Signal Iduna Versicherung | Berliner Sonntagsblatt

Aktuelle Nachrichten

Versicherungs-Nachrichten Deutschland veröffentlicht Pressemitteilungen der Signal Iduna Versicherung. Die E&G Multi-Media24, verantwortlich als Betreiber der Seite "Berliner-Sonntagsblatt.de", weist hiermit ausdrücklich darauf hin, dass die Artikel Werbung enthalten! Für Inhalte die über Links zu anderen Seiten führen ist der jeweilige Seitenbetreiber verantwortlich.   

Zurück zu Versicherungen
Ulrich Leitermann, Vorsitzender der Vorstände der SIGNAL IDUNA, blickt auf ein sehr zufriedenstellendes Geschäftsjahr 2018 zurück. Foto: SIGNAL IDUNA
Bericht:
Signal Iduna Versicherung: -

Die SIGNAL IDUNA Gruppe hat im Jahr 2018 bei der Transformation des Unternehmens gute Fortschritte gemacht und die Finanzkraft der Gruppe weiter gestärkt. In einem wettbewerbsintensiven Marktumfeld stiegen die Beitragseinnahmen um 0,9 Prozent auf 5,74 Milliarden Euro (Vorjahr: 5,69 Milliarden Euro). Das Gesamtergebnis stabilisierte sich mit 719,4 Millionen Euro weiter auf hohem Niveau (728,4 ... Weiterlesen!

Signal-Iduna-Chef sieht "unfairen Wettbewerbsvorteil" für Tech-Riesen
Bericht:
Signal Iduna Versicherung: -

Signal-Iduna-Chef Ulrich Leitermann sieht einen "unfairen Wettbewerbsvorteil" bei den großen Tech-Konzernen wie Google, Amazon und Facebook. Auslöser dafür ist nach seiner Ansicht die Politik: "Versicherer müssen strengste Datenschutzregeln befolgen. Gleichzeitig haben Unternehmen wie Facebook zig Datenskandale in Folge – und nichts passiert", sagte er dem "Handelsblatt". Stattdessen schaue der ... Weiterlesen!