Archiv | Berliner Sonntagsblatt

Tägliche News aus Berlin, Brandenburg, Deutschland und der Welt!

 
 



Ein Bericht von
Archiv: -

Unbekannte haben gestern Nachmittag eine Tankstelle in Reinickendorf überfallen. Gegen 16.15 Uhr betraten die zwei mit Mütze und Schal maskierten Männer den Verkaufsraum der Tankstelle in der Markstraße, bedrohten zwei Angestellte mit einem Messer und einem Schlagstock und forderten die Öffnung der Kasse. Nachdem die Kassenlade geöffnet war, nahmen sich die Räuber selbst das Geld heraus und ... Weiterlesen!

Tankstelle in Berlin-Reinickendorf überfallen!
Tankstelle in Berlin-Reinickendorf überfallen. Foto: BS Archiv
Ein Bericht von
Archiv: -

In Schöneberg griff ein junger Mann in der vergangenen Nacht mit einem Feuerwerkskörper Einsatzkräfte an. Kurz nach 22 Uhr stellten Beamte einer Einsatzhundertschaft eine 30- bis 40-köpfige Gruppe in der Pallasstraße Ecke Potsdamer Straße fest, die Pyrotechnik anzündeten. Als die Beamten versuchten, dies zu unterbinden, zündete der später festgenommene 20-Jährige eine sogenannte „Batterie“ und ... Weiterlesen!

Polizisten mit Feuerwerkskörper in Berlin-Schöneberg angegriffen!
Polizisten mit Feuerwerkskörper in Berlin-Schöneberg angegriffen. Foto: BS Archiv
Ein Bericht von
Archiv: -

Die Deutsche Polizeigewerkschaft (DPolG) hält nichts von der Sicherheitszone für Frauen bei der Silvesterparty am Brandenburger Tor in Berlin. «Damit sagt man, dass es Zonen der Sicherheit und Zonen der Unsicherheit gibt», sagte der Vorsitzende Rainer Wendt der «Neuen Osnabrücker Zeitung» (Samstag). Das sei eine «verheerende Botschaft» und «das Ende von Gleichberechtigung, Freizügigkeit und ... Weiterlesen!

Polizeigewerkschaft kritisiert Frauen-Sicherheitszone!
Polizeigewerkschaft kritisiert Frauen-Sicherheitszone.Rainer Wendt. Foto: Martin Schutt/Archiv dpa
Ein Bericht von
Archiv: -

Zoo und Tierpark in Berlin rechnen für 2017 mit schwarze Zahlen. In den Zoo seien seit dem Einzug der Pandas im Sommer deutlich mehr Besucher gekommen, sagte Sprecherin Christiane Reiss. Ob es ein Rekordjahr werde, sei aber noch nicht klar. Der verregnete Sommer habe auch Gäste abgeschreckt. Im Herbst mussten beide Tiergärten wegen eines Orkans an zwei Tagen komplett schließen. «Das gab es bisher ... Weiterlesen!

Panda-Effekt: Schwarze Zahlen für Zoo und Tierpark erwartet!
Panda-Dame Meng Meng entspannt in Berlin in ihrem Gehege im Zoo. Foto: Paul Zinken/Archiv dpa
Ein Bericht von
Archiv: -

Die Niedrigzinsphase macht den Bausparkassen weiter zu schaffen. Beim Bauspar-Neugeschäft sei 2017 das Vorjahresergebnis nach vorläufigen Zahlen nicht ganz erreicht worden, teilte der Verband Privater Bausparkassen mit. Die Nullzinspolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) wirke «wie eine Motivationsbremse für langfristig angelegtes Sparen». Wegen des EZB-Kurses liegen Guthabenzinsen in ... Weiterlesen!

