Berlin News | Berliner Sonntagsblatt

Tägliche News aus Berlin, Brandenburg, Deutschland und der Welt!

News aus Berlin, Mitte, Friedrichshain, Kreuzberg, Pankow, Charlottenburg, Wilmersdorf, Spandau, Steglitz, Zehlendorf, Tempelhof, Schöneberg, Neuköln, Treptow, Köpenick, Marzahn, Hellersdorf, Lichtenberg, Reinickendorf,

Zurück zur Startseite
 
 



Bericht:
Steglitz-Zehlendorf: -

Bei einem Verkehrsunfall gestern Nachmittag in Zehlendorf wurde ein 32-jähriger Kradfahrer schwer verletzt. Nach den bisherigen Erkenntnissen befuhr eine 75-Jährige gegen 16.25 Uhr die Onkel-Tom-Straße in Richtung Koenigsallee. Beim Linksabbiegen mit ihrem Renault in den Escherhauser Weg stieß sie mit dem entgegenkommenden Motorradfahrer zusammen. Dieser stürzte von seiner BMW und zog sich ... Weiterlesen!

Zehlendorf: 32-jähriger Kradfahrer bei Unfall schwer verletzt
Zehlendorf: 32-jähriger Kradfahrer bei Unfall schwer verletzt. Symbolfoto BSB
Bericht:
Vermischtes: -

Berlin erinnert an den Mauerfall vor 29 Jahren. In der zentralen Gedenkstätte an der Bernauer Straße werden am Freitag (ab 14.00 Uhr) Rosen für die Opfer der deutschen Teilung niedergelegt und Kerzen entzündet. In der Kapelle der Versöhnung auf dem früheren Todesstreifen ist eine Andacht geplant. Dazu wird auch der Regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD) erwartet. Zudem werden Schüler aus ... Weiterlesen!

Mauerfall vor 29 Jahren: Gedenken Erinnerung mit Kerzen!
DDR-Bürger strömen durch den neuen Grenzübergang an der Bernauer Straße in den Westteil der Stadt. Foto: Wolfgang Kumm/Archiv dpa
Bericht:
Friedrichshain-Kreuzberg: -

Eine 50 Jahre alte Taxifahrerin ist in Berlin-Kreuzberg von einem Fahrgast ausgeraubt worden. Statt am Zielort in der Görlitzer Straße zu bezahlen, bedrohte der Täter die Frau mit einem Messer und forderte die Einnahmen, wie eine Sprecherin der Polizei am Freitag mitteilte. Nachdem die 50-Jährige ihm am Freitagmorgen gegen 1.00 Uhr den Geldbeutel übergab, ergriff er die Flucht in den Görlitzer ... Weiterlesen!

50-jährige Taxifahrerin in Berlin-Kreuzberg ausgeraubt!
50-jährige Taxifahrerin in Berlin-Kreuzberg ausgeraubt. Foto: Arno Burgi/Archiv dpa
Bericht:
Reinickendorf: -

Ein 15-Jähriger ist im Auto vor der Berliner Polizei geflohen und hat einen Bus in Reinickendorf gerammt. Zivilbeamte hatten den Jugendlichen, der schon mehrfach aufgefallen ist, am Steuer erkannt und wollten ihn am Donnerstag in der Residenzstraße stoppen. Doch der junge Mann flüchtete mit den zwei ebenfalls 15 Jahre alten Insassen in dem Auto, wie die Polizei mitteilte. In der Emmentaler Straße ... Weiterlesen!

Reinickendorf: 15-Jähriger flüchtet vor Polizei und rammt Bus!
Reinickendorf: 15-Jähriger flüchtet vor Polizei und rammt Bus. Foto: Patrick Seeger/Archiv dpa
Bericht:
Reinickendorf: -

Der BER-Untersuchungsausschuss des Abgeordnetenhauses sucht heute auch auf dem Flughafen Tegel Erklärungen für das Berliner Flughafendebakel. Die Abgeordneten lassen sich die Terminals am Rande der Innenstadt zeigen, die seit Jahren an der Belastungsgrenze arbeiten. Tegel sollte eigentlich schon 2012 schließen, muss aber länger durchhalten, weil am Hauptstadtflughafen BER in Schönefeld ein ... Weiterlesen!

