Brandenburger News | Berliner Sonntagsblatt

Aktuelle Nachrichten

Brandenburger News, Aktuelle Nachrichten aus ganz Brandenburg.  

Zurück zur Startseite
 
 



Bericht:
Brandenburger News: -

Beelitz (dpa/bb) - Offiziell startet die Brandenburger Spargelsaison am 8. April in Beelitz (Potsdam-Mittelmark). Dann geht die Ernte - sofern das Wetter mitspielt - richtig los. Traditionell bis zum Johannistag am 24. Juni wird das kalorienarme Edelgemüse aus der Erde geholt. Zum Anfang der Saison liegen die Preise um die 12 Euro pro Kilogram, wie Jürgen Jakobs, Vorsitzender des Beelitzer ... Weiterlesen!

Bald wieder Spargelzeit in Brandenburg!
Bald wieder Spargelzeit in Brandenburg. Foto: Maurizio Gambarini/Archiv dpa
Bericht:
Brandenburger News: -

Wittenberge (dpa/bb) - In Wittenberge (Kreis Prignitz) ist eine Granate vor einem Wohnhaus mitten in der Stadt entdeckt worden. Es handele sich um eine «stark verrottete Mörsergranate» vermutlich aus dem Zweiten Weltkrieg, sagte eine Sprecherin der Polizeidirektion Nord. Sprengstoffexperten stellten fest, dass die Granate transportfähig war, sie konnte verpackt und weggebracht werden. Ein Passant ... Weiterlesen!

Granate in Wittenberge gefunden: Wohl absichtlich abgelegt!
Polizisten im Einsatz nach dem Fund einer Granate vor einem Wohnhaus in Wittenberge. Foto: Christian Pörschmann dpa
Bericht:
Brandenburger News: -

Potsdam (dpa/bb) - Die SPD in Brandenburg setzt nach dem Lügenskandal um ihren Europakandidaten Simon Vaut (41) auf Schadensbegrenzung - und auf ein neues Gesicht im Wahlkampf. SPD-Landeschef und Ministerpräsident Dietmar Woidke stellte am Mittwoch die frühere Chefin der Jungsozialisten (Jusos), Maja Wallstein (33), als Ersatzkandidatin vor. «Jetzt ist durch das Öffentlichwerden der Lügen, der ... Weiterlesen!

Skandal um Lügenkandidat: Brandenburg-SPD zieht Konsequenzen!
Dietmar Woidke (SPD), Ministerpräsident von Brandenburg. Foto: Bernd Settnik/Archiv dpa
Bericht:
Brandenburger News: -

Bad Belzig (dpa/bb) - Feuerwehrleute haben in einem brennenden Haus in Bad Belzig (Landkreis Potsdam-Mittelmark) einen toten Mann gefunden. Das Feuer war am Mittwochmorgen gegen 10.30 Uhr in dem Einfamilienhaus im Ortsteil Werbig ausgebrochen, wie ein Polizeisprecher mitteilte. Zeugen hatten demnach zuvor «eine Verpuffung gehört» und die Sicherheitskräfte alarmiert. Rettungskräfte entdeckten ... Weiterlesen!

Haus steht in Flammen: Feuerwehr findet einen toten Mann!
Die Feuerwehr löscht den Dachstuhl eines Hauses nach einer Explosion in dem Einfamilienhaus im Ortsteil Werbig. Foto: Julian Stähle dpa
Bericht:
Brandenburger News: -

Fürstenwalde/Spree (dpa/bb) - Ein unbekannter Mann hat einen 30-Jährigen in Fürstenwalde (Oder-Spree) mit einem messerähnlichen Gegenstand bedroht und sein Handy geraubt. Das Opfer war nach Polizeiangaben mit zwei Begleitern zu Fuß in der Mühlenstraße unterwegs, als ein Mann sich aus einer Männergruppe löste und die Herausgabe des Telefons forderte. Der Mann gab dem Räuber sein Handy, danach ... Weiterlesen!

Raubüberfall auf Passanten in Fürstenwald: Handy geklaut!
Raubüberfall auf Passanten in Fürstenwald: Handy geklaut. Foto: Lino Mirgeler/Archiv dpa
Bericht:
Brandenburger News: -

dpa/bb) - Bei einem Lastwagenunfall auf der Autobahn 10 in Brandenburg sind zwei Menschen schwer verletzt worden. Die Autobahn musste ab Montagnachmittag in Höhe des Anschlusses Potsdam-Nord für mehrere Stunden voll gesperrt werden, wie ein Polizeisprecher berichtete. Am Ende des Staus war laut Feuerwehr ein Laster auf ein stehendes Auto aufgefahren. Einer der Schwerverletzten musste mit einem ... Weiterlesen!

Lasterunfall auf A10: zwei Verletzte und Vollsperrung!
Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr stehen neben dem Wrack eines auf der A10 verunglückten LKW. Foto: Julian Stähle dpa
Bericht:
Brandenburger News: -

Bei einer Schlägerei auf dem S-Bahnhof in Oranienburg (Oberhavel) sind zwei Männer im Alter von 25 und 16 Jahren von einem Unbekannten verletzt worden. Wie die Bundespolizei in Berlin am Montag mitteilte, erlitt der 25-Jährige leichte Verletzungen im Gesicht, sein 16-jähriger Begleiter wurde mit Verdacht auf einen Kieferbruch ins Krankenhaus gebracht. Laut Polizei wurden sie in der Nacht zum ... Weiterlesen!

Zwei Verletzte bei Prügelattacke auf S-Bahnhof Oranienburg!
Zwei Verletzte bei Prügelattacke auf S-Bahnhof Oranienburg. Foto: Lino Mirgeler/Archiv dpa
Bericht:
Brandenburger News: -

(dpa/bb) - Zwei Menschen sind bei Wohnungsbränden in Brandenburg ums Leben gekommen. Einer der Brände ereignete sich in der Nacht zum Montag in einem Mehrfamilienhaus in Schwarze Pumpe (Landkreis Spree-Neiße), zu dem anderen war es wenige Stunden vorher in Krausnick (Landkreis Dahme-Spreewald) gekommen, wie die Feuerwehr mitteilte. Bei dem Toten in Krausnick handelt es sich nach Polizeiangaben um ... Weiterlesen!

Zwei Tote bei Wohnungsbränden in Brandenburg!
Zwei Tote bei Wohnungsbränden in Brandenburg. Foto: Patrick Seeger/Archiv dpa
Bericht:
Brandenburger News: -

Ein Fahrer und sein Beifahrer sind mit ihrem Auto auf der Autobahn 115 in Brandenburg kurz vor Berlin gegen eine Leitplanke geprallt und dabei schwer verletzt worden. Der 32 Jahre alte Fahrer sei mit dem Fahrzeug zwischen der Anschlussstelle Kleinmachnow und dem Kreuz Zehlendorf hinter einer Linkskurve von der Fahrbahn abgekommen, teilte die Autobahnpolizei am Sonntag mit. Das Auto stieß gegen ... Weiterlesen!

Kleinmachnow: Zwei Schwerverletzte nach Kollision mit Leitplanke!
Kleinmachnow: Zwei Schwerverletzte nach Kollision mit Leitplanke. Foto: Monika Skolimowska/Archiv dpa
Bericht:
Brandenburger News: -

Potsdam (dpa/bb) - Hunderte Gegner der geplanten Urheberrechtsreform in der EU haben in Potsdam für ein freies Internet geworben. Sie zogen am Samstag bei einer Demonstration durch die Innenstadt und warnten unter anderem vor der Gefahr, dass große Konzerne mit der Reform übermächtig werden könnten. «Für Künstlerinnen und Künstler (werden) massive Probleme entstehen», sagte die Linke-Landtagsabgeo ... Weiterlesen!

Potsdam: Hunderte protestieren gegen EU-Urheberrechtsreform!
„Artikel 13 nimmt uns Kreativität und Freiheit" steht auf dem Plakat eines Teilnehmers. Foto: Christoph Soeder/Archiv dpa