Wirtschaftsnachrichten | Berliner Sonntagsblatt

Hinweis: Unsere aktuellen Nachrichten enthalten Werbung!


McDonald`s-Chef kritisiert Umgang mit Flüchtlingen
-
Wirtschaftsnachrichten: - Holger Beeck, Chef von McDonald`s Deutschland, hat die unklaren Perspektiven von Flüchtlingen hierzulande kritisiert. Sein Unternehmen habe seit 2015 mehr als 5.000 Flüchtlinge eingestellt, sagte er der "Neuen Osnabrücker Zeitung". Das seien Menschen, "die zu uns kommen, weitgehend ohne Qualifikation und ohne Sprachkenntnis, aber mit dem festen Willen, ihren Unterhalt allein zu bestreiten".
Sie hä ... Hier weiterlesen!
Zahl der Sperrzeiten beim Arbeitslosengeld deutlich gestiegen
-
Wirtschaftsnachrichten: - Beim Bezug des regulären Arbeitslosengeldes sind zuletzt deutlich häufiger sogenannte Sperrzeiten gegen Erwerbslose verhängt worden. Das geht aus Daten hervor, die die Bundesagentur für Arbeit (BA) auf Anfrage der Linken-Fraktion im Bundestag zusammengestellt hat und über welche die "Rheinische Post" (Montagsausgabe) berichtet. Verhängten die Arbeitsagenturen 2014 noch insgesamt knapp 720.000 ... Hier weiterlesen!
Für Makler aller Art - So findet der Kunde den Profi! Symbolfoto: Gerd Altmannpixabay
-
Werbung: -

Ob Versicherungsmakler, Immobilienmakler oder Finanzmakler, der Verbraucher sucht sich bei Bedarf seine Fachleute ganz einfach im Internet. Der Verbraucher bestimmt wie und was er sucht. Das zeigt schon die Tatsache, dass täglich 3.45 Milliarden Suchanfragen allein nur bei Google zu verzeichnen sind. Klingeln an der Haustür, Anrufe oder Emails senden sind beim Verbraucher nicht mehr erwünscht. ... Hier weiterlesen!

Bahn will 2020 insgesamt 25.000 neue Mitarbeiter einstellen
-
Wirtschaftsnachrichten: - Die Deutsche Bahn will im laufenden Jahr 25.000 neue Mitarbeiter einstellen - ein Rekord für den Konzern. Darunter sollen 4.700 Nachwuchskräfte sein, berichtet die "Bild" unter Berufung auf Konzernunterlagen. Zum Vergleich: 2019 wurden 24.000 Menschen eingestellt, davon 4.200 Nachwuchskräfte.
"Die Deutsche Bahn hat sich ein mächtiges Wachstumsprogramm auf die Fahnen geschrieben", sagte ... Hier weiterlesen!
Bauhauptgewerbe mit leichtem Umsatzrückgang
-
Wirtschaftsnachrichten: - Das Bauhauptgewerbe in Deutschland hat im November 2019 einen leichten Umsatzrückgang gegenüber dem Vorjahresmonat verzeichnet. Das teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Montag mit. Im elften Monat des Jahres war der Umsatz im Bauhauptgewerbe nach vorläufigen Ergebnissen demnach 0,5 Prozent niedriger als im November 2018. Die Zahl der Beschäftigten stieg um 1,2 Prozent gegenüber dem ... Hier weiterlesen!
11,6 Milliarden Ein-Cent-Münzen in Deutschland im Umlauf
-
Wirtschaftsnachrichten: - Ende 2019 sind in Deutschland rund 11,6 Milliarden Ein-Cent-Münzen und rund 9,3 Milliarden Zwei-Cent-Münzen im Umlauf gewesen. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine schriftliche Frage des FDP-Abgeordneten Frank Schäffler hervor, über welche die "Rheinische Post" (Montagsausgabe) berichtet. Die Bundesregierung beruft sich darin auf eine aktuelle Auskunft der Deutschen Bundesbank.
Au ... Hier weiterlesen!
Tourismusstandort Deutschland wird immer beliebter
-
Wirtschaftsnachrichten: - Der Tourismusstandort Deutschland wird immer beliebter. Im Jahr 2019 gab es in den deutschen Beherbergungsbetrieben 495,6 Millionen Übernachtungen in- und ausländischer Gäste, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen am Montag mit. Dies waren 3,7 Prozent mehr als 2018. Damit stiegen die Übernachtungszahlen im zehnten Jahr in Folge auf einen neuen Rekordwert.
Die Za ... Hier weiterlesen!
Marc Appelhoff steht bei der Eröffnung des Fashion for Home Store. Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild
-

Berlin (dpa) - Im Rennen um die Marktführerschaft im Online-Handel mit Möbeln ist aus Sicht des Home24-Chefs Marc Appelhoff noch alles offen. «Der Markt ist riesig, es gibt aber noch keinen klaren Gewinner wie etwa in anderen Online-Branchen Amazon oder Zalando», sagte der Chef der Online-Handelsplattform für Möbel und Raumausstattung im Gespräch mit der Deutschen Presse-Agentur. Im gesamten

... Hier weiterlesen!
Richtfest am U-Bahnhof «Museumsinsel»
-

Berlin (dpa/bb) - Der Rohbau des U-Bahnhofs «Museumsinsel» in Mitte ist fertiggestellt - die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) feiern heute Richtfest. Dabei soll auch der Regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD) ein Grußwort halten. Die Bauarbeiten seien besonders anspruchsvoll gewesen, hieß es. Denn der gesamte Bahnsteigbereich habe nicht in offener Bauweise gebaut werden können, sondern

... Hier weiterlesen!
VfB Stuttgart sucht weitere Investoren
-
Wirtschaftsnachrichten: - Die Bundesliga-Zweitligist VfB Stuttgart sucht weitere Investoren, die sich an der Profiabteilung des Vereins beteiligen könnten. "Wir sind schon länger in Gesprächen mit weiteren Unternehmen, die wir uns als strategische Partner vorstellen könnten", sagte der Vorstandsvorsitzende Thomas Hitzlsperger der "Süddeutschen Zeitung" (Montagsausgabe). Hier und da gebe es "eine romantische Vorstellung: ... Hier weiterlesen!