Brandenburger News | Berliner Sonntagsblatt

Aktuelle Nachrichten

Die E&G Multi-Media24, verantwortlich als Betreiber der Seite "Berliner-Sonntagsblatt.de", weist hiermit ausdrücklich darauf hin, dass die Artikel Werbung enthalten oder enthalten können! Für Inhalte die über Links zu anderen Seiten führen ist der jeweilige Seitenbetreiber verantwortlich.  

Zurück zur Startseite
 
 



Bericht:
Brandenburger News: -

Die Potsdamer Stammbahn, die die Bahnverbindungen zwischen Brandenburg und Berlin verbessern soll, wird nun doch reaktiviert. Die Streichung des Projekts im Rahmen des Bahnkonzepts Deutschlandtakt sei vom Tisch, bestätigte das Bundesverkehrsministerium am Dienstag. Zuvor hatten die «Potsdamer Neuesten Nachrichten» (Dienstag) berichtet. Die Stammbahn werde nach Rückmeldung der Länder Berlin und ... Weiterlesen!

Potsdamer Stammbahn wird doch gebaut!
Potsdamer Stammbahn wird doch gebaut: Symbolfoto: von Michael Gaida auf Pixabay
Bericht:
Brandenburger News: -

Zu zwei Bränden nach Blitzeinschlägen musste die Feuerwehr in Brandenburg nach den zum Teil starken Gewittern in der Nacht zu Sonntag ausrücken. Ansonsten sei das Land glimpflich davon gekommen und es habe keine größeren Einsätze gegeben, sagte ein Sprecher des Lagezentrums des Polizeipräsidiums. Die Besucher beim Theatersommer Sanssouci hatten noch etwas Glück. Erst die allerletzten Minuten beim ... Weiterlesen!

Zwei Hausbrände nach Blitzeinschlag in Brandenburg!
Zwei Hausbrände nach Blitzeinschlag in Brandenburg. Symbolfoto: pixabay
Bericht:
Brandenburger News: -

Ein 48-Jähriger ist bei einem Hausbrand in Potsdam ums Leben gekommen. Der Mann erlitt in der Nacht zu Freitag in der Tizianstraße eine schwere Rauchvergiftung und starb im Krankenhaus, wie die Stadt Potsdam und die Polizei mitteilten. Demnach ermittelt die Polizei, wie es zu dem Feuer im Erdgeschoss einer Doppelhaushälfte kommen konnte. Die Feuerwehr war mit 24 Kräften und 13 Wagen im Einsatz. ... Weiterlesen!

Potsdam: Mann stirbt nach Brand in eigener Küche!
Potsdam: Mann stirbt nach Brand in eigener Küche. Symbolfoto: pixabay
Bericht:
Brandenburger News: -

Bewohner des Landkreises Oberhavel dürfen kein Wasser mehr aus Seen und anderen Oberflächengewässern zur Bewässerung von privaten Gärten oder der sonstigen Nutzung entnehmen. Der Wasserstand sei zu gering, teilte der Landkreis am Donnerstag mit. Geringe Niederschläge würden sofort von der Vegetation «aufgesogen», so dass sie nicht in die Gewässer gelangen, hieß es. «Die Defizite des geringen ... Weiterlesen!

Oberhavel: Kein Wasser aus Seen und Gewässern entnehmen!
Oberhavel: Kein Wasser aus Seen und Gewässern entnehmen. Symbolfoto: BSB
Bericht:
Brandenburger News: -

Der Fahrer eines Transporters ist am Donnerstag in Ludwigsfelde in einen Sattelzug gefahren und dabei schwer verletzt worden. Nach Polizeiangaben beachtete der 59-Jährige an einer Kreuzung die Vorfahrtsregelung nicht und fuhr ungebremst in eine entlangfahrende Sattelzugmaschine mit Anhänger. Der Transporterfahrer musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht werden. Durch das ... Weiterlesen!

Mann rast ungebremst in Sattelzug und wird schwer verletzt!
Mann rast ungebremst in Sattelzug und wird schwer verletzt. Foto: Stefan Puchner/Archivbild dpa
Bericht:
Brandenburger News: -

In Oranienburg (Landkreis Oberhavel) sind am Donnerstag gleich zwei Weltkriegsbomben entschärft worden. Das teilte die Stadtverwaltung mit. Etwa 5100 Menschen hatten in einem Sperrkreis von rund 1000 Metern zeitweise ihre Wohnungen und Häuser verlassen müssen. Am Nachmittag konnten sie zurückkehren. Die beiden Blindgänger amerikanischer Bauart wogen jeweils 500 Kilo. Sie waren im April am ... Weiterlesen!

Zwei Weltkriegsbomben in Oranienburg entschärft!
Zwei Weltkriegsbomben in Oranienburg entschärft. Foto: Patrick Seeger/Archivbild dpa
Bericht:
Brandenburger News: -

Ein 19-Jähriger ist nahe dem Potsdamer Hauptbahnhof von einer Männergruppe angegriffen und ausgeraubt worden. Einer der Verdächtigen habe ihn an einer Straßenbahnhaltestelle mit einer Eisenstange attackiert, zwei weitere hätten ihn geschlagen, berichtete die Polizei am Dienstag. Die Täter hätten bei dem Übergriff am späten Montagabend Bargeld und persönliche Gegenstände des 19-Jährigen ... Weiterlesen!

Junger Mann am Potsdamer Hauptbahnhof mit Eisenstange attackiert!
Junger Mann am Potsdamer Hauptbahnhof mit Eisenstange attackiert: Friso Gentsch/Archivbild dpa
Bericht:
Brandenburger News: -

Die in einer Bertelsmann-Studie vorgeschlagene Reduzierung der bundesweiten Krankenhausstandorte ist aus Sicht der Landeskrankenhausgesellschaft (LKB) keine Option für Brandenburg. «Dieses Planspiel verkennt die Versorgungsrealitäten», sagte LKB-Geschäftsführer Michael Jacob laut einer Mitteilung vom Montag. Politisches Ziel sei es, alle Standorte zu erhalten und zu Zentren der Gesundheitsversorgu ... Weiterlesen!

Verband: Weniger Krankenhäuser keine Option für Brandenburg!
Ein Tropf hängt an einem Krankenhausbett. Foto: Fabian Sommer/Archivbild dpa
Bericht:
Brandenburger News: -

Prenzlau (dpa/bb) - Zwei mutmaßliche Einbrecher bei ihrer Flucht in Prenzlau in der Uckermark nicht weit gekommen. Die verdächtigen Männer im Alter von 18 und 19 Jahren seien mit einem Fahrrad aus einem Fahrradladen zur Promenade am Unteruckersee unterwegs gewesen, hätten es dann aber zurückgelassen, berichtete die Polizei am Sonntag. Der Grund: Sie sollen sich bei dem Einbruch am Samstagmorgen ... Weiterlesen!

Flucht in Prenzlau scheitert: Mutmaßliches Einbrecher-Duo verletzt sich!
Flucht in Prenzlau scheitert: Mutmaßliches Einbrecher-Duo verletzt sich. Foto: Franziska Kraufmann/Archivbild dpa
Bericht:
Brandenburger News: -

Wusterhausen/Dosse (dpa/bb) - Bei einem Abbiege-Unfall in Wusterhausen/Dosse sind fünf Menschen verletzt worden, vier davon schwer. Ein Auto bog am Freitagnachmittag im Ortsteil Segeletz auf der B5 nach links ab und stieß dabei mit einem Auto im Gegenverkehr zusammen, wie ein Polizeisprecher sagte. Die Verletzten wurden demnach ins Krankenhaus gebracht. Angaben zu ihrer Identität konnte die ... Weiterlesen!

Vier Schwerverletzte bei Abbiege-Unfall in Wusterhausen!
Vier Schwerverletzte bei Abbiege-Unfall in Wusterhausen. Foto: Friso Gentsch/Archiv dpa