Brandenburger News | Berliner Sonntagsblatt

Aktuelle Nachrichten

Brandenburger News, Aktuelle Nachrichten aus ganz Brandenburg.  

Zurück zur Startseite
 
 



Bericht:
Brandenburger News: -

Ein Fahrer und sein Beifahrer sind mit ihrem Auto auf der Autobahn 115 in Brandenburg kurz vor Berlin gegen eine Leitplanke geprallt und dabei schwer verletzt worden. Der 32 Jahre alte Fahrer sei mit dem Fahrzeug zwischen der Anschlussstelle Kleinmachnow und dem Kreuz Zehlendorf hinter einer Linkskurve von der Fahrbahn abgekommen, teilte die Autobahnpolizei am Sonntag mit. Das Auto stieß gegen ... Weiterlesen!

Kleinmachnow: Zwei Schwerverletzte nach Kollision mit Leitplanke!
Kleinmachnow: Zwei Schwerverletzte nach Kollision mit Leitplanke. Foto: Monika Skolimowska/Archiv dpa
Bericht:
Brandenburger News: -

Potsdam (dpa/bb) - Hunderte Gegner der geplanten Urheberrechtsreform in der EU haben in Potsdam für ein freies Internet geworben. Sie zogen am Samstag bei einer Demonstration durch die Innenstadt und warnten unter anderem vor der Gefahr, dass große Konzerne mit der Reform übermächtig werden könnten. «Für Künstlerinnen und Künstler (werden) massive Probleme entstehen», sagte die Linke-Landtagsabgeo ... Weiterlesen!

Potsdam: Hunderte protestieren gegen EU-Urheberrechtsreform!
„Artikel 13 nimmt uns Kreativität und Freiheit" steht auf dem Plakat eines Teilnehmers. Foto: Christoph Soeder/Archiv dpa
Bericht:
Brandenburger News: -

(dpa) - In Brandenburg ernten die Bauern seit dieser Woche Spargel. Auf einem der größten Spargelhöfe in Klaistow (Landkreis Potsdam-Mittelmark) wurden nach eigenen Angaben an zwei Tagen schon die ersten acht Tonnen gestochen. Der Verein Beelitzer Spargel schätzt, dass nach dem Rekordergebnis 2018 in diesem Jahr die Ernteerträge leicht zurückgehen werden. «Wir rechnen mit 10 Prozent weniger ... Weiterlesen!

Spargelernte in Brandenburg hat begonnen!
Spargelernte in Brandenburg hat begonnen. Foto: Ralf Hirschberger dpa
Bericht:
Brandenburger News: -

Frankfurt (Oder) (dpa/bb) - Innerhalb eines Tages hat die Bundespolizei gleich zwei gesuchte Männer bei Verkehrskontrollen in Brandenburg festgenommen. Die Polizisten erwischten einen 33-Jährigen am Donnerstag bei der Überprüfung eines aus Polen kommenden Linienbusses an der Anschlussstelle Frankfurt (Oder)-West. Gegen den Mann habe seit Dezember 2016 ein Haftbefehl wegen Sachbeschädigung ... Weiterlesen!

Frankfurt Oder: Polizei erwischt zwei Straftäter in Verkehrskontrollen!
Frankfurt Oder: Polizei erwischt zwei Straftäter in Verkehrskontrollen. Foto: Patrick Seeger/Archiv dpa
Bericht:
Brandenburger News: -

(dpa/bb) - Den Berlinern und Brandenburgern steht ein mildes Frühlingswochenende bevor - hier und da kratzt die Temperatur auch schon mal an der 20-Grad-Marke. Der Freitag beginnt bewölkt, doch am Nachmittag heitert es von Südwesten zunehmend auf, wie der Deutsche Wetterdienst weiter mitteilte. Der Samstag sieht ähnlich aus. Die Niederlausitz ist dann bei den Höchsttemperaturen ganz vorne mit ... Weiterlesen!

Frühlingswetter am Wochenende: 20-Grad-Marke in Sicht!
Frühlingswetter am Wochenende: 20-Grad-Marke in Sicht. Foto: Oliver Berg/Archiv dpa
Bericht:
Brandenburger News: -

Neuruppin (dpa/bb) - Die Polizei hat in der Wohnung eines ehemaligen Kollegen in Zehdenick (Landkreis Oberhavel) zahlreiche nicht angemeldete Waffen, Waffenteile, Munition und verbotene Gegenstände gefunden. Der 59-jährige Mann habe zwar eine Waffenbesitzkarte, seine Sammlung sei aber nicht vollständig angemeldet, sagte eine Polizeisprecherin. Der ehemalige Polizist wurde festgenommen, über einen ... Weiterlesen!

Ex-Polizist betreibt illegales Waffenlager in Brandenburg!
Ex-Polizist betreibt illegales Waffenlager in Brandenburg. Symbolfoto: BSB
Bericht:
Brandenburger News: -

Frankfurt (Oder) (dpa) - Elektroautos und Elektrozweiräder sollen bald zum Alltag in Frankfurt (Oder) gehören. Die Stadt will den Umstieg gemeinsam mit den ansässigen Firmen gestalten und mit ihnen ein Elektromobilitätskonzept erarbeiten, wie Bürgermeister Claus Junghanns (CDU) und Dezernent Jörg Gleisenstein (Grüne) mitteilten. In einer Auftaktveranstaltung hatten sie dazu Firmen aus ... Weiterlesen!

Frankfurt Oder will elektromobiler werden!
Eine Ladestation für Elektrofahrzeuge. Foto: Daniel Bockwoldt/Archiv dpa
Bericht:
Brandenburger News: -

Der kalendarische Frühling beginnt in Berlin und Brandenburg mit viel Sonne und leichtem Frost. Im Lauf des Mittwochs steigen die Temperaturen auf milde 13 Grad, dazu weht ein meist schwacher Südwestwind, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Morgen mitteilte. Von der Prignitz her ziehen ab Mittag dichtere Wolken ins Land, die sich nach Südosten ausbreiten. In der Niederlausitz zeige sich noch ... Weiterlesen!

Sonne und milde Luft zum Frühlingsbeginn in Berlin-Brandenburg!
Sonne und milde Luft zum Frühlingsbeginn in Berlin-Brandenburg. Foto: Patrick Pleul dpa
Bericht:
Brandenburger News: -

Frankfurt (Oder) (dpa/bb) - Ein mutmaßlicher Autodieb hat in der Nacht zu Dienstag erfolglos versucht, sich durch einen Sprung in die Oder der Festnahme entziehen. Eine Zivilstreife von Polizisten und Bundespolizisten hatten in Frankfurt (Oder) ein als gestohlen gemeldetes Wohnmobil entdeckt. Der 31 Jahre alte Fahrer, der in Richtung Bundesgrenze fuhr, stoppte und flüchtete zu Fuß in Richtung ... Weiterlesen!

Frankfurt Oder: Autodieb springt in die Oder - Unterkühlt festgenommen!
Frankfurt Oder Autodieb springt in die Oder - Unterkühlt festgenommen. Symbolfoto: BSB
Bericht:
Brandenburger News: -

(dpa/bb) - Zum kalendarischen Frühlingsanfang können sich die Menschen in Brandenburg auf schönes Wetter mit Sonne und leichten Schleierwolken freuen. «Die Temperaturen klettern am Mittwoch auf 11 bis 13 Grad», sagte eine Sprecherin des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Dienstag. Dabei bleibt es trocken in der Region. Der Wind weht nicht mehr so heftig wie in den vergangenen Tagen, kann aber hier ... Weiterlesen!

Frühling beginnt in Brandenburg mit Sonnenschein!
Frühling beginnt in Brandenburg mit Sonnenschein. Foto: Patrick Seeger dpa