Deutschland/Welt News | Berliner Sonntagsblatt

Hinweis: Unsere aktuellen Nachrichten enthalten Werbung!


Erster Corona-Toter in Mecklenburg-Vorpommern - 400 bundesweit
-
Deutschland/Welt News: -

Nachdem es bereits Covid-19-Todesfälle in allen anderen Bundesländern gab, hat am Samstag auch Mecklenburg-Vorpommern einen ersten Sterbefall gemeldet, der auf das Coronavirus zurückzuführen ist. Gleichzeitig stieg damit die Zahl der Corona-Toten bundesweit auf 400. Laut eines Berichts des "Norddeutschen Rundfunks" hatte der 57-jährige Mann aus dem Landkreis Ludwigslust-Parchim eine Woche lang ... Hier weiterlesen!

Corona-Eindämmung: FDP will immunisierte Personen per App erfassen
-
Deutschland/Welt News: -

Die FDP hat sich dafür ausgesprochen, im Kampf gegen das Coronavirus möglichst bald eine App einzusetzen, die Bürger freiwillig auf ihrem Handy installieren können. "Klar ist, dass intelligente Apps und Mobilfunkdaten helfen können, die Ausbreitung von Covid-19 einzudämmen", sagte Fraktionsvize Frank Sitta dem "Handelsblatt" (Montagausgabe). "Wesentlich wird dabei schon bald die Erfassung von ... Hier weiterlesen!

BBK: Spekulation über Auflockerung von Ausgangsbeschränkung zu früh
-
Deutschland/Welt News: -

Der Präsident des Bundesamts für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK), Christoph Unger, warnt in der Corona-Krise, sich vorschnell auf einen genauen Fahrplan für eine Lockerung der Restriktionen festzulegen. "Wegen der vielen Ungewissheiten scheint es zu früh, jetzt schon über einen konkreten Zeitpunkt für eine Lockerung der Ausgangsbeschränkungen nachzudenken", sagte Unger der "Welt". ... Hier weiterlesen!

IW-Direktor: Finanzpolitische Solidarität in EU alternativlos
-
Deutschland/Welt News: - Der Direktor des Instituts der Deutschen Wirtschaft (IW), Michael Hüther, hält finanzielle Solidarität in der EU in der Zeiten der Coronakrise für das einzig Richtige. Auf die Frage, ob Corona-Bonds alternativlos seien, sagte Hüther am Samstag dem Deutschlandfunk: "Alternativlos ist jedenfalls der Gedanke dahinter, dass es einer finanzpolitischen Solidarität bedarf in dieser Situation. Wir laufen ... Hier weiterlesen!
FDP warnt vor "Einbahnstrasse" bei Corona-Hilfe in EU
-
Deutschland/Welt News: - Der FDP-Gesundheitspolitiker Andrew Ullmann hat vor einseitiger deutscher Hilfeleistung in der Corona-Krise gewarnt. "Solange wir freie Kapazitäten haben, können und müssen wir unsere Nachbarn unterstützen. Das gilt bei den Krankenhauskapazitäten wie auch bei Personal, Schutzausrüstung und Technik", sagte der Bundestagsabgeordnete und Mediziner den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Sonntagausgaben ... Hier weiterlesen!
Ärztepräsident empfiehlt mehr Heimunterbringung von Senioren
-
Deutschland/Welt News: -

Ärztepräsident Klaus Reinhardt hat einen besseren Corona-Schutz für Ältere gefordert und vorübergehende Heimunterbringungen angeregt. In Deutschland lebe im Vergleich zu Italien ein deutlich höherer Anteil der Hochbetagten in Alten- und Pflegeheimen und nicht unter einem Dach mit Kindern und Enkelkindern. "Das kann im Kampf gegen die Pandemie ein entscheidender Vorteil sein. Denn in Einrichtungen ... Hier weiterlesen!

USA unterstellen China Desinformationskampagne in Corona-Krise
-
Deutschland/Welt News: -

Die Stellvertreterin von US-Botschafter Richard Grenell, Robin Quinville, hat China im Umgang mit der Corona-Epidemie gezielte Desinformationskampagnen und Verschleierungsmanöver vorgeworfen. "Hätten die chinesischen Behörden das Richtige getan und vor dieser neuen Krankheit gewarnt, wären China und auch die übrige Welt vielleicht von den Auswirkungen dieser Krankheit auf die Bevölkerung ... Hier weiterlesen!

Grünen-Fraktionschef sieht Chancen für Klimaschutz durch Corona
-
Deutschland/Welt News: -

Der Fraktionsvorsitzende der Grünen, Anton Hofreiter, hofft, dass die Corona-Krise sich langfristig positiv auf den Klimaschutz auswirken wird. "Wenn wir jetzt richtig handeln, werden wir als Gesellschaft auch erleben, wozu wir fähig sind", sagte Hofreiter "Zeit-Online". "Wir können diese Pandemie in den Griff bekommen. Und daraus entsteht hoffentlich auch der Wille, die Klimakrise in den Griff ... Hier weiterlesen!

EU warnt vor Lockerung der Corona-Maßnahmen
-
Deutschland/Welt News: -

Der EU-Kommissar für Krisenmanagement, Janez Lenarèiè, warnt davor, aus wirtschaftlichen Erwägungen die Schutzmaßnahmen gegen die Verbreitung des Coronavirus zu lockern. Der "Süddeutschen Zeitung" sagte Lenarèiè, dass Gesundheit und Menschenleben "unsere wichtigste Priorität sein" sollten. "Die wirtschaftlichen Folgen sollten wir nicht dadurch mildern, dass wir bei den Schutzmaßnahmen laxer ... Hier weiterlesen!

Kanzleramtschef: Alle Maßnahmen bleiben bis 20. April bestehen
-
Deutschland/Welt News: -

Kanzleramtschef Helge Braun (CDU) hat Lockerungen der wegen der Corona-Pandemie bestehenden Einschränkungen vor dem 20. April eine definitive Absage erteilt. "Wir reden jetzt bis zum 20. April nicht über irgendwelche Erleichterungen", sagte Braun dem Tagesspiegel (Sonntagausgabe). "Bis dahin bleiben alle Maßnahmen bestehen", betonte Braun. "Läden, Restaurants, Schulen und die Universitäten sind ... Hier weiterlesen!