Berlin News | Berliner Sonntagsblatt

Aktuelle Nachrichten

Die E&G Multi-Media24, verantwortlich als Betreiber der Seite "Berliner-Sonntagsblatt.de", weist hiermit ausdrücklich darauf hin, dass die Artikel Werbung enthalten oder enthalten können! Für Inhalte die über Links zu anderen Seiten führen ist der jeweilige Seitenbetreiber verantwortlich. 

Zurück zur Startseite
 
 



Bericht:
Berlin News: -

Ein 19 Jahre alter Fußgänger ist bei einem Verkehrsunfall in Berlin-Tegel schwer verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen soll der junge Mann am Montagnachmittag bei Rot die Berliner Straße überquert haben, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Eine 50-jährige Autofahrerin, die in Richtung Seidelstraße unterwegs war, konnte mit ihrem Wagen einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Der ... Weiterlesen!

Fußgänger in Tegel von Auto angefahren und schwer verletzt!
Fußgänger in Tegel von Auto angefahren und schwer verletzt:. Foto: Nicolas Armer/Archivbild dpa
Bericht:
Berlin News: -

Rund 150 000 Beschäftigte der Diakonie Deutschland in Krankenhäusern, Pflegeheimen oder Einrichtungen für Behinderte bekommen mehr Geld. Ihre Gehälter steigen je nach Tätigkeit um 2,5 bis 3,5 Prozent in diesem und um mindestens weitere 2,2 Prozent im kommenden Jahr, wie der Verband der diakonischen Dienstgeber am Dienstag in Berlin mitteilte. Für bestimmte Fachkräfte sei durch Einführung einer ... Weiterlesen!

150 000 Beschäftigte der Diakonie bekommen mehr Geld!
150 000 Beschäftigte der Diakonie bekommen mehr Geld. Foto: Daniel Reinhardt/Archiv dpa
Bericht:
Berlin News: -

Bei dem Versuch sich einer polizeilichen Kontrolle in der vergangenen Nacht in Charlottenburg zu entziehen, kam es in Lichterfelde zu einem Verkehrsunfall. Eine Besatzung eines Einsatzwagens entschloss sich in der Leibnizstraße einen Smart zu überprüfen. Trotz des eingeschalteten Anhaltesignals gab der Fahrer Gas und konnte sich zunächst mit seinem Auto entfernen. Auf der Flucht missachtete er ... Weiterlesen!

Berlin: Polizeikontrolle entzogen - Unfall gebaut!
Berlin: Polizeikontrolle entzogen - Unfall gebaut. Symbolfoto: pixabay
Bericht:
Berlin News: -

In Hermsdorf nahmen Polizisten heute früh einen mutmaßlichen Einbrecher auf frischer Tat fest. Nach derzeitigen Erkenntnissen hatte sich der 22-Jährige gegen 3.20 Uhr Zugang zu dem Verkaufsraum einer Tankstelle in der Berliner Straße verschafft, indem er einen Gullydeckel durch die Scheibe geschleudert hatte. Als ihn die Polizisten wenig später festnahmen, hatte er bereits diverse Zigarettenpackun ... Weiterlesen!

Berlin Reinickendorf: In Tankstelle eingebrochen - Festnahme!
Berlin Reinickendorf: In Tankstelle eingebrochen - Festnahme. Symbolfoto: pixabay
Bericht:
Berlin News: -

Der Bezirk Spandau wird in Eigeninitiative Hundetütenspender anbieten. Auf Antrag der CDU-Fraktion Spandau hatte das Bezirksamt geprüft, ob und wie die noch bestehenden Dog Stations in Spandau erhalten bleiben oder durch ein vergleichbareres Angebot ersetzt werden können. Im Rahmen der Neuordnung und Neuverteilung der Werberechte im öffentlichen Straßenland durch den Berliner Senat wurde die ... Weiterlesen!

Bezirk Spandau setzt auf Hundetütenspender!
Bezirk Spandau setzt auf Hundetütenspender. Symbolfoto: von Mabuya auf Pixabay
Bericht:
Berlin News: -

Heute früh brannte ein Kinderwagen in einem Hausflur in Staaken. Die 76-Jährige Mieterin wachte gegen 4 Uhr in ihrer Wohnung im Pillnitzer Weg auf, weil sie Brandgeruch wahrnahm. Als sie die Wohnungstür öffnete, sah sie, dass der Kinderwagen vor ihrer Tür in Flammen stand, so dass ein Verlassen der Wohnung nicht mehr möglich war. Die Mieterin alarmierte die Feuerwehr, weckte ihre 30-jährige ... Weiterlesen!

Kinderwagen in Berlin Spandau in Brand gesetzt - Familie ins Krankenhaus gebracht!
Kinderwagen in Berlin Spandau in Brand gesetzt. Symbolfoto. pixabay
Bericht:
Berlin News: -

Bei einem Verkehrsunfall im Berliner Ortsteil Alt-Treptow sind ein Motorradfahrer und seine Sozia schwer verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen wollte ein Autofahrer am späten Sonntagabend mit seinem Wagen nahe dem S-Bahnhof Treptower Park links von der Elsenstraße in die Puschkinallee abbiegen, wie eine Polizeisprecherin am Montag sagte. Der 28-jährige Motorradfahrer sei ihm in der ... Weiterlesen!

Kollision zwischen Auto und Motorrad: Zwei Schwerverletzte in Alt-Treptow!
Ein Warndreieck mit der Aufschrift «Unfall» steht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/Archivbild
Bericht:
Berlin News: -

Zwei 27 Jahre alte mutmaßliche Autoeinbrecher sind in Berlin-Schöneberg auf frischer Tat ertappt und festgenommen worden. Polizeibeamte bemerkten das Duo in der Nacht zu Montag in der Innsbrucker Straße, wie eine Polizeisprecherin sagte. Demnach sollen sich die beiden Männer an einem geparkten Auto zu schaffen gemacht haben, eingestiegen und kurze Zeit später wieder ausgestiegen sein. Zunächst ... Weiterlesen!

Berlin Schöneberg: Mutmaßliche Autoeinbrecher ertappt!
Auf einem Polizeiauto leuchtet ein Blaulicht. Foto: Lino Mirgeler/Archivbild
Bericht:
Berlin News: - Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) hat seinen Vorschlag verteidigt, eine 365-Euro-Jahreskarte für Bus und Bahn einzuführen. Es gehe darum, "die zu belohnen, die viel mit der BVG fahren, die darauf angewiesen sind und auch die, die umsteigen wollen vom Auto", sagte er am Montag im RBB-Inforadio. Müller brachte auch Bundeshilfen ins Gespräch: "Es wird ja diskutiert, ob nicht der ... Weiterlesen!
Berlins Regierender hält an 365-Euro-Ticket fest
Berlins Regierender hält an 365-Euro-Ticket fest
Bericht:
Berlin News: -

Eine Demonstration der Initiative «Omas gegen Rechts» gegen eine rechtsextreme Kundgebung in Berlin hat am Sonntag mehr Zulauf bekommen als erwartet. «Es waren mehr als hundert Menschen», sagte eine Polizeisprecherin. Angemeldet waren 50 Teilnehmer. Die Demonstration richtete sich gegen den Auftritt eines selbst ernannten «Volkslehrers». Der ehemalige Grundschullehrer war im vergangenen Jahr ... Weiterlesen!

«Omas gegen Rechts» protestieren gegen «Volkslehrer»
«Omas gegen Rechts» steht auf Schildern von Demonstrantinnen auf dem Breitscheidplatz. Foto: Paul Zinken dpa