Deutschland/Welt News | Berliner Sonntagsblatt

Aktuelle Nachrichten

Die E&G Multi-Media24, verantwortlich als Betreiber der Seite "Berliner-Sonntagsblatt.de", weist hiermit ausdrücklich darauf hin, dass die Artikel Werbung enthalten oder enthalten können! Für Inhalte die über Links zu anderen Seiten führen ist der jeweilige Seitenbetreiber verantwortlich.   

Zurück zur Startseite
Altmaier stellt Koalitionsbeschlüsse zu Rentenniveau infrage
Bericht:
Deutschland/Welt News: - Angesichts der lahmenden Konjunktur hat Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) die Beschlüsse der großen Koalition für eine Stabilisierungen des Rentenniveaus in Frage gestellt. "Wir haben uns auf eine doppelte Haltelinie geeinigt: Eine beim Rentenniveau und eine bei den Beiträgen. Voraussetzung für die Einigung war, dass realistischen Annahmen getroffen werden. Wenn die nicht eintreten, ... Weiterlesen!
Wirtschaftsminister übt scharfe Kritik an SPD
Bericht:
Deutschland/Welt News: - Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) hat eine Blockadehaltung der SPD angesichts der konjunkturellen Abkühlung beklagt. "Vieles, was dringend notwendig wäre, geht mit unserem Koalitionspartner gar nicht oder nur schleppend", sagte Altmaier dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Samstagausgaben). "Entbürokratisierung bei den Dokumentationspflichten zum Mindestlohn oder die Flexibilisierung ... Weiterlesen!
Oettinger warnt London: Keine weiteren Änderungen
Bericht:
Deutschland/Welt News: - EU-Haushaltskommissar Günther Oettinger warnt London, dass es keine weiteren Änderungen am Brexit-Vertrag geben wird. "Wenn das Abkommen, das die Staats- und Regierungschefs am Donnerstag abgesegnet haben, vom Unterhaus abgelehnt würde, dann sehe ich im Moment keinen dritten Weg neben diesem Abkommen und einem harten Brexit ohne ein Abkommen", sagte Oettinger der "Welt am Sonntag" unmittelbar vor ... Weiterlesen!
Dreyer äußert Verständnis für Gündogan und Can
Bericht:
Deutschland/Welt News: - Die kommissarische SPD-Vorsitzende Malu Dreyer hat Verständnis für die deutschen Fußballnationalspieler Ilkay Gündogan und Emre Can geäußert, die zeitweise in sozialen Netzwerken den Soldatengruß der türkischen Nationalmannschaft gelikt hatten. "Unabhängig von den beiden Spielern hat so eine Reaktion aber vielleicht auch damit zu tun, dass hier lebende Menschen mit türkischen Wurzeln noch ... Weiterlesen!
DGB-Chef besorgt über AfD-Zustimmung in Gewerkschaften
Bericht:
Deutschland/Welt News: - Der Vorsitzende des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB), Reiner Hoffmann, hat sich beunruhigt über die große Zustimmung gezeigt, die die AfD inzwischen unter Gewerkschaftsmitgliedern findet. "Dass leicht überproportional viele Gewerkschaftsmitglieder AfD wählen besorgt mich natürlich", sagte Hoffmann den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Samstagausgaben). Das Erstarken des Rechtsradikalismus sei ... Weiterlesen!
Malu Dreyer noch immer bestürzt über Nahles-Rücktritt
Bericht:
Deutschland/Welt News: - Trotz der laufenden Urwahl zur neuen Parteiführung ist die kommissarische SPD-Vorsitzende Malu Dreyer noch immer bestürzt über den Rücktritt von Andrea Nahles. Dem "Mannheimer Morgen" (Samstagausgabe) sagte Dreyer: "Andrea Nahles fehlt der Partei - und sie fehlt mir persönlich." Der Umgang mit Andrea Nahles sei "unfair und unsolidarisch" gewesen, so Dreyer.
"Dass sie jetzt auch ihr Bundestagsmanda ... Weiterlesen!
US-Botschafterin Mosbacher will China vom Netzausbau ausschließen
Bericht:
Deutschland/Welt News: - Die US-Botschafterin in Polen, Georgette Mosbacher, hat den Einfluss des chinesischen Telekommunikationskonzerns Huawei deutlich kritisiert und gefordert, China vom Netzausbau auszuschließen. "Die Chinesen folgen anderen Prinzipien, sie haben ein anderes Verständnis von Regierungsarbeit. Sie respektieren nicht die Datensicherheit von Nutzern oder Institutionen", sagte sie der "Welt" ... Weiterlesen!
Umfrage: Schlechte Noten für Große Koalition
Bericht:
Deutschland/Welt News: - Die Große Koalition aus CDU, CSU und SPD wird von den Bundesbürgern schlecht benotet. Das Meinungsforschungsinstitut Kantar Emnid hat in einer Umfrage im Auftrag des "Focus" (1.013 Befragte am 15. und 16. Oktober) um eine Schulnote für die Arbeit der Bundesregierung gebeten. Im Durchschnitt erhalten die Bundeskanzlerin und ihre Minister die Note 3,6. Lediglich ein Prozent der Befragten war der ... Weiterlesen!
Dieb mit Messer verletzt: Staatsanwaltschaft ermittelt
Bericht:
Deutschland/Welt News: - In Leipzig ermittelt die Staatsanwaltschaft wegen gefährlicher Körperverletzung gegen den Mitarbeiter einer Verkaufsstelle, der mutmaßlich einen Dieb mit einem Messer verletzt hatte. Der Vorfall ereignete sich bereits am Donnerstag, teilte die Polizei am Freitag mit. Ein 20-Jähriger hatte in einem Verkaufsgeschäft mehrere Getränke und einen Obstsalat entwendet und war anschließend, ohne die Ware ... Weiterlesen!
Seehofer kommt nicht zum CSU-Parteitag
Bericht:
Deutschland/Welt News: - Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) hat nicht die Absicht, noch zum CSU-Parteitag nach München zu kommen, der am Freitag begann und am Samstag endet. "Ich gehe als ehemaliger Parteivorsitzender in die Landesgruppe, in die Fraktion und auch den Parteivorstand nur dann, wenn mein Verantwortungsbereich betroffen ist und ich einen Beitrag leisten kann", sagte er dem "Redaktionsnetzwerk ... Weiterlesen!