Brandenburger News | Berliner Sonntagsblatt

Aktuelle Nachrichten

Die E&G Multi-Media24, verantwortlich als Betreiber der Seite "Berliner-Sonntagsblatt.de", weist hiermit ausdrücklich darauf hin, dass die Artikel Werbung enthalten oder enthalten können! Für Inhalte die über Links zu anderen Seiten führen ist der jeweilige Seitenbetreiber verantwortlich.  

Zurück zur Startseite
 
 



Bericht:

Potsdam (dpa/bb) - In Potsdam laufen seit Mittwochmorgen die Vorbereitungen zur Entschärfung von fünf Weltkriegsbomben. Dies sagte ein Sprecher der Polizei Potsdam. Bis 8.15 Uhr sollen rund 800 Menschen in Sicherheit gebracht werden, weil sie im ersten Sperrkreis von rund 800 Metern um den Fundort von drei US-Fliegerbomben leben. Betroffen sind auch die Bewohner einer Wohnstätte für Menschen

... Weiterlesen!
Auf einem Streifenwagen leuchtet das Blaulicht. Foto: Lino Mirgeler/Archivbild
Bericht:

Potsdam (dpa/bb) - Ein seit Freitag vermisster Mann ist vermutlich tot. Einsatzkräfte haben einen toten Mann aus der Havel geborgen, wie ein Sprecher der Polizei am Mittwoch in Potsdam sagte. Aussehen und Fundort des Toten legten nahe, dass es sich dabei um den Vermissten handelt. Passanten entdeckten den leblosen Körper am Dienstagmorgen. Wer der Tote ist und woran er gestorben ist, müsse noch

... Weiterlesen!
Mann tot aus der Havel geborgen
Bericht:

Potsdam/Lehnin (dpa/bb) - Vor dem Landgericht Potsdam beginnt am Donnerstag (9.00 Uhr) der Berufungsprozess gegen den LKW-Fahrer, der im September 2017 in eine Unfallstelle raste und dadurch den Tod zweier Feuerwehrleute verursachte. Der 57-Jährige wurde im ersten Prozess vom Amtsgericht Brandenburg/Havel unter anderem wegen fahrlässiger Tötung und fahrlässiger Körperverletzung zu zweieinhalb

... Weiterlesen!
Blick auf das Justizzentrum Potsdam, in dem das Landgericht seinen Sitz hat. Foto: Julian Stähle/Archivbild
Bericht:

Bernau (dpa/bb) - Ein Richter in Bernau bei Berlin (Barnim) will das Cannabisverbot in Deutschland prüfen lassen. Andreas Müller verhandelt am Mittwoch am Amtsgericht Bernau bei Berlin drei Fälle von illegalem Cannabisbesitz in geringen Mengen (13.00 Uhr, 14.20 Uhr und 15.00 Uhr), wie das Gericht mitteilte. Müller habe im Vorfeld angekündigt, das Bundesverfassungsgericht anzurufen. In den

... Weiterlesen!
Cannabis bald legal? Richter will Verbot prüfen lassen
Bericht:

Potsdam (dpa/bb) - Fünf Weltkriegsbomben werden heute in Potsdam entschärft. Die 250 Kilogramm schweren Blindgänger wurden bei der systematischen Kampfmittelsuche entlang der Michendorfer Chaussee gefunden. Drei der fünf US-Fliegerbomben werden zwischen Michendorfer Chaussee und Templiner Straße unschädlich gemacht. Etwa 800 Menschen müssen deshalb bis 8.15 Uhr den Sperrkreis von rund 800

... Weiterlesen!
Blick auf eine entschärfte Weltkriegsbombe. Foto: Julian Stähle/Archivbild
Bericht:

Bad Freienwalde (dpa/bb) - Wegen Atemwegsreizungen durch einen unbekannten Stoff in einem Discounter sind acht Menschen zur Beobachtung in ein Krankenhaus gebracht worden. Der Supermarkt in Bad Freienwalde (Märkisch-Oderland) sei nach dem Vorfall versiegelt worden, sagte ein Sprecher der Polizei am Dienstagabend. Es habe einen «komischen Geruch» gegeben, den Grund dafür fanden die Einsatzkräfte

... Weiterlesen!
Atemwegreizung in Discounter: acht Menschen in Klinik
Bericht:

Neubrandenburg (dpa) - Welche Auswirkungen längere Trockenperioden auf das Grundwasser und die Fruchtbarkeit der Felder haben, wollen Experten heute in Neubrandenburg beraten. Anlass ist das Wasser-Kolloqium des Staatlichen Amtes für Landwirtschaft und Umwelt an der Mecklenburgischen Seenplatte. Erwartet werden etwa 70 Wasserwirtschaftler, Umweltexperten und Landwirte.

Hintergrund ist das

... Weiterlesen!
Ein Traktor fährt mit einer Egge über ein Feld und wirbelt dabei eine Staubwolke auf. Foto: Jan Woitas/Archivbild
Bericht:

Potsdam (dpa/bb) - Einen Tag vor der geplanten Entscheidung über die künftige Regierungskoalition in Brandenburg treffen sich die beiden alternativen Dreier-Bündnisse noch einmal zur Sondierung. SPD, CDU und Grüne sowie SPD, Grüne und Linke kommen heute in Potsdam zusammen, um letzte offene Fragen zu klären. Die größten Streitpunkte gab es bisher bei den Themen Energie- und Asylpolitik. Die

... Weiterlesen!
Dietmar Woidke, Ministerpräsident und SPD-Vorsitzender in Brandenburg, kommt zu den Sondierungsgesprächen. Foto: Soeren Stache/Archivbild
Bericht:

Potsdam (dpa) - Schottlands Regierungschefin Nicola Sturgeon ist in Potsdam für ihren Einsatz gegen den Brexit ausgezeichnet worden. Sturgeon nahm am Dienstagabend im Orangerieschloss im Park Sanssouci den M100 Media Award entgegen, den das Medienkolloquium M100 seit 2005 auf seiner jährlichen internationalen Medienkonferenz verleiht.

Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet (CDU)

... Weiterlesen!
Nicola Sturgeon (l), Regierungschefin von Schottland, und Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) unterhalten sich. Foto: Soeren Stache
Bericht:

Potsdam (dpa) - Die Pläne zur Finanzierung eines neuen Instituts des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) für dekarbonisierte Industrieprozesse an den Standorten Cottbus und Görlitz/Zittau sind am Dienstag vom Brandenburger Kabinett gebilligt worden. Dafür hatte Wissenschaftsministerin Martina Münch (SPD) einen Entwurf zum Beitritt Brandenburgs zum Verwaltungsabkommen über die

... Weiterlesen!
Martina Münch (SPD), Wissenschaftsministerin von Brandenburg, beantwortet Fragen von Journalisten. Foto: Ralf Hirschberger/Archivbild