Berlin News | Berliner Sonntagsblatt

Aktuelle Nachrichten

Die E&G Multi-Media24, verantwortlich als Betreiber der Seite "Berliner-Sonntagsblatt.de", weist hiermit ausdrücklich darauf hin, dass die Artikel Werbung enthalten oder enthalten können! Für Inhalte die über Links zu anderen Seiten führen ist der jeweilige Seitenbetreiber verantwortlich. 

Zurück zur Startseite
Feuerwehrmänner sitzen in ihrem Fahrzeug. Foto: Carsten Rehder/dpa
Bericht:

Berlin (dpa) - Meterhoch schlagen die Flammen aus Waggonfenstern, eine Rauchfahne steigt in den Himmel: Ein Brand in einem mit Hunderten Fußballfans besetzten Zug in Berlin ist relativ glimpflich ausgegangen. Angesichts der Konstellation am Samstagabend habe man zunächst von einer hohen Verletztenzahl ausgehen müssen, sagte ein Feuerwehrsprecher am Sonntag. Dazu sei es aber zum Glück nicht

... Weiterlesen!
Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht. Foto: Nicolas Armer/dpa
Bericht:

Berlin (dpa/bb) - Zwei Autos sind in der Nacht zu Sonntag im Wedding zusammengestoßen, beide Fahrer wurden schwer verletzt. Nach ersten Erkenntnissen fuhr ein 22-Jähriger bei Rot auf die Kreuzung Müllerstraße/Fennstraße und stieß mit dem Wagen eines 51-Jährigen zusammen, der links abbiegen wollte, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Der 22-Jährige erlitt Kopfverletzungen, der 51-Jährige brach

... Weiterlesen!
Einsatzwagen der Feuerwehr. Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa
Bericht:

Berlin (dpa) - Nach dem Brand in einem Sonderzug hat die Berliner Feuerwehr das Verhalten der Freiburger Fußballfans an Bord gelobt. «Die Leute haben in ruhiger und disziplinierter Weise den brennenden Waggon in Richtung der anderen Waggons verlassen», sagte ein Feuerwehrsprecher am Sonntag. In solchen Situationen bestehe die große Gefahr, dass Menschen eigenständig in Panik aussteigen: Dabei

... Weiterlesen!
Tom Erdmann, GEW-Vorsitzender des Landes Berlin steht vor einer Schule. Foto: Britta Pedersen/Archiv
Bericht:

Berlin (dpa/bb) - Das umstrittene Lehrermeldeportal der Berliner AfD-Fraktion hat sich nach Einschätzung der Bildungsgewerkschaft GEW als «ziemlich wirkungslos» erwiesen. «Die