Versicherungen | Berliner Sonntagsblatt

Hinweis: Unsere aktuellen Nachrichten enthalten Werbung!


Willkommen bei den aktuellen "Versicherungs-Nachrichten aus Deutschland". Das Versicherungsjournal veröffentlicht Pressemitteilungen von Versicherungsunternehmen. Die E&G Multi-Media24, verantwortlich als Betreiber der Seite "Berliner-Sonntagsblatt.de", weist hiermit ausdrücklich darauf hin, dass die Artikel Werbung enthalten! Für Inhalte die über Links zu anderen Seiten führen ist der jeweilige Seitenbetreiber verantwortlich.   

Zurück zur Startseite
R+V informiert: Autounfall - Der Fahrer ist oft schlecht versichert. Symbolfoto: von Michael Gaida pixabay
-
R+V Versicherung: -

Zum Ende des Jahres begeben sich viele Autobesitzer auf die Jagd nach Versicherungs-Schnäppchen. Dabei fällt schnell die eigene Sicherheit hinten über. Was viele nicht wissen: Bei einem selbstverschuldeten Unfall sind die Fahrer meist viel schlechter abgesichert als die Beifahrer. Rund 400.000 Verletzte gab es allein 2018 bei Verkehrsunfällen in Deutschland. Das meldet das Statistische Bundesamt. ... Weiterlesen!

AXA Lebensversicherung und DBV: Überschussbeteiligung im vierten Jahr in Folge. Foto: AXA
-
AXA Versicherung: -

Die AXA Lebensversicherung AG und ihre Zweigniederlassung DBV Deutsche Beamtenversicherung Lebensversicherung zahlen ihren Kunden unverändert eine laufende Verzinsung von 2,9 Prozent. Auch die Gesamtverzinsung bleibt stabil und liegt einschließlich des Schlussgewinnanteils und der Sockelbeteiligung an den Bewertungsreserven wie in den vergangenen Jahren bei durchschnittlich 3,4 Prozent.

„Die Situ ... Weiterlesen!

Neuer Markenauftritt: Die Wüstenrot und Württembergische-Gruppe. Foto: W&W
-
Württembergische: -

Neuer Markenauftritt: Die Wüstenrot & Württembergische-Gruppe präsentiert sich jetzt mit neuem Logo, Farbkonzept und einer neuen Bildsprache. Verantwortlich dafür zeichnet die Agentur KW 43 Branddesign aus Düsseldorf. Das neue Logo „w&w gruppe“ ersetzt das bisherige Dachmarken-Logo „Wüstenrot & Württembergische“. Dabei bleibt Vorsorge die übergeordnete Klammer für die Kundenorientierung des ... Weiterlesen!

Gothaer Versicherung: Umfrage zur Online-Schadenmeldungen! Foto: Gothaer
-
Gothaer Versicherung: -

Den Schaden online-melden, ansonsten aber den persönlichen Kontakt nutzen – so wollen die Deutschen mit ihren Versicherungsunternehmen kommunizieren. Bei der Auswahl des Versicherungsunternehmens zählen in erster Linie ein guter Service und eine hohe Transparenz der Leistungen. Das Thema Nachhaltigkeit gewinnt in diesem Zusammenhang rasant an Bedeutung. Das sind einige der Ergebnisse einer ... Weiterlesen!

ARAG Versicherung: Herbstlaub – wer fegt vor der eigenen Haustür?. Symbolfoto: von Kai Pilger pixabay
-
ARAG Versicherung: -

Jedes Jahr im Herbst haben die deutschen Gerichte Hochkonjunktur. Nicht selten geht es dabei um eine ganz natürliche Sache – das Herbstlaub. Die damit zusammenhängende Verkehrssicherungspflicht obliegt je nach Statuten, Mietverträgen und Absprachen nämlich mal den Gemeinden, mal dem Grundbesitzer, dem Vermieter oder dem Mieter. ARAG Experten geben einen Überblick über rechtsverbindliche Urteile ... Weiterlesen!

HUK-COBURG informiert: Herbstlaub - Wer muss Bürgersteig freihalten. Symbolfoto: pixabay
-
HUK Coburg Versicherung: -

Der Herbst hält Einzug: Das Laub verfärbt sich und fällt zu Boden. Was im Sonnenschein schön aussieht, kann schnell zur Gefahr werden. Denn im Herbst sinken nicht nur die Temperaturen, auch die Niederschläge nehmen zu und feuchtes Herbstlaub verwandelt Bürgersteige in rutschige Flächen. Ein Unfall ist da schnell passiert. Kommunen können in ihren Satzungen festschreiben, ob und in welchem Umfang ... Weiterlesen!

Rechtsanwalt Norman Wirth von der Kanzlei Wirth - Rechtsanwälte. Foto: Kanzlei Wirth
-
Versicherungen: -

Ein Berufsunfähigkeitsversicherer darf seine Leistung nur dann befristen, wenn ein sachlicher Grund für die Befristung vorliegt und er dem Versicherungsnehmer die Gründe für die Befristung nachvollziehbar darlegt. Das hat der BGH am 09.10.2019, IV ZR 235/18, entschieden. Liegt kein sachlicher Grund vor und teilt der Berufsunfähigkeitsversicherer dem Versicherungsnehmer auch nicht nachvollziehbar ... Weiterlesen!

ARAG Rechtsexperte Tobias Klingelhöfer zu den Regeln auf Kundenparkplätzen. Symbolfoto: von Florian Pircher pixabay
-
ARAG Versicherung: -

Dauerparkern auf Supermarktparkplätzen geht es immer öfter an den Kragen – oder auch an die Geldbörse. Immer mehr Supermarktketten, Baumärkte, Kauf- und Möbelhäuser lassen ihre Parkplätze von privaten Firmen kontrollieren. Wer dort zu lange parkt, riskiert ein „Knöllchen", das mitunter mehr kostet, als der Parkverstoß auf städtischem Grund und Boden. Aber ist dieses Vorgehen überhaupt zulässig? ... Weiterlesen!

Gothaer Versicherung informiert: Unerlaubtes Laub - Wer nicht kehrt, muss zahlen. Symbolfoto: von MichaelM pixabay
-
Gothaer Versicherung: -

Den Herbst verbinden viele neben kälteren Temperaturen vor allem mit einem: Laub. Auch wenn mit der bunten Färbung der Blätter schnell ein romantisches Herbstgefühl entfacht, können genauso Probleme für Hausbesitzer oder Vermieter entstehen. Nicht ohne Grund sind Hauseigentümer verpflichtet, regelmäßig Laub zu fegen. Schließlich kann nasses Laub für Fußgänger zu Gefahr werden, wenn diese darauf ... Weiterlesen!

Schutz vor Schäden durch Regenwasser ist Eigentümersache!. Symbolfoto: von Jan Mallander pixabay
-
Württembergische: -

Hauseigentümer können grundsätzlich von der Gemeinde keinen Schutz vor Starkregen aus einem angrenzenden Hanggrundstück verlangen. Die Wüstenrot Bausparkasse, ein Unternehmen der Wüstenrot & Württembergische-Gruppe (W&W), weist auf ein entsprechendes Urteil des Verwaltungsgerichts Mainz (3 K 532/18.MZ) hin. Danach müssen die Eigentümer selbst vorsorgen und sich durch geeignete Baumaßnahmen vor ... Weiterlesen!