Harte Zeiten: Niedrigzinsphase belastet Bausparkassen!
Wegen des EZB-Kurses liegen Guthabenzinsen in Bankprodukten derzeit nahe null Prozent, dies gilt auch für Bausparverträge. Foto: Armin Weigel dpa
Ein Bericht von
Archiv: -

Die arktische Kältewelle hat weite Teile der USA auch zum Jahreswechsel fest im Griff. Vor allem für den Mittleren Westen und Osten der USA sagte der nationale Wetterdienst teils Rekord-Minustemperaturen voraus. Dem Sender CNN zufolge werden insgesamt 70 Millionen Menschen Silvester bei Kältewarnungen feiern. Auch die Hunderttausenden Menschen bei der traditionellen Feier am New Yorker Times ... Weiterlesen!

Zu Silvester: Kältewarnungen für 70 Millionen Amerikaner!
Für viele Teile Amerikas sagt der nationale Wetterdienst teils Rekord-Minustemperaturen voraus. Foto: Jack Hanrahan dpa
Ein Bericht von
Archiv: -

Mit Partys und Feuerwerk heißen Milliarden Menschen am Sonntag und Montag das neue Jahr 2018 willkommen. In Deutschland ist wieder in Berlin am Brandenburger Tor die größte Silvesterparty geplant. Wegen der nach wie vor erhöhten Terrorgefahr und nach den Übergriffen in der Kölner Silvesternacht vor zwei Jahren wurden die Sicherheitsvorkehrungen vielerorts verstärkt. Die deutsche Feuerwerksbranche ... Weiterlesen!

Deutsche feiern Silvester mit mehr Polizei!
Der Künstler Ingo Dietzel sammelt Wünsche, die er in sein Werk integriert, das Silvester den Boden des Domvorplatzes in Köln zieren wird. Foto: Rainer Jensen dpa
Ein Bericht von
Archiv: -

Bei einem Brand in einem Wohnhochhaus in Manchester ist mindestens ein Mensch verletzt worden. Laut Feuerwehr erlitt ein 23-Jähriger eine Rauchgasvergiftung und wurde im Krankenhaus behandelt. Das Feuer sei gegen 16 Uhr (Ortszeit) im neunten Stockwerk des Gebäudes ausgebrochen, berichtete die Feuerwehr der Stadt im Nordwesten von England. Nach einigen Stunden habe man es unter Kontrolle gehabt. ... Weiterlesen!

Hochhausbrand in Manchester: Flammen im neunten Stockwerk!
In einem der oberen Stockwerke des Hochhauses in Manchester ist ein Feuer ausgebrochen. Foto: @j_Booth94/Press Association Images dpa
Ein Bericht von
Archiv: -

Die Justiz ächzt unter immer mehr Klagen abgelehnter Asylbewerber. Die Zahl der Verfahren hat sich im abgelaufenen Jahr gegenüber 2016 auf rund 200 000 verdoppelt, wie der Vorsitzende des Bundes Deutscher Verwaltungsrichter, Robert Seegmüller, der Deutschen Presse-Agentur in Berlin sagte. Die bundesweit 51 Verwaltungsgerichte erster Instanz stelle dies vor große Probleme. Denn auch die gezielte ... Weiterlesen!

Zahl der Asylklagen hat sich auf 200 000 verdoppelt!
Zahl der Asylklagen hat sich auf 200 000 verdoppelt. Foto: Swen Pförtner Archiv dpa
Ein Bericht von
Archiv: -

Nach nahezu 34 Jahren Laufzeit wird Block B des Kernkraftwerks Gundremmingen heute abgeschaltet. Wie ein Sprecher des Kraftwerks ankündigte, wird der Reaktor voraussichtlich am Nachmittag heruntergefahren. Die Betriebsgenehmigung für den schwäbischen Atommeiler endet nach dem Atomausstiegsplan der Bundesregierung mit dem Silvestertag 2017. Künftig gibt es dann nur noch sieben Atomkraftwerke in ... Weiterlesen!

Atommeiler in Gundremmingen stellt Betrieb nach 34 Jahren ein!
Das Atomkraftwerk Gundremmingen bei Günzburg in Bayern. Foto: Sven Hoppe dpa