Immobilien, bauen, wohnen | Berliner Sonntagsblatt

Aktuelle Nachrichten

Immobilien Journal - bauen, wohnen. Das Immobilienjournal veröffentlicht Pressemitteilungen und Informationen rund um die Immobilienbranche. Die E&G Multi-Media24, verantwortlich als Betreiber der Seite "Berliner-Sonntagsblatt.de", weist hiermit ausdrücklich darauf hin, dass die Artikel Werbung enthalten! Für Inhalte die über Links zu anderen Seiten führen ist der jeweilige Seitenbetreiber verantwortlich.   

Zurück zur Startseite
Bericht: 79.000 Anträge auf Baukindergeld warten auf Auszahlung
Bericht:
Immobilien, bauen, wohnen: -

Der Ansturm auf das Baukindergeld hält an. Inzwischen hätten 79.000 Familien den neuen Zuschuss zum Erwerb von Wohneigentum beantragt, teilte die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) der "Bild-Zeitung" (Mittwochsausgabe) auf Anfrage mit. Die meisten Anträge auf Baukindergeld kämen demnach aus Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg, Niedersachsen und Bayern.
Aber noch keine einzige Familie habe ... Weiterlesen!

Bericht: Neue Berechnungsformel soll Mietspiegel senken
Bericht:
Immobilien, bauen, wohnen: -

Die Bundesregierung will den Anstieg der Mieten dämpfen, indem sie die Berechnungsformel für die sogenannten Mietspiegel ändert. Bei der Berechnung der ortsüblichen Vergleichsmiete sollen künftig die vergangenen sechs Jahre statt wie bisher nur vier Jahre herangezogen werden. Darauf hätten sich Innenminister Horst Seehofer (CSU) und Justizministerin Katarina Barley (SPD) geeinigt, berichtet der ... Weiterlesen!

Studie: Deutsche Familien ziehen verstärkt ins Umland
Bericht:
Immobilien, bauen, wohnen: - Steigende Wohnkosten in den größeren Städten sorgen für eine stärkere Abwanderung von Familien in die Randgebiete. "Familien bevorzugen zunehmend das Umland der Großstädte", heißt es in der Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW), über welche die "Welt" berichtet. Vor allem deutsche Staatsangehörige würden demnach der Stadt den Rücken kehren.
"Bereits seit 2014 ziehen im Saldo ... Weiterlesen!
Das kräftigste Umsatzplus im Handwerk gab es mit 10,7 Prozent im Bauhauptgewerbe. Foto: Hauke-Christian Dittrich dpa
Bericht:
Immobilien, bauen, wohnen: -

Wiesbaden (dpa) - Vor allem der Bauboom hat Deutschlands Handwerkern im vergangenen Jahr steigende Umsätze beschert. Insgesamt legten die Erlöse im zulassungspflichtigen Handwerk binnen Jahresfrist um 4,9 Prozent zu, wie das Statistische Bundesamt errechnet hat. Die Zahl der Beschäftigten stieg nach vorläufigen Zahlen der Wiesbadener Behörde vom Montag im Jahresdurchschnitt um 0,5 Prozent. Das ... Weiterlesen!

Immobilienumsätze in Deutschland haben sich verdoppelt. Foto: Bernd von Jutrczenka. dpa
Bericht:
Immobilien, bauen, wohnen: -

(dpa) - In Deutschland fließt inzwischen doppelt so viel Geld in Immobilien wie noch vor zehn Jahren. Nach einer ersten Hochrechnung amtlicher Gutachter waren es im vergangenen Jahr 260 bis 270 Milliarden Euro, etwa 10 bis 15 Milliarden Euro mehr als im Vorjahr. «Es gibt keine Hinweise auf eine Trendumkehr», sagte Peter Ache, der Geschäftsstellenleiter des Arbeitskreises der Gutachterausschüsse, ... Weiterlesen!

Vonovia-Chef äußert Verständnis für Forderung nach Enteignungen
Bericht:
Immobilien, bauen, wohnen: - Der Vorstandsvorsitzende der Wohnungsunternehmens Vonovia, Rolf Buch, hat Verständnis für die radikale Forderung einer Berliner Mieterinitiative nach Enteignungen geäußert. "Ich verstehe, dass Menschen extrem reagieren, wenn sie sich in einem so existenziellen Bereich wie dem Wohnen bedroht fühlen", sagte Buch der Wochenzeitung "Die Zeit". Die Effekte auf die Miete wären jedoch gering, so Buch.
"I ... Weiterlesen!
Wohnungsverkäufer sollen für Makler bezahlen
Bericht:
Immobilien, bauen, wohnen: - Wer einen Makler beauftragt, soll ihn künftig auch beim Kauf und Verkauf von Wohnimmobilien bezahlen. Das sieht ein Gesetzesentwurf des Bundesjustizministeriums vor. Bundesjustizministerin Katarina Barley (SPD) will damit die Käufer von Wohnungen und Eigenheimen bei den hierzulande hohen Erwerbsnebenkosten entlasten.
"Ein eigenes Zuhause wird gerade für junge Menschen und Familien immer schwerer ... Weiterlesen!
Die Preise für Wohnimmobilien in Städten zogen 2018 um mehr als acht Prozent an. Foto: Fabian Sommer dpa
Bericht:
Immobilien, bauen, wohnen: -

Berlin (dpa) - Schon fast ein Jahrzehnt dauert der Immobilienboom in Deutschland an - und macht Wohnungen für viele Bundesbürger gerade in den Städten unerschwinglich. Wie haben sich die Mieten 2018 in den Metropolen und abseits davon entwickelt? Steigen die Kaufpreise weiter ungebremst? Darüber informiert am Vormittag der Zentrale Immobilien Ausschuss (ZIA) in seinem jährlichen Gutachten. Er ... Weiterlesen!

Bundesregierung plant höheres Wohngeld für Geringverdiener
Bericht:
Immobilien, bauen, wohnen: - Die Bundesregierung will das Wohngeld für Geringverdiener ab dem 1. Januar 2020 deutlich erhöhen und ausweiten. Das berichtet das Nachrichtenmagazin Focus unter Berufung auf einen Referentenentwurf des Bundesinnenministeriums vom 21. Januar 2019. Demnach soll der durchschnittliche staatliche Mietzuschuss für einen Zwei-Personen-Haushalt von 145 Euro auf 190 Euro im Monat steigen. Das ist ein ... Weiterlesen!
Mieten in Großstädten steigen langsamer «Flucht» ins Umland hält an. Foto: Jens Kalaene dpa
Bericht:
Immobilien, bauen, wohnen: -

Die Neuvertragsmieten in den sieben größten deutschen Städten sind 2018 weiter gestiegen. Gemessen am Vorjahr hat sich der Zuwachs aber abgeschwächt, wie eine in Berlin veröffentlichte Analyse des Immobilien-Spezialisten Empirica zeigt. Demnach kletterten die Neuvertragsmieten in Berlin, Hamburg, München, Frankfurt, Düsseldorf, Köln und Stuttgart im Schnitt um 4,2 Prozent. Im Jahr 2017 hatte das ... Weiterlesen!