Berlin News | Berliner Sonntagsblatt

Aktuelle Nachrichten

Die E&G Multi-Media24, verantwortlich als Betreiber der Seite "Berliner-Sonntagsblatt.de", weist hiermit ausdrücklich darauf hin, dass die Artikel Werbung enthalten oder enthalten können! Für Inhalte die über Links zu anderen Seiten führen ist der jeweilige Seitenbetreiber verantwortlich. 

Zurück zur Startseite
Morde in Berlin: 57 Fälle bislang nicht vollständig geklärt
Bericht:

Berlin (dpa/bb) - Seit teils mehr als 50 Jahren suchen Ermittler in Berlin nach Spuren von Mördern in ungeklärten Fällen: Zum Stichtag 17. September 2019 habe es 57 Morde gegeben, die noch nicht vollständig aufgeklärt seien, geht aus der Antwort der Senats-Innenverwaltung auf eine parlamentarische Anfrage des FDP-Abgeordneten Marcel Luthe hervor, die am Mittwoch veröffentlicht wurde. Die ältesten ... Weiterlesen!

Walter Momper (SPD), ehemaliger Regierender Bürgermeister von Berlin. Foto: Christoph Soeder/dpa
Bericht:

Berlin (dpa/bb) - Berlins Ex-Regierungschef Walter Momper (SPD) unterstützt die Pläne der rot-rot-grünen Koalition für einen Mietendeckel, warnt aber vor zu weitgehenden Beschlüssen. Überlegungen, eine rückwirkende Senkung der Mieten auf bestimmte Obergrenzen zu ermöglichen, sind aus seiner Sicht «bescheuert» und unrealistisch. «Das läuft schon rein rechtlich nicht», sagte Momper am Mittwoch

... Weiterlesen!
Ein Blaulicht auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild
Bericht:

Berlin (dpa/bb) - Drei Vermummte haben in Berlin-Marzahn einen Supermarkt überfallen. Die bewaffneten Täter drängten am Mittwoch gegen 5.50 Uhr in das Geschäft in der Allee der Kosmonauten, als drei Mitarbeiter gerade die Tür öffneten. Im Aufenthaltsraum sollen sie die zwei Frauen und einen Mann mit einer Pistole, einem Messer und einer leeren Glasflasche bedroht haben, wie die Polizei am

... Weiterlesen!
Klara Geywitz und Olaf Scholz. Foto: Bernd Wüstneck/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild
Bericht:

Berlin (dpa) - Im Rennen um den SPD-Vorsitz haben Vizekanzler Olaf Scholz und seine Brandenburger Teampartnerin Klara Geywitz offene Unterstützung bekommen. Der Staatsminister im Auswärtigen Amt und Abgeordnete, Niels Annen, und der Parlamentarische Geschäftsführer der Bundestagsfraktion, Carsten Schneider, begründeten am Mittwoch in einem offenen Brief an die SPD-Mitglieder, warum sie das Duo

... Weiterlesen!
Schüler schreiben eine Prüfung. Foto: Armin Weigel/dpa/Archivbild
Bericht:

Berlin (dpa/bb) - Der Anteil Berliner Schulabgänger ohne Abschluss ist erneut gestiegen. Im vergangenen Schuljahr verließen 7,1 Prozent der Zehntklässler Gymnasien, Sekundar- oder Gesamtschulen ohne Abschluss, wie die Bildungsverwaltung am Mittwoch nach Auswertung der Prüfungsdaten von 23 800 Schülern mitteilte. 2018 hatte der Anteil bei 7,0 Prozent und 2017 bei 4,9 Prozent gelegen.

An den Gymna

... Weiterlesen!
Blick auf den Unfallort. Foto: Jörg Carstensen/dpa/Archivbild
Bericht:

Berlin (dpa/bb) - Rund fünf Wochen nach dem tödlichen SUV-Unfall in Berlin mit vier Toten geht die Staatsanwaltschaft davon aus, dass der Fahrer durch einen «Krampfanfall» ungebremst in die Fußgängergruppe raste. Der Wagen soll dabei durchgehend auf 104 Stundenkilometer beschleunigt worden sein, twitterte die Behörde am Mittwoch.

Am 6. September war das Auto über die Gegenfahrbahn hinweg von

... Weiterlesen!
Ursache des tödlichen SUV-Unfalls in Berlin geklärt
Bericht:
Berlin News: - Die Ursache des tödlichen SUV-Unfalls auf der Berliner Invalidenstraße Anfang September ist geklärt. Der Fahrer habe nachweislich einen epileptischen Anfall gehabt, berichtet der Radiosender "RBB 88.8" am Mittwoch unter Berufung auf Ermittlerkreise. Aus diesem Grund erlitt er einen Krampf im Bein, was dazu führte, dass er das Gaspedal durchdrückte.
Mit 104 Stundenkilometern war er in eine ... Weiterlesen!
Justitia mit verbundenen Augen und einer Waage am Eingang des Kriminalgerichts Moabit. Foto: Jens Kalaene/zb/dpa
Bericht:

Berlin (dpa/bb) – Nach einer Messerstecherei in einer Grünanlage in Berlin-Mitte steht ein 24-Jähriger seit Mittwoch vor dem Landgericht. Der inhaftierte Angeklagte wies die Vorwürfe zu Prozessbeginn zurück, Er sei nicht einverstanden damit, dass er «hier weiter festgehalten» werde, sagte er. Der Mann soll einen 21-Jährigen in einer Grünanlage überfallen haben. Mithilfe eines Messers soll er

... Weiterlesen!
Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei. Foto: Monika Skolimowska/zb/dpa/Symbolbild
Bericht:

Berlin (dpa/bb) - Zwei Männer in Berlin-Tiergarten sollen homophob beleidigt, angegriffen und verletzt worden sein. Die beiden 23 und 41 Jahre alten Opfer waren am Mittwoch gegen 3.25 Uhr in der Kurfürstenstraße unterwegs, als sie von den zwei Unbekannten zunächst beleidigt worden sein sollen, teilte die Polizei mit. Als sie darauf nicht reagierten, sollen sie von ihnen geschlagen und getreten

... Weiterlesen!
Lotto-Spielscheine werden ausgefüllt. Foto: Jens Wolf/zb/dpa/Archivbild
Bericht:

Berlin (dpa/bb) - Es geht um 100 082 Euro: Ein mehr als drei Jahre alter Lottogewinn in Berlin ist immer noch nicht abgeholt worden. Der Gewinner oder die Gewinnerin hat noch bis 31. Dezember dieses Jahres Zeit, sich zu melden, wie Lotto Berlin am Mittwoch mitteilte. Den Angaben zufolge wurde der Spielauftrag am 4. Mai 2016 um 7.12 Uhr in Charlottenburg abgegeben, eingesetzt wurden 9,50 Euro.

... Weiterlesen!