Sport News | Berliner Sonntagsblatt

Hinweis: Unsere aktuellen Nachrichten enthalten Werbung!


Hertha-Trainer Labbadia will fünf Wechsel nutzen
-

Berlin (dpa) - Hertha-Trainer Bruno Labbadia will das neue Kontingent von fünf Auswechslungen pro Spiel ausschöpfen. «Ich finde diese Regelung nur rein für die Corona-Zeit sehr, sehr gut, und wenn wir die Möglichkeit haben und das brauchen, werden wir das definitiv nutzen», sagte der Coach des Berliner Fußball-Bundesligisten am Donnerstag.

Zuvor hatte die Deutsche Fußball Liga die vom

... Hier weiterlesen!
Haupteingang des Olympiastadions in Berlin. Foto: Andreas Gora/dpa/Archivbild
-

Berlin (dpa) - Das Berliner Bundesliga-Derby zwischen Hertha BSC und dem 1. FC Union findet am Freitag, 22. Mai um 20.30 Uhr im Olympiastadion statt. Das legte die Deutsche Fußball Liga am Donnerstag fest. Beim 1:0-Sieg von Union in der Hinrunde im Stadion An der Alten Försterei war es zu Fan-Krawallen gekommen. Wegen der Coronavirus-Pandemie sind wie bei allen Partien derzeit keine Zuschauer im ... Hier weiterlesen!

FC Augsburgs Cheftrainer: Leben mit Coronavirus lernen
-
Sport News: - Der Cheftrainer des Fußball-Bundesligisten FC Augsburg, Heiko Herrlich, schlägt aufgrund der Gegebenheiten vor, mit dem Coronavirus leben zu lernen. "Die Gesamtsituation wird sich in drei oder vier Monaten nicht grundlegend verändert haben. Die Vorkehrungen - gerade durch das Hygiene-Konzept - sind maximal, aber es gibt keine hundertprozentige Sicherheit", sagte Herrlich dem "Kicker".
Man müsse "v ... Hier weiterlesen!
Herthas Torwart Rune Jarstein auf dem Trainingsplatz. Foto: Jan-Philipp Burmann/Hertha BSC via City-Press GmbH/dpa/Archivbild
-

Berlin (dpa) - Bruno Labbadia weiß auch nicht so recht, was ihn am Samstag nun wirklich erwartet. Und so setzt der Trainer-Routinier bei seiner Premiere mit Hertha BSC zum Neustart der Fußball-Bundesliga bei 1899 Hoffenheim (15.30 Uhr/Sky) einfach mal auf die Tugenden, die auch in Zeiten vor der Coronavirus-Krise Gültigkeit hatten. «Es geht nicht um Titel. Es geht darum, dass wir die Liga ... Hier weiterlesen!

Künftig fünf Auswechslungen in 1. und 2. Bundesliga erlaubt
-
Sport News: -

Die 36 Proficlubs haben sich bei der Mitgliederversammlung der Deutschen Fußball Liga (DFL) per Video-Konferenz auf eine Aufstockung des Auswechselkontingents in der 1. und 2. Fußball-Bundesliga auf fünf Spieler pro Mannschaft geeinigt. Fortan stünden "jedem Club für den Austausch von Spielern während einer Partie insgesamt drei Gelegenheiten einschließlich der Halbzeitpause zur Verfügung", ... Hier weiterlesen!

RB Leipzig: Nagelsmann sieht fünf Auswechslungen kritisch
-
Sport News: -

Der Chefcoach von Fußball-Bundesligist RB Leipzig, Julian Nagelsmann, sieht die geplanten fünf möglichen Auswechslungen pro Spiel kritisch. "Man hat unabhängig von Corona immer einige unzufriedene Spieler im Kader, insofern ist es gar nicht schlecht. Ich habe nur die Befürchtung, dass das Stilmittel zu sehr taktisch eingesetzt wird", sagte Nagelsmann den Portalen "Goal" und Spox.
Das wäre nicht ... Hier weiterlesen!

Andreas Geisel (SPD), Innensenator von Berlin. Foto: Christophe Gateau/dpa/Archivbild
-

Berlin (dpa/bb) - Mit einem Millionen-Rettungsschirm will der Berliner Senat den durch die Corona-Krise in Not geratenen Sportvereinen der Hauptstadt helfen. «Insgesamt stehen 8,2 Millionen Euro bereit, davon werden sechs Millionen an den Landessportbund gehen, damit das Geld an die gemeinnützigen Vereine, die sich in Zahlungsschwierigkeiten befinden, weitergereicht wird», sagte Sportsenator

... Hier weiterlesen!
Investor Lars Windhorst bei einer Pressekonferenz. Foto: Andreas Gora/dpa/Archivbild
-

Berlin (dpa/bb) - Investor Lars Windhorst hat dem Fußball-Bundesligisten Hertha BSC eine weitere Finanzspritze in dreistelliger Millionenhöhe in Aussicht gestellt. «Wir sind bereit, nochmals einhundert, einhundertfünfzig Millionen Euro Eigenkapital zu investieren, wenn der Bedarf bestehen sollte», sagte Windhorst in einem Interview der «Süddeutschen Zeitung». Über die genaue Höhe, den Zeitpunkt

... Hier weiterlesen!
Sportpsychologe: Schiedsrichter werden bei Geisterspielen besser
-
Sport News: - Der Sportpsychologe Georg Froese geht davon aus, dass Schiedsrichter bei Geisterspielen besser werden. "Der Einfluss der Zuschauer auf Schiedsrichterentscheidungen ist enorm", sagte Froese dem "Kicker". Das Fehlen von pfeifenden Fans werde dazu beitragen, dass Fehlentscheidungen seltener würden.
Zudem ist der Sportpsychologe überzeugt, dass die Umstände der Geisterspiele auch erheblichen Einfluss ... Hier weiterlesen!
Saison-Fortsetzung der Basketball-Bundesliga in Gefahr
-
Sport News: -

Die geplante Beendigung der Basketball-Bundesliga-Saison (BBL) ist offenbar in Gefahr. Der Zeitplan für eine Wiederaufnahme des Spielbetriebs werde nicht zu halten sein, berichtet die "Rheinische Post". Demnach wird die für die Genehmigung zuständige bayerische Landesregierung frühestens am 19. Mai im Ministerrat über das Sicherheits- und Hygienekonzept der Liga entscheiden.
Doch selbst dieser ... Hier weiterlesen!