Berlin News | Berliner Sonntagsblatt

Aktuelle Nachrichten

Berlin-News. Aktuelle Nachrichten aus Berlin.

Zurück zur Startseite
 
 



Bericht:
Berlin News: -

Bei einem Streit zwischen zwei Männern wurde gestern Abend ein 24 Jahre alter Mann in Friedrichshain mit einem Messer schwer verletzt. Nach den bisherigen Ermittlungen und Aussagen geriet der 24-Jährige vor einem Hostel in der Gürtelstraße gegen 22 Uhr mit einem 19-jährigen Bekannten in Streit, der sich im weiteren Verlauf zu einer körperlichen Auseinandersetzung entwickelt haben soll. Im Zuge ... Weiterlesen!

Berlin Friedrichshain: Durch Messerstiche schwer verletzt!
Berlin Friedrichshain: Durch Messerstiche schwer verletzt. Symbolfoto: BSB
Bericht:
Berlin News: -

Nach einem Einbruch heute früh in eine Apotheke in Schöneberg nahmen Polizisten einen 29-Jährigen fest. Nach den bisherigen Erkenntnissen bemerkte ein aufmerksamer Anwohner gegen 4.10 Uhr in der Martin-Luther-Straße, wie ein ihm Unbekannter die Schaufensterscheibe einschlug, in das Geschäft kletterte und alarmierte daraufhin die Polizei. Die eintreffenden Beamten nahmen den 29-Jährigen in der ... Weiterlesen!

Einbruch heute früh in eine Apotheke in Schöneberg: Einbrecher festgenommen!
Einbruch heute früh in eine Apotheke in Schöneberg: Einbrecher festgenommen
Bericht:
Berlin News: -

In der vergangenen Nacht überfielen drei Unbekannte einen Spätkauf in Baumschulenweg. Nach den bisherigen Erkenntnissen betraten drei maskierte Männer kurz nach Mitternacht das Geschäft in der Kiefholzstraße und forderten unter Vorhalt einer Pistole, eines Pfeffersprays und eines Hammers die Herausgabe von Wertgegenständen. Der 22-jährige Angestellte kam der Aufforderung nach. Das Trio flüchtete ... Weiterlesen!

Drei maskierte Männer überfallen Spätkauf in Baumschulenweg!
Drei maskierte Männer überfallen Spätkauf in Baumschulenweg. Symbolfoto: BSB
Bericht:
Berlin News: -

Das erste Mai-Wochenende wird in Berlin und Brandenburg überwiegend kalt und grau. «Wir haben April-Wetter im Mai: Immer mal wieder Regen, die Sonne kommt nur selten durch», sagte eine Sprecherin des Deutschen Wetterdienstes am Samstag. Außerdem ist es stark bewölkt. Im Nordwesten Brandenburgs sind am Samstag demnach einige Graupelschauer möglich. Die Temperaturen erreichen im Norden elf Grad, in ... Weiterlesen!

Trüber und kalter Start in den Monat Mai!
Blüten von Frühblühern wiegen sich im Wind vor dem Brandenburger Tor. Foto: Britta Pedersen/Archivbild dpa
Bericht:
Berlin News: -

Gestern Mittag wurde ein Getränkemarkt in Wittenau von zwei Männern überfallen. Aussagen der Überfallenen zufolge betraten zwei maskierte Täter gegen 12.50 Uhr das Geschäft in der Oranienburger Straße und forderten die 26-jährige Mitarbeiterin unter Vorhalt einer Machete zur Herausgabe der Einnahmen auf. Dieser Aufforderung kam die Angestellte nach. Nachdem die beiden Männer ihre Beute verstaut ... Weiterlesen!

Reinickendorf: Getränkemarkt in Berlin-Wittenau mit Machete überfallen!
Reinickendorf: Getränkemarkt in Berlin-Wittenau mit Machete überfallen. Symbolfoto: BSB
Bericht:
Berlin News: -

Ein junger Mann alarmierte in der vergangenen Nacht die Polizei zum U-Bahnhof Mierendorffplatz nach Charlottenburg. Der Zeuge hörte gegen 2.30 Uhr einen lauten Knall aus Richtung des Bahnhofs und sah anschließend Rauch aus diesem aufsteigen. Die alarmierten Einsatzkräfte stießen auf der Zwischenebene des U-Bahnhofs auf einen aufgesprengten Geldausgabeautomaten. Der Geldautomat wurde zerstört, ... Weiterlesen!

Berlin-Charlottenburg: Geldautomat aufgesprengt – erheblicher Sachschaden!
Berlin-Charlottenburg: Geldautomat aufgesprengt – erheblicher Sachschaden. Symbolfoto: BSB
Bericht:
Berlin News: -

In Berlin-Steglitz haben Einsatzkräfte der Feuerwehr einen Brand an einem Supermarkt gelöscht. Das Feuer sei von brennenden Müllcontainern auf die Außenwand des Geschäfts übergegangen, teilte die Polizei am Donnerstagmorgen mit. Verletzte habe es nicht gegeben. Feuerwehreinsatzkräfte seien Mittwochabend gegen 21.00 Uhr von Anwohnern über die in Brand stehenden Container am Nahkauf in der ... Weiterlesen!

Feuerwehr löscht Brand an Supermarkt in Berlin-Steglitz!
Feuerwehr löscht Brand an Supermarkt in Berlin-Steglitz.. Foto: Friso Gentsch/Archiv dpa
Bericht:
Berlin News: - Der 1. Mai ist in Berlin und Hamburg weitgehend friedlich verlaufen. 381.500 Menschen beteiligten sich an 481 Veranstaltungen und Kundgebungen des DGB, teilte die Gewerkschaft am Mittwochabend mit. Die DGB-Kundgebungen standen unter dem Motto "Europa - Jetzt aber richtig".
In Berlin wurden am Mittwochabend mehrere Personen festgenommen, nachdem es kurzzeitig zu Flaschenwürfen im Bereich der ... Weiterlesen!
1. Mai in Berlin und Hamburg weitgehend friedlich
1. Mai in Berlin und Hamburg weitgehend friedlich
Bericht:
Berlin News: -

Nachdem gestern früh in Spandau eine Cannabisplantage entdeckt worden war, wurde ein Mann vorläufig festgenommen. Ein Zeuge meldete sich bei der Polizei und gab an, dass sich in einer Werkstatt in der Schönwalder Straße eine Cannabisplantage befinden würde. Daraufhin erwirkten Zivilfahnder einen Durchsuchungsbeschluss und begaben sich zu der Werkstatt. Zunächst trafen sie auf den 36-Jährigen und ... Weiterlesen!

Cannabisplantage in Spandau entdeckt - Festnahme!
Cannabisplantage in Spandau entdeckt - Festnahme. Symbolfoto: BSB
Bericht:
Berlin News: -

Gestern Nachmittag soll ein Mann in Hermsdorf einen BVG-Bus beschädigt haben. Nach bisherigen Ermittlungen befuhr ein 51-Jähriger gegen 16 Uhr mit dem Bus der Linie 125 den Falkentaler Steig in Richtung Hermsdorfer Damm. Kurz hinter der Bergstraße fuhr er langsam an einer Bushaltestelle vorbei, da dort keine Fahrgäste standen. Plötzlich soll der Mann laut schimpfend und wild gestikulierend auf ... Weiterlesen!

BVG-Bus beschädigt - Festnahme in Berlin-Reinickendorf!
BVG-Bus beschädigt - Festnahme in Berlin-Reinickendorf: Symbolfoto: BSB