Mutmaßlicher Temposünder wegen schlechtem Blitzer freigesprochen
Bericht:
Deutschland/Welt News: - Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) sieht einen Grund für die derzeit schlechte Stimmung zwischen Ost und West in Deutschland darin, dass es im Westen nach der Wende wenig Veränderungsbereitschaft gegeben habe. "Die Haltung in der Bundesrepublik war überwiegend die: Wir helfen den Ostdeutschen gern, aber in unserem eigenen Leben soll und wird sich nicht viel ändern", sagte Schäuble dem ... Weiterlesen!
Schäuble: Ost-West-Unterschiede machen schlechte Stimmung
Bericht:
Deutschland/Welt News: - Vor den Anhörungen der Anwärter für die nächste EU-Kommission wächst die Kritik am Team der neuen Präsidentin Ursula von der Leyen. Es gibt bereits gegen neun der künftigen Kommissare Bedenken. Gegen zwei Bewerber ermitteln sogar die EU-Betrugsbekämpfer, berichtet der "Spiegel".
Nun hat auch der Rechtsausschuss des Europaparlaments, der am Donnerstag die finanzielle Eigenauskunft der künftigen ... Weiterlesen!
EU-Rechtsausschuss befasst sich mit von der Leyens Kommissaren
Bericht:
Deutschland/Welt News: - Untersuchungshäftlinge müssen bis zu zwei Monate länger im Gefängnis bleiben, wenn während eines Strafprozesses einer der zuständigen Richter oder Schöffen in Elternzeit geht. Das ergibt sich aus dem Referentenentwurf des Bundesjustizministeriums für die Reform der Strafprozessordnung, berichtet der "Spiegel" in seiner neuen Ausgabe. Voraussetzung ist, dass es schon mindestens zehn Verhandlungstag ... Weiterlesen!
Richter in Elternzeit sorgen für längere Untersuchungshaft
Bericht:
Deutschland/Welt News: - Energie aus Atomkraftwerken wird global immer unwichtiger. Das geht aus dem Weltstatusbericht zur Atomenergie hervor, den das Büro von Nuklearanalyst Mycle Schneider kommende Woche veröffentlicht und über den der "Spiegel" vorab berichtet. Kernkraft macht demnach nur noch rund zehn Prozent des globalen Strommixes aus, knapp 7,5 Prozentpunkte weniger als zur Hochzeit der Technologie im Jahr 1996. ... Weiterlesen!
Bedeutung von Atomkraft sinkt weltweit
Bericht:
Deutschland/Welt News: - Der ehemalige Ministerpräsident von Sachsen, Kurt Biedenkopf (CDU), hält die Linke heute für eine andere Partei als vor zehn Jahren. "Sie hat sich verändert", sagte der 89-Jährige, der das Bundesland von 1990 bis 2002 regierte, dem "Spiegel". Demnächst werde er Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) treffen.
"Er kommt mir vernünftig vor, was mich selbst erstaunt hat", sagte Biedenkopf. ... Weiterlesen!
Biedenkopf lässt Sympathie für Linkspartei erkennen
Bericht:
Deutschland/Welt News: - Der Moderator und Satiriker Jan Böhmermann sieht keinen Grund zur Milde im Umgang mit AfD-Wählern. "27 Prozent wählen in Sachsen Rechtsextreme. Das sind keine Protestwähler. Das sind entweder alles schlechte Satiriker oder eben Rechtsextreme, die von sich glauben, nicht rechtsextrem zu sein", sagte Böhmermann dem "Spiegel" in seiner aktuellen Ausgabe.
So hätten "selbst die angeklagten ... Weiterlesen!
Böhmermann will Härte im Umgang mit AfD-Wählern