Berlin News | Berliner Sonntagsblatt

Aktuelle Nachrichten

Die E&G Multi-Media24, verantwortlich als Betreiber der Seite "Berliner-Sonntagsblatt.de", weist hiermit ausdrücklich darauf hin, dass die Artikel Werbung enthalten oder enthalten können! Für Inhalte die über Links zu anderen Seiten führen ist der jeweilige Seitenbetreiber verantwortlich. 

Zurück zur Startseite
Frau am U-Bahnhof Hallesches Tor ausgeraubt und verprügelt. Symbolfoto: pixabay
Bericht:

Berlin (dpa/bb) - Eine 20 Jahre alte Frau ist im U-Bahnhof Hallesches Tor in Berlin-Kreuzberg ausgeraubt und niedergeschlagen worden. Eine 19-Jährige soll der Frau am Montagabend zunächst die Handtasche entrissen und anschließend ins Gesicht geschlagen haben, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Die Überfallene ging zu Boden und wurde dort weiter gegen den Kopf getreten und geschlagen. Die ... Weiterlesen!

Institut für Islamische Theologie startet
Bericht:

Berlin (dpa/bb) - Am neugegründeten Institut für Islamische Theologie der Berliner Humboldt-Universität haben am Dienstag 55 Studenten ihre Ausbildung begonnen. Für den Bachelor-Studiengang mit Schwerpunkten auf die schiitische und sunnitische Lehre hatten sich 350 Bewerber gemeldet, wie die Humboldt-Universität weiter mitteilte.

Junge Theologinnen und Theologen sollen etwa für den Schuldienst

... Weiterlesen!
Finanzsenator Matthias Kollatz. Foto: Gregor Fischer/dpa/Archivbild
Bericht:

Berlin (dpa/bb) - Es bleibt schwierig in der rot-rot-grünen Regierungskoalition. Beim Thema Mietendeckel geht es seit Wochen kaum voran. In der Senatssitzung am Dienstag wurde über das Thema zwar gesprochen, doch von greifbaren Ergebnissen bei der Suche nach einem Kompromiss für die umstrittensten Fragen war wenig zu hören. Immerhin: Die drei Parteien geben nicht auf. «Ich gehe davon aus, dass

... Weiterlesen!
Auto löst Vollbremsung von BVG-Bus aus Seniorin verletzt. Symbolfoto: pixabay
Bericht:

Berlin (dpa/bb) - Eine unbekannte Autofahrerin hat in Berlin-Steglitz eine Notbremsung eines Busses der BVG ausgelöst, durch die eine Frau schwer verletzt wurde. Bei der Notbremsung rutschte eine 83-jährige Frau von ihrem Sitz und brach sich ein Bein, wie die Polizei mitteilte. Das Auto bog demnach am Montagnachmittag von der Wrangelstraße in die Schloßstraße ab und bremste vor dem Bus ab,

... Weiterlesen!
Eine Flagge mit dem Logo der Klimabewegung "Extinction Rebellion". Foto: Fabian Sommer/dpa
Bericht:

Berlin (dpa) - Nach der Protestwoche mit Straßenblockaden in Berlin wollen Klimaschützer von Extinction Rebellion ihre Aktionen fortsetzen. «Wir sind gekommen, um zu bleiben», kündigte Clara Thompson am Dienstag in Berlin an. Die Aktivisten wollen sich demnach an Gebäude von Energiekonzernen kleben und in Banken so genannte Die-ins veranstalten, bei denen die Teilnehmer ihren Tod simulieren.

... Weiterlesen!
Überfall auf Wettbüro: Räuber gibt Schuss ab
Bericht:

Berlin (dpa/bb) - Ein Unbekannter hat in Berlin-Friedenau ein Wettbüro überfallen und den Mitarbeiter mit einer Waffe bedroht. Wie die Polizei mitteilte, soll der Räuber in der Nacht zu Dienstag auch geschossen haben. Die Pistole war nach Angaben der Polizei jedoch nicht scharf, möglicherweise habe es sich um eine Art Schreckschusspistole gehandelt. Der 26 Jahre alte Angestellte erlitt eine

... Weiterlesen!
Ulrich Battis. Foto: Karlheinz Schindler/dpa-Zentralbild/dpa
Bericht:

Berlin (dpa/bb) - Ein Einfrieren der Mieten in Berlin für fünf Jahre ist nach Einschätzung eines Rechtsgutachtens im Auftrag der Senatskanzlei mit der Verfassung vereinbar. Dagegen fehle dem Berliner Landesgesetzgeber die Kompetenz, Regelungen zu Mietobergrenzen zu erlassen und Mieten herabzusetzen, argumentiert der ehemalige Staats- und Verwaltungsrechtler der Humboldt-Universität Ulrich

... Weiterlesen!
Auto kollidiert mit Motorroller
Bericht:

Berlin (dpa/bb) - Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem Motorroller in Berlin-Tempelhof sind zwei Menschen verletzt worden. Der 57 Jahre alte Autofahrer kollidierte am Montagabend auf einer Kreuzung der Komturstraße mit dem Roller, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Der Rollerfahrer (25) wurde am Bein verletzt, seine 20 Jahre alte Sozia musste mit schweren Verletzungen

... Weiterlesen!
Handschellen liegen auf einem Tisch. Foto: Armin Weigel/dpa
Bericht:

Berlin (dpa/bb) - Ein 19 Jahre alter Mann ist nach einem Einbruch in eine Bäckerei in Berlin-Zehlendorf festgenommen worden. Eine Zeugin bemerkte am späten Montagabend die beschädigte Eingangstür der Bäckerei am Teltower Damm, teilte die Polizei mit. Alarmierte Beamte nahmen einen Einbrecher in den Kellerräumen der Bäckerei fest - vermutlich habe er Geld aus der Kasse des Geschäfts entwendet.

... Weiterlesen!
Berlins Polizeipräsidentin Barbara Slowik. Foto: Wolfgang Kumm/dpa
Bericht:

Berlin (dpa/bb) - Zäune, Alarmsysteme oder Videotechnik: Nach dem Terroranschlag von Halle hält Berlins Polizeipräsidentin auch technische Lösungen zum Schutz jüdischer Einrichtungen für nötig. «Es ist deutlich geworden, dass jüdische Einrichtungen einen hochprofessionellen Schutz brauchen, natürlich skaliert nach Gefährdung», sagte Barbara Slowik der Deutschen Presse-Agentur. Der Schutz müsse

... Weiterlesen!