Sport News | Berliner Sonntagsblatt

Hinweis: Unsere aktuellen Nachrichten enthalten Werbung!


Ex-Profi Kevin Maek spielt künftig für Zepernick
-

Berlin (dpa) - Der ehemalige Union-Profi Kevin Maek schnürt ab der kommenden Saison für Einheit Zepernick die Schuhe. Der durch den Saisonabbruch der Brandenburger Fußball-Kreisliga in die Landesklasse Nord aufgestiegene Club aus dem Kreis Barnim hat den 31-Jährigen für die kommende Saison verpflichtet, wie die «Märkische Oderzeitung» (Samstag) berichtete.

Der frühere Profi des 1. FC Union

... Hier weiterlesen!
Der Schriftzug "Polizei" an einem Polzeirevier. Foto: Boris Roessler/dpa/Archivbild
-

Berlin (dpa) - Während des Bundesliga-Derbys zwischen Hertha BSC und dem 1. FC Union (4:0) ist es in Berlin nicht zu Fehlverhalten von Fußball-Fans gekommen. Wie die Polizei am Samstagvormittag auf Anfrage mitteilte, hatten die Sicherheitskräfte in der Hauptstadt am Freitagabend keinen entsprechenden Einsatz. Rund um das Olympiastadion war die Polizei mit einem großen Aufgebot vor Ort und sperrte ... Hier weiterlesen!

Herthas Trainer Bruno Labbadia steht am Spielfeldrand. Foto: Stuart Franklin/Getty Images Europe/Pool/dpa
-

Berlin (dpa) - Die Haare waren vom Berliner Abendregen noch gewellt, das Gesicht von der Aufregung leicht gerötet, da wurde Bruno Labbadia vom glücklichen Derby-Sieger zum Mahner im Abstiegskampf. «Wir haben noch nicht genug Punkte, keine Frage. Wir sind uns unserer Situation sehr bewusst. Wir haben die Situation extrem verbessert damit, sechs Punkte sind ein Topstart, aber dafür bin ich zu lange ... Hier weiterlesen!

Ein Desinfektionsspender im Hertha-Look vor dem Eingang des Olympiastadions. Foto: Stuart Franklin/Getty Images Europe/Pool/dpa
-

Berlin (dpa) - Rund eine Stunde vor dem Anpfiff des Berliner Derbys waren keine Fans rund um das Olympiastadion zu sehen. Das riesige Areal im Westen der Hauptstadt war durch Polizeikräfte abgesperrt. Am Freitagabend eröffnen Hertha BSC und der 1. FC Union Berlin den 27. Spieltag der Fußball-Bundesliga. Die Partie findet unter den strengen Regeln der Corona-Verordnung statt. Zuschauer sind in der ... Hier weiterlesen!

Ein Spielball liegt vor der Partie am Spielfeldrand. Foto: Stuart Franklin/Getty Images Europe/Pool/dpa
-

Berlin (dpa) - Hertha BSC geht mit Rückkehrer Vladimir Darida im Mittelfeld ins Bundesliga-Derby gegen den 1. FC Union Berlin. Der Tscheche rückt für Maximilian Mittelstädt in die Startelf der Gastgeber am Freitagabend (20.30 Uhr/DAZN und Amazon Prime) im Olympiastadion. Ansonsten lässt Trainer Bruno Labbadia seine Formation vom 3:0 bei 1899 Hoffenheim am vergangenen Samstag unverändert. In der ... Hier weiterlesen!

Herthas Vedad Ibisevic (l) erzielt per Kopf das Tor zum 1:0 gegen Union. Foto: Stuart Franklin/Getty Images Europe/Pool/dpa
-

Berlin (dpa) - Für Bruno Labbadia war es einfach ein «geiles Gefühl» - und Vedad Ibisevic jubelte dieses Mal ganz vorbildlich. «Das ist mein Job. Es sind nicht die ersten Tore in meiner Karriere. Ich bin momentan sehr froh, dass es so läuft», sagte der Bosnier Ibisevic nach einem deutlichen Derbysieg gegen den 1. FC Union. Mit seinem zweiten Treffer im zweiten Spiel unter Labbadia führte der ... Hier weiterlesen!

Die Spieler beider Mannschaften und das Schiedsrichtergespann gedenken mit einer Schweigeminute. Foto: Stuart Franklin/Getty Images Europe/Pool/dpa
-

Berlin (dpa) - Mit einer Schweigeminute haben die Mannschaften von Hertha BSC und des 1. FC Union vor dem Berliner Bundesliga-Derby der Opfer der Coronavirus-Pandemie gedacht. Mit der Aktion wurde auch den Helfern in der Krisenzeit gedankt. Beide Teams bestritten die Partie des 27. Spieltags mit Trauerflor. Zur Hertha-Hymne «Nur nach Hause» hatten die Spieler zuvor den Rasen des praktisch ... Hier weiterlesen!

Herthas Trainer Bruno Labbadia (l) und Unions Trainer Urs Fischer stehen am Spielfeldrand. Foto: Stuart Franklin/Getty Images Europe/Pool/dpa
-

Berlin (dpa) -Bruno Labbadia (Trainer Hertha BSC): «Das waren drei wichtige Punkte gegen den Abstieg. Wir sind momentan nur froh. Die Mannschaft hat es klasse umgesetzt. Ich will dieses Gefühl nach dem Spiel haben. Das kriege ich nur, wenn ich gewinne. Dafür muss ich etwas tun, dafür muss die Mannschaft etwas tun. Das ist ein geiles Gefühl. Ein Derby hat einen wahnsinnigen Reiz. Schade, dass ... Hier weiterlesen!

1. Bundesliga: Hertha besiegt Union im Stadtderby klar
-
Sport News: -

Zum Auftakt des 27. Spieltags in der 1. Fußball-Bundesliga hat im Stadtderby Hertha BSC zuhause Union Berlin deutlich mit 4:0 geschlagen. Die erste gute Möglichkeit in einer gemächlichen ersten Hälfte hatte Hertha in der 18. Minute, als Dodi Lukebakio an Union-Keeper Rafal Gikiewicz scheiterte. Auch in der 26. Minute beim Hackenversuch von Matheus Cunha blieb der Pole Sieger.
Auf der anderen ... Hier weiterlesen!

2. Bundesliga: Nürnberg und Aue unentschieden
-
Sport News: -

Am 27. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga haben sich der 1. FC Nürnberg und Erzgebirge Aue mit einem 1:1 unentschieden getrennt. Durch das Remis kletterte Nürnberg vom 15. Rang vorerst auf den 14. Tabellenplatz. Erzgebirge Aue kletterte durch das Unentschieden vom sechsten Rang vorerst auf den fünften Tabellenplatz. In der 51. Minute erzielte Dimitrij Nazarov das Führungstor für die Gäste. Bei ... Hier weiterlesen!