Brandenburger News | Berliner Sonntagsblatt

Aktuelle Nachrichten

Brandenburger News, Aktuelle Nachrichten aus ganz Brandenburg.  

Zurück zur Startseite
 
 



Bericht:
Brandenburger News: -

Mehr als 50 deutsche Städte und Gemeinden wollen Flüchtlinge aufnehmen, die von Seenotrettern aus dem Mittelmeer geholt wurden. Auch Potsdam habe erneut schriftlich die Bereitschaft zur Aufnahme bekundet, teilte ein Sprecher des Bundesinnenministeriums mit. «Wir fordern die Bundesregierung und den Bundesinnenminister auf, uns «Städte Sicherer Häfen» bei der praktischen Aufnahme, der Unterbringung ... Weiterlesen!

Potsdam: Bereitschaft zur Aufnahme geretteter Flüchtlinge!
Potsdam: Bereitschaft zur Aufnahme geretteter Flüchtlinge. Symbolfoto von: antriksh kumar auf Pixabay
Bericht:
Brandenburger News: -

Heilbad Heiligenstadt (dpa/th) - Eine Prügelei zwischen zwei Frauen hat in Heilbad Heiligenstadt (Eichsfeld) einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. Die Frauen beleidigten sich am Montagabend zunächst gegenseitig, bis die 43-Jährige der 39-Jährigen mit der Faust ins Gesicht schlug, wie die Polizei mitteilte. Die Frau wehrte sich und verletzte ihre Angreiferin. Beide Frauen kamen in ein ... Weiterlesen!

Prügelei zwischen Frauen löst Polizeigroßeinsatz aus!
Prügelei zwischen Frauen löst Polizeigroßeinsatz aus. Foto: Lino Mirgeler/Archivbild dpa
Bericht:
Brandenburger News: -

Potsdam (dpa/bb) - Die Picasso-Schau im Potsdamer Museum Barberini hat sich als großer Publikumserfolg des Hauses entpuppt: Bis zum Ende der Ausstellung am Wochenende hätten rund 168 000 Besucher das Spätwerk des Künstlers angeschaut, berichtete das Museum am Montag. Damit sei die Picasso-Ausstellung die erfolgreichste des Hauses nach der Eröffnungsschau mit Impressionisten, die vor gut zwei ... Weiterlesen!

Potsdam: 168 000 Besucher bei Picasso-Schau im Museum Barberini!
Besucher gehen im Museum Barberini in der Picasso-Ausstellung an einem Bild vorbei. Foto: B. Settnik/dpa/Archiv dpa
Bericht:
Brandenburger News: -

Schwarzheide (dpa/bb) - Wegen eines geplatzten Reifens ist ein Lastwagenfahrer auf der A13 in die Mittelleitplanke gefahren und hat diese auf einer Länge von 100 Meter herausgerissen. Der 37-jährige Fahrer wurde dabei verletzt und musste noch vor Ort notärztlich versorgt werden, wie die Polizei am Montag mitteilte. Der Unfall ereignete sich am Montag zwischen den Anschlussstellen Schwarzheide und ... Weiterlesen!

Reifen geplatzt: Laster rast auf A13 in eine Leitplanke!
Reifen geplatzt: Laster rast auf A13 in eine Leitplanke. Foto: Jens Büttner/Archiv dpa
Bericht:
Brandenburger News: -

Potsdam (dpa/bb) - Potsdamer Vereine, Gruppen und Organisationen gehen heute für mehr Klimaschutz auf die Straße. Schwerpunktmäßig wollen die Teilnehmer dieses Mal gegen die Braunkohlepolitik des Landes Brandenburg protestieren, wie eine Mitorganisatorin sagte. Die Demonstration des Bündnisses «Potsdam for Future» soll um 14.00 Uhr am Schillerplatz hinter dem Bahnhof Charlottenhof starten und ... Weiterlesen!

Potsdamer demonstrieren für mehr Klimaschutz!
Schülerinnen und Schüler demonstrieren mit Protestplakaten während des Friday for Future. Foto: Julian Stähle dpa
Bericht:
Brandenburger News: -

Straupitz/(dpa/bb) - Kunst nah am Wasser: Am Samstag beginnt im Spreewalddorf Straupitz (Dahme-Spreewald) das Festival aquamediale. Bis zum 21. September 2019 stellen zehn nationale und internationale Künstlerinnen und Künstler ihre Objekte und Installationen in die Spreeländer Landschaft. Die Kunstinstallationen können die Besucher vom Wasser aus, per Kahn oder auch zu Fuß anschauen. Großes ... Weiterlesen!

Spreewälder Kunstfestival: Freiluftausstellung am Wasser!
Auf einer Wiese ist das Kunstwerk des Künstlers Franz Zauleck aus Suckow (Brandenburg) zu sehen. Foto: Patrick Pleul dpa
Bericht:
Brandenburger News: -

Guben (dpa/bb) - Der Hund einer Spaziergängerin hat am Freitagabend auf einem Feld in Guben (Spree-Neiße) einen unbekleideten Toten aufgestöbert. Nach ersten Ermittlungen sei davon auszugehen, dass die Leiche dort schon länger gelegen habe, berichtete die Polizei am Samstag. Von einer Fremdeinwirkung sei nicht auszugehen. Bei der Suche mit einem Polizeihubschrauber fanden die Beamten die Kleidung ... Weiterlesen!

Unbekleideter Toter auf einem Feld in Guben entdeckt!
Unbekleideter Toter auf einem Feld in Guben entdeckt. Symbolfoto: pixabay
Bericht:
Brandenburger News: -

Finsterwalde (dpa/bb) - Die Polizei sucht mit einem Foto nach einem 15-Jährigen aus Finsterwalde (Elbe-Elster). Der Junge wird seit dem 5. Juni vermisst. Er verschwand aus einer Kinder- und Jugendeinrichtung in Finsterwalde, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Demnach hatte er in der Vergangenheit Kontakte nach Finsterwalde, Cottbus und Forst. Der 15-Jährige soll den Angaben zufolge etwa 1,85 ... Weiterlesen!

Polizei sucht 15-Jährigen aus Finsterwalde!
Polizei sucht 15-Jährigen aus Finsterwalde. Foto: Friso Gentsch/Archivbild dpa
Bericht:
Brandenburger News: -

Oranienburg (dpa/bb) - In Oranienburg haben die Vorbereitungen zur Entschärfung von zwei Weltkriegsbomben begonnen. Knapp 9500 Anwohner mussten am Donnerstagmorgen ihre Wohnungen und Arbeitsplätze verlassen. Betroffen seien auch ein Krankenhaus, ein Seniorenheim, der Bahnhof und mehrere Kitas, Schulen und ein Hort, so die Stadt. Seit 8.00 Uhr ist ein Sperrkreis von rund 1000 Metern um ein ... Weiterlesen!

Bombenentschärfung in Oranienburg: Vorbereitungen begonnen!
Susann Krätz, Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Oranienburg in einer Einsatzzentrale der Feuerwehr für Evakuierung. Foto: Christoph Soeder dpa
Bericht:
Brandenburger News: -

Nach dem Frontalzusammenstoß zweier Autos zwischen Woltersdorf und Luckenwalde (Kreis Teltow-Fläming) ist ein Mensch ums Leben gekommen. Drei Menschen wurden schwer verletzt, berichtete die Polizei am Mittwoch. Ein 25 Jahre alter Fahrer sei auf der Bundesstraße 101 Richtung Jüterbog trotz eines Überholverbots auf die Gegenfahrbahn gefahren. Warum der Mann ausscherte, war zunächst unklar. Das Auto ... Weiterlesen!

Ein Toter und drei Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß!
Ein Kreuz zur Erinnerung an einen Verkehrstoten steht an einer Landstraße. Foto: Julian Stratenschulte/Archivbild dpa