Deutschland/Welt News | Berliner Sonntagsblatt

Hinweis: Unsere aktuellen Nachrichten enthalten Werbung!


SPD-Chefin verlangt weitere Verbesserungen für Familien
-
Deutschland/Welt News: - Die SPD-Vorsitzende Saskia Esken fordert nach der Verlängerung der Lohnfortzahlung für Eltern in der Coronakrise weitere Verbesserungen für Familien. Konkret gehe es dabei um "die Möglichkeit einer partnerschaftlich reduzierten Familienarbeitszeit", wobei das verminderte Einkommen durch ein Familiengeld unterstützt werden solle, sagte Esken den Zeitungen des "Redaktionsnetzwerks Deutschland" ... Hier weiterlesen!
Entwicklungsminister ruft zu Verteidigung der Pressefreiheit auf
-
Deutschland/Welt News: - Bundesentwicklungsminister Gerd Müller (CSU) hat die Bedeutung der Pressefreiheit in der Corona-Pandemie hervorgehoben und zu ihrer Verteidigung aufgerufen. "Gerade in Corona-Zeiten sind richtige Informationen und Medien überlebenswichtig. Sie helfen bei der Eindämmung der Coronakrise, indem sie Falschmeldungen entgegentreten, wichtige Hinweise zu Hygienemaßnahmen und zur Versorgung der Menschen ... Hier weiterlesen!
Bartsch kündigt Gespräch mit umstrittenem Linksfraktionsvize an
-
Deutschland/Welt News: - Der Vorsitzende der Linken-Bundestagsfraktion, Dietmar Bartsch, hat ein Gespräch mit dem in die Kritik geratenen stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden Andrej Hunko angekündigt. "Amira Mohamed Ali und ich werden nächste Woche ein ernsthaftes Gespräch mit Andrej Hunko führen", sagte Bartsch den Zeitungen des "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Donnerstagausgaben). Zuvor hatten mehrere ... Hier weiterlesen!
ILO bemängelt deutschen Umgang mit Missständen in Fleischindustrie
-
Deutschland/Welt News: - Die Arbeitsorganisation der Vereinten Nationen (ILO) wirft Deutschland Verfehlungen im Umgang mit den Missständen in der Fleischindustrie vor. Es zeige sich, "dass in manchen Bereichen nicht genügend hingeschaut und kontrolliert wird und auch über Jahre keine Konsequenzen gezogen wurden", sagte die Direktorin der ILO-Vertretung in Deutschland, Annette Niederfranke, den Zeitungen der ... Hier weiterlesen!
Kretschmer: Corona-Demonstranten ernst nehmen
-
Deutschland/Welt News: - Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) hat vor falschen Reaktionen auf die Demonstrationen gegen Corona-Beschränkungen gewarnt. "Diese Leute nicht ernst nehmen wäre falsch", sagte Kretschmer den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Donnerstagsausgaben). Dies sei eine "zwingende Voraussetzung dafür, dass dieses Land sich nicht weiter spaltet."
Wenn jeder, der eine kritische Position habe ... Hier weiterlesen!
Sachsens Ministerpräsident verlangt Verschärfung des NetzDG
-
Deutschland/Welt News: - Angesichts der wachsenden Proteste gegen die Corona-Beschränkungen verlangt Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) ein schärferes Vorgehen gegen Falschnachrichten und Verschwörungstheorien in den sozialen Netzwerken. "Die Politik darf nicht tatenlos zusehen, wie ungefiltert Falschmeldungen verbreitet werden. Wir müssen da auf Bundesebene zügig nachsteuern", sagte Kretschmer dem ... Hier weiterlesen!
Kretschmer dringt auf neue Abwrackprämie für Pkw
-
Deutschland/Welt News: - Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) hat die Bundesregierung aufgefordert, im Rahmen des geplanten Konjunkturpakets eine Abwrackprämie für Pkw einzuführen. "Die Autoindustrie ist eine Lokomotive für die gesamte deutsche Wirtschaft. Sie hat die Kraft, die deutsche Wirtschaft nach oben zu reißen", sagte Kretschmer dem Nachrichtenmagazin Focus.
Er rate daher sehr zu einer Prämie, ... Hier weiterlesen!
Maas fürchtet Vereinnahmung von Corona-Demos durch Extremisten
-
Deutschland/Welt News: - Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) hat vor einer Vereinnahmung der Grundrechte-Demos gegen die Corona-Beschränkungen durch radikale Extremisten und Antisemiten gewarnt. "Demokraten sollten immer respektvoll miteinander diskutieren und jeden sachlichen Protest ernst nehmen. Die Freiheiten des Grundgesetzes, auf die sich die Demonstranten berufen, finden allerdings ihre Grenze in der Freiheit ... Hier weiterlesen!
Maas rechnet mit Einigung über EU-Aufbauprogramm
-
Deutschland/Welt News: - Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) hat sich zuversichtlich gezeigt, dass der milliardenschwere Corona-Aufbauplan von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Frankreichs Staatspräsident Emmanuel Macron die Grundlage für eine Einigung in der gesamten EU bilden kann. "Ich bin fest davon überzeugt, dass wir eine gemeinsame europäische Antwort auf die Coronakrise brauchen", sagte Maas der "Welt" ... Hier weiterlesen!
Bericht: Staat beteiligt sich mit neun Milliarden Euro an Lufthansa
-
Deutschland/Welt News: - Die Bundesregierung hat sich auf ein Konzept verständigt, mit dem sie der Deutschen Lufthansa das Überleben sichern will. Der Staat werde sich in einem dreistufigen Modell an der Lufthansa mit insgesamt neun Milliarden Euro beteiligen, berichtet das "Handelsblatt" (Donnerstagsausgabe) unter Berufung auf Regierungskreise. Zunächst soll demnach mit einem Kredit der staatlichen Förderbank KfW über ... Hier weiterlesen!