BER-Untersuchungsausschuss besichtigt Flughafen Tegel!
BER-Untersuchungsausschuss besichtigt Flughafen Tegel. Foto: Sebastian Kahnert dpa
Bericht:
Tempelhof-Schöneberg: -

Gestern Abend nahmen Zivilfahnder der Polizei einen mutmaßlichen Rauschgifthändler in Schöneberg fest. Der 19-Jährige wurde gegen 18.25 Uhr dabei beobachtet, wie er im S-Bahnhof Priesterweg einem Mann gegen Geld vermutlich Rauschgift übergab. Bei der Überprüfung des Verdächtigen wurden bei ihm ein größerer Geldbetrag und zwei Mobiltelefone sichergestellt. Er wurde für ein Rauschgiftkommissariat ... Weiterlesen!

Schöneberg: Festnahme eines mutmaßlichen Rauschgifthändlers!
Schöneberg Festnahme eines mutmaßlichen Rauschgifthändlers. Symbolfoto BSB
Bericht:
Pankow: -

Erneut hat ein Unbekannter mit einem Messer eine Apotheke überfallen und ausgeraubt - diesmal in Berlin-Weißensee. Wie die Polizei am Donnerstagmorgen mitteilte, hatte der Unbekannte am Mittwochabend die 29 Jahre alte Angestellte der Apotheke in der Berliner Allee mit einem Messer bedroht und die Einnahmen gefordert. Die 29-Jährige übergab dem Räuber das Geld. Er ergriff mit seiner Beute die ... Weiterlesen!

Berlin-Weißensee: Raubüberfall mit Messer auf Apotheke!
Berlin-Weißensee: Raubüberfall mit Messer auf Apotheke. Symbolfoto: BSB
Bericht:
Marzahn-Hellersdorf: -

Erneut ist in einem Hochhaus in Berlin-Hellersdorf ein Feuer ausgebrochen. In acht Kellerverschlägen habe es am Mittwochabend gebrannt, teilte die Feuerwehr mit. «Der Rauch ist bis in den neunten Stock hinaufgestiegen», sagte ein Sprecher. Vier Menschen, darunter ein Säugling, wurden mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht. Mindestens ein Mensch wurde zudem vor Ort behandelt. ... Weiterlesen!

Wieder Feuer in Hochhaus in Berlin-Hellersdorf : Mehrere verletzte
Wieder Feuer in Hochhaus in Berlin-Hellersdorf : Mehrere verletzte. Symbolfoto BSB
Bericht:
Steglitz-Zehlendorf: -

Ein Reetdach eines ehemaligen Pumpwerks der Wasserbetriebe in Berlin-Zehlendorf hat in der Nacht Feuer gefangen. Wie ein Feuerwehrsprecher am Donnerstagmorgen mitteilte, standen rund 460 Quadratmeter Dachfläche des ungenutzten Gebäudes aus bislang ungeklärter Ursache in Flammen. Ein Übergreifen auf das angrenzende Waldstück konnte verhindert werden. Verletzt wurde niemand. Ob es sich dabei um ... Weiterlesen!

Berlin-Zehlendorf: Reetdach eines ehemaligen Pumpwerks in Flammen!
Berlin-Zehlendorf: Reetdach eines ehemaligen Pumpwerks in Flammen. Symbolfoto BSB
Bericht:
Treptow-Köpenick: -

Nachdem ein Mann zweimal auf der Autobahn 117 bei Bohnsdorf im Süden Berlins überfahren wurde, sucht die Polizei Zeugen. Die Rettungskräfte konnten nur noch den Tod des 40-Jährigen feststellen, teilte die Polizei mit. Ein Lkw-Fahrer habe die Beamten am frühen Mittwochmorgen alarmiert, als er den leblosen Mann auf der Straße in Richtung Schönefelder Kreuz sah und nicht mehr ausweichen konnte. ... Weiterlesen!

Mann zweimal auf Autobahn bei Bohnsdorf überrollt: Polizei sucht Zeugen!
Mann zweimal auf Autobahn bei Bohnsdorf überrollt: Polizei sucht Zeugen. Symbolfoto BSB