Brandenburger News | Berliner Sonntagsblatt

Aktuelle Nachrichten

Die E&G Multi-Media24, verantwortlich als Betreiber der Seite "Berliner-Sonntagsblatt.de", weist hiermit ausdrücklich darauf hin, dass die Artikel Werbung enthalten oder enthalten können! Für Inhalte die über Links zu anderen Seiten führen ist der jeweilige Seitenbetreiber verantwortlich.  

Zurück zur Startseite
 
 



Bericht:
Brandenburger News: -

Potsdam (dpa/bb) - Die Zahl der registrierten «Reichsbürger» in Brandenburg ist im vergangenen Jahr weiter gestiegen. Der Verfassungsschutz stufte 650 Menschen als sogenannte Reichsbürger und Selbstverwalter ein, teilte das Innenministerium in Potsdam mit. Im Jahr 2017 lag die Zahl noch bei 560. Die Steigerung hängt nach Angaben des Ministeriums damit zusammen, dass auch in den Kommunen stärker ... Weiterlesen!

Mehr registrierte «Reichsbürger» in Brandenburg!
Das Schaufenster eines Büros mit dem Schriftzug «Bürger Meister Büro». Foto: Christian Pörschmann dpa
Bericht:
Brandenburger News: -

Strausberg (dpa/bb) - In einer Seniorenresidenz in Strausberg (Märkisch-Oderland) ist am Sonntag ein Feuer ausgebrochen. In der Küche einer Wohnung sei aus noch ungeklärter Ursache der Herd in Brand geraten, sagte ein Sprecher der Regionalleitstelle Oderland. Der Bewohner und zwei Pflegekräfte mussten von einem Notarzt ambulant behandelt werden, weil sie Rauch eingeatmet hatten. Drei Feuerwehren ... Weiterlesen!

Brand in Seniorenresidenz in Strausberg!
Brand in Seniorenresidenz in Strausberg. Symbolfoto: BSB
Bericht:
Brandenburger News: -

Potsdam (dpa/bb) - Nach der Einführung des dritten Geschlechts im Geburtenregister soll aus Sicht der Landesregierung auch die Anrede in Anmelde- und Bestellformularen erweitert werden. Neben «Frau» oder «Herr» wäre ein weiteres Kästchen «keine Anrede» zum Ankreuzen möglich, heißt es in der Antwort des Brandenburger Sozialministeriums auf eine Anfrage der CDU-Landtagsfraktion. Stellenausschreibung ... Weiterlesen!

Brandenburg gibt Empfehlungen zu Umgang mit dem dritten Geschlecht
Drei Möglichkeiten für einen Geschlechtseintrag - "W", "M" und "X" - sind auf dem Banner zu sehen. Foto: Peter Steffen/Archiv dpa
Bericht:
Brandenburger News: -

Zwei Männer haben sich auf einer Landstraße im Havelland mit ihrem Auto überschlagen und sind schwer verletzt worden. Später habe sich herausgestellt, dass der Fahrer betrunken war, sagte ein Polizeisprecher. Die beiden Männer waren am Samstagabend mit ihrem Wagen bei Nauen gegen einen Baum gefahren, das Auto überschlug sich. Beide Insassen wurde schwer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. ... Weiterlesen!

Fahrer betrunken: Zwei Schwerverletzte nach Unfall!
Fahrer betrunken: Zwei Schwerverletzte nach Unfall. Symbolfoto BSB
Bericht:
Brandenburger News: -

Cottbus (dpa/bb)- Auch die Lausitz ist Teil der weltweiten Kundgebungen unter dem Motto «Fridays For Future». In der Innenstadt von Cottbus demonstrierten am Freitag nach Angaben der Veranstalter etwa 250 Schüler für einen radikalen Kurswechsel hin zu mehr Klimaschutz. «Unsere Schulpflicht erweitern wir auf die Pflicht, uns für wirksameren Klimaschutz und damit verbunden für einen Kohleausstieg ... Weiterlesen!

Cottbuser Schüler schließen sich «Fridays for Future» an!
Eine Schülerin trägt während der Demo "Fridays for Future" ein Band mit der Aufschrift "Save the World" auf ihrer Stirn. Foto: Hendrik Schmidt dpa
Bericht:
Brandenburger News: -

(dpa/bb) - In Brandenburg sind 2019 bereits 47 Fälle von Borreliose gemeldet worden. Das teilte das Gesundheitsministerium Brandenburg auf Anfrage mit. Allein im Landkreis Uckermark wurden sieben Fälle bekannt - damit gab es dort die meisten Fälle im Land. Ende Januar waren die Milbentiere besonders aktiv: Zehn Meldungen stammten aus der Woche vom 21. bis 27. Januar. Jeweils fünf Borreliose-Erkran ... Weiterlesen!

Zecken in Brandenburg aktiv: schon 47 Borreliosefälle!
Zecken in Brandenburg aktiv: schon 47 Borreliosefälle. Foto: Patrick Pleul/Archiv dpa
Bericht:
Brandenburger News: -

(dpa/bb) - Bei einer dreitägigen Schwerpunktkontrolle der Polizei im Grenzgebiet zu Polen sind zehn Menschen vorläufig festgenommen worden. Bei der Aktion entlang Oder und Neiße wurden 5000 Fahrzeuge überprüft und 44 Straftaten festgestellt, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Darunter waren demnach 14 Fahrten ohne Fahrerlaubnis und zehn Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz. Mehrere ... Weiterlesen!

Schwerpunktkontrolle: Polizisten stellen 44 Straftaten fest!
Schwerpunktkontrolle: Polizisten stellen 44 Straftaten fest. Foto: Carsten Rehder/Archiv dpa
Bericht:
Brandenburger News: -

Potsdam (dpa/bb) - In Brandenburg werden ab Mitte April etwa 60 Jesidinnen und Jesiden mit ihren Kindern aus dem Nordirak im Rahmen einer Hilfsaktion erwartet. «Die Vorbereitungen zur Ankunft und Auswahl laufen», sagte Staatssekretär Martin Gorholt der Deutschen Presse-Agentur. Der Brandenburger Landtag hatte sich 2016 entschieden, Mitgliedern der religiösen Minderheit zu helfen. Sie waren im ... Weiterlesen!

Nach Brandenburg kommen erste Jesidinnen aus dem Nordirak!
Churto Hadschi Ismail, geistliches Oberhaupt der Jesiden, sitzt in einem Plenarsaal. Foto: Bernd Settnik/Archiv dpa
Bericht:
Brandenburger News: -

Nassenheide (dpa/bb) - Ein mit Paketen beladener Lastwagen ist in der Nacht zu Dienstag auf der B 96 zwischen Nassenheide und Teschendorf (Landkreis Oberhavel) wegen Straßenglätte ins Schleudern geraten. Bei dem Unfall kippte der Anhänger des Lastwagens in einen Straßengraben, wie die Polizei mitteilte. Die B 96 war wegen der Bergungsarbeiten zunächst komplett und später halbseitig gesperrt. Der ... Weiterlesen!

Oberhavel: Lastwagen kommt ins Schleudern und landet im Graben!
Oberhavel: Lastwagen kommt ins Schleudern und landet im Graben. Symbolfoto: BSB
Bericht:
Brandenburger News: -

(dpa/bb) - Nachdem im vergangenen Schuljahr an Brandenburger Schulen etwas weniger Unterricht als zuvor komplett ausgefallen ist, sieht das Bildungsministerium keinen Bedarf, zusätzliche Lehrer einzustellen. Die Relation von einem Lehrer auf 14,4 Schüler sei ausreichend, antwortete das Ministerium auf eine Anfrage der fraktionslosen Landtagsabgeordneten Iris Schülzke. Laut Bildungsministerium war ... Weiterlesen!

Etwas weniger Unterrichtsausfall an Brandenburger Schulen!
Etwas weniger Unterrichtsausfall an Brandenburger Schulen. Foto: Caroline Seidel/Archiv dpa