Deutschland/Welt News | Berliner Sonntagsblatt

Hinweis: Unsere aktuellen Nachrichten enthalten Werbung!


Länder pochen auf Einhaltung von Corona-Regeln am Vatertag
-
Deutschland/Welt News: - Die Länder wollen auch an Christi Himmelfahrt - der in Westdeutschland als "Vatertag" und in Ostdeutschland als "Männer"- oder "Herrentag" gefeiert wird - auf die Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln zur Eindämmung der Corona-Pandemie pochen. "Die bayerischen Infektionsschutz-Vorschriften gelten natürlich auch an Christi Himmelfahrt beziehungsweise am sogenannten Vatertag. Es gilt also ... Hier weiterlesen!
Merkel plädiert für Stärkung des internationalen Handelssystems
-
Deutschland/Welt News: - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat sich angesichts der Coronakrise für eine Stärkung des internationalen Handelssystems ausgesprochen. Man habe gesehen, "wie schädlich es ist, wenn Wertschöpfungsketten zusammenbrechen", sagte Merkel am Mittwochnachmittag nach einer Videokonferenz mit der Welthandelsorganisation (WTO) und dem Internationalen Währungsfonds (IWF). Deshalb sei die Stärkung des ... Hier weiterlesen!
Lottozahlen vom Mittwoch (20.05.2020)
-
Deutschland/Welt News: - In der Mittwochs-Ausspielung von "6 aus 49" des Deutschen Lotto- und Totoblocks wurden am Abend die Lottozahlen gezogen. Sie lauten 9, 31, 33, 42, 45, 49, die Superzahl ist die 1. Der Gewinnzahlenblock im "Spiel77" lautet 4480391. Im Spiel "Super 6" wurde der Zahlenblock 932254 gezogen. Diese Angaben sind ohne Gewähr.
Der Deutsche Lotto- und Totoblock teilte mit, dass die Chance, sechs Richtige ... Hier weiterlesen!
"Spiegel": Bundesregierung einigt sich auf Lufthansa-Rettung
-
Deutschland/Welt News: - Die Bundesregierung und die Lufthansa haben sich laut eines Medienberichts auf ein Rettungspaket für die aufgrund der Coronakrise wirtschaftlich schwer angeschlagene Fluggesellschaft geeinigt. Es habe eine politische Einigung "auf höchster Ebene" gegeben, bei der die umstrittenen Modalitäten der Staatsbeteiligung geregelt worden seien, berichtet der "Spiegel" unter Berufung auf eigene ... Hier weiterlesen!
CDU-Agrarpolitiker: Verbot von Werkverträgen gefährdet Tierhaltung
-
Deutschland/Welt News: - In der Unionsfraktion werden Stimmen laut, die vor den Folgen des von der Bundesregierung geplanten Verbots von Werkverträgen in der Fleischwirtschaft warnen. "Wir müssen hier wirklich aufpassen, dass die Fleischproduktion nicht aus Deutschland abwandert. Das hätte massive Folgen für die Landwirtschaft und wäre nicht nachhaltig", sagte Albert Stegemann (CDU), agrarpolitischer Sprecher der ... Hier weiterlesen!
Klöckner: Fleisch darf weder "Luxusgut" noch "Ramschware" sein
-
Deutschland/Welt News: - Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) ist nicht der Ansicht, dass Fleisch in Deutschland durch das geplante Gesetz zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen in der Fleischindustrie teurer wird. "Nicht unbedingt, wenn Sub-Sub-Sub-Unternehmer nicht mehr mitverdienen", sagte Klöckner der "Bild". Bislang sei es so, dass es "Zwischenagenturen und Händler gibt, von denen jeder seinen Teil ... Hier weiterlesen!
GBA: Übernahme der Ermittlungen wegen Anschlagsserie in Waldkraiburg
-
Deutschland/Welt News: - Die Bundesanwaltschaft hat am Dienstag die Ermittlungen gegen den deutschen Staatsangehörigen Muharrem D. wegen der Anschlagsserie in Waldkraiburg übernommen. Die Ermittlungen seien zunächst durch die Generalstaatsanwaltschaft München geführt worden, die bereits am 9. Mai bei dem Amtsgericht München einen ersten Haftbefehl gegen den Beschuldigten erwirkt hatte, teilte der Generalbundesanwalt (GBA ... Hier weiterlesen!
Verbraucherschützer: Konsumenten akzeptieren höhere Fleischpreise
-
Deutschland/Welt News: - Die Verbraucher werden nach Einschätzung von Deutschlands oberstem Verbraucherschützer Klaus Müller steigende Fleischpreise nach der Verschärfung der Regeln in der Fleischindustrie akzeptieren. "Bessere Bedingungen in der Fleischindustrie sind überfällig", sagte der Chef des Verbraucherzentrale Bundesverbands (VZBV), Müller, der "Rheinischen Post" (Donnerstag). Aus Umfragen wisse man, dass eine ... Hier weiterlesen!
Corona-Proteste: Innenministerium sieht noch keine rechte Dominanz
-
Deutschland/Welt News: - Das Bundesinnenministerium sieht derzeit noch keine wesentliche Vereinnahmung der Corona-Proteste durch Rechtsextreme. Die Demonstrationen würden derzeit "von einem äußerst heterogenen, in seinem Kern jedoch noch demokratischen Teilnehmerfeld getragen", berichtet die "Saarbrücker Zeitung" unter Berufung auf eine Antwort aus dem Ministeriums auf eine FDP-Anfrage. Demnach stünde eine "wesentliche ... Hier weiterlesen!
770.000 deutsche Kunden von Hackerangriff auf Easyjet betroffen
-
Deutschland/Welt News: -

Unter den neun Millionen Kunden, die Opfer eines Hackerangriffs auf die Fluggesellschaft Easyjet wurden, befinden sich auch 770.000 Personen aus Deutschland. Beim Hackerangriff von einer "hochspezialisierten Quelle" wurden Namen, E-Mail-Adressen und Reisedaten von neun Millionen Kunden abgegriffen, zudem auch Kreditkartendetails von 2.208 Kunden, berichtet das digitale Wirtschaftsmagazin Business ... Hier weiterlesen!