VW | Berliner Sonntagsblatt

Aktuelle Nachrichten

Das Auto Journal - Automarkt veröffentlicht Pressemitteilungen von Autoherstellern und Händlern. Die E&G Multi-Media24, verantwortlich als Betreiber der Seite "Berliner-Sonntagsblatt.de", weist hiermit ausdrücklich darauf hin, dass die Artikel Werbung enthalten! Für Inhalte die über Links zu anderen Seiten führen ist der jeweilige Seitenbetreiber verantwortlich.   

Zurück zu Neuwagen Autohaus News
VW-Tochter Traton will ohne Zukäufe wachsen
Bericht:
VW: - Der Lkw-Hersteller Traton hat von einer Übernahme des US-Wettbewerbers Navistar Abstand genommen. "Wir sind mit unserer Partnerschaft mit Navistar sehr zufrieden, so wie sie ist", sagte der Vorstandschef der Volkswagen-Tochter, Andreas Renschler, dem "Handelsblatt" (Donnerstagsausgabe). Traton mit den Marken MAN und Scania hatte vor knapp zwei Jahren einen Minderheitsanteil an dem US-Hersteller ... Weiterlesen!
VW-Chef will "echte Energiewende"
Bericht:
VW: - Volkswagen-Chef Herbert Diess hat die deutsche Politik aufgefordert, beim Klimaschutz die Energiewende mit mehr Nachdruck voranzutreiben. "Elektroautos haben nur dann Sinn, wenn sie einhergehen mit einer echten Energiewende", sagte Diess der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (Donnerstagsausgabe). Der Energiemix in Deutschland führe dazu, "dass auch ein Elektroauto beim Betrieb noch zu hohe ... Weiterlesen!
Der 30-millionste Passat ist ein GTE Variant. Foto: Volkswagen
Bericht:
VW: -

Der Passat hat am 3. April im Volkswagen Werk Emden die Produktionsschallmauer von 30 Millionen Exemplaren durchbrochen. Damit setzt der Bestseller eine neue Rekordmarke in seinem Segment: Kein anderes Modell der Mittelklasse und kein anderer Geschäftswagen wurde häufiger auf der Welt verkauft als der Passat. Die Nummer 30.000.000 – ein Passat GTE Variant mit Plug-In-Hybridantrieb in „Pyrit ... Weiterlesen!

Der ID. ROOMZZ überzeugt mit einer souveränen Reichweite. Foto: VOLKSWAGEN AG
Bericht:
VW: -

Volkswagen hat im Vorfeld der Auto Shanghai auf der „Brand SUV Night“ das neueste Mitglied der ID. Familie präsentiert: den ID. ROOMZZ. Das multivariable Allround-Modell ist ein Zero-Emission-SUV der Fünf-Meter-Klasse und gleichermaßen auf Familien- und Businessansprüche zugeschnitten. Die Serienversion wird 2021 zuerst in China auf den Markt kommen. Der ID. ROOMZZ folgt mit seinem Karosserie-Desi ... Weiterlesen!

VW-Manager dämpft Erwartungen an autonomes Fahren
Bericht:
VW: - Volkswagen-Topmanager Thomas Sedran warnt vor dem Glauben an einen schnellen Siegeszug des autonomen Fahrens. "Bislang waren fast alle Prognosen zum autonomen Fahren zu optimistisch", sagte Sedran dem "Manager Magazin". Er ist bei Volkswagen für das künftige Geschäft mit Mobilitätsdiensten zuständig und zudem Vorstandschef der Nutzfahrzeugsparte bei VW. "Mindestens bis 2030 wird das Robotertaxi ... Weiterlesen!
Bericht: VW Golf 8 kommt mit abgespeckter Elektronik
Bericht:
VW: - Der VW Golf 8, die neue Generation von Deutschlands meistverkauftem Auto, geht laut eines Medienberichts Ende des Jahres nur mit abgespeckter Technik an den Start. Das berichtet der "Spiegel" in seiner aktuellen Ausgabe unter Berufung auf interne Papieren des VW-Konzerns. Demnach werde zunächst nur eine Grundausstattung angeboten.
Zahlreiche elektronische Funktionen würden dagegen erst später ... Weiterlesen!
Mehr Vernetzung: Volkswagen und Amazon verbünden sich. Foto: Holger Hollemann dpa
Bericht:
VW: -

Wolfsburg (dpa) - VW und Amazon stehen vor einer tiefgreifenden Partnerschaft bei Clouddiensten aus dem Internet. Ziel ist nach Informationen der dpa, die Produktivität der Fabriken des Autogiganten zu erhöhen. Amazon verfüge über eine der leistungsfähigsten Clouds der Welt, also gebündelte Server, die aus allen Teilen der Welt Daten beziehen und verarbeiten, hieß es zur Begründung. Volkswagen ... Weiterlesen!

Bernd Siggelkow (Arche ), Hiltrud D. Werner ( Konzernvorstand Volkswagen ), Dr. Thomas Steg, Britta Steffen im DRIVE Volkswagen Groupe Forum Berlin. Foto: Agentur Baganz
Bericht:
VW: -

Seit wenigen Minuten findet im "DRIVE" (Volkswagen Group Forum) in Berlin eine Veranstaltung im Rahmen des Volkswagen Upcycling-Projektes „Shifting Shift“ statt. Partner des Volkswagen Projektes sind kreative Köpfe der BAU International Berlin und der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) Berlin. Ziel des Projektes ist es, aus den Materialien der Ausstellung neues Mobiliar zu entwerfen. So ... Weiterlesen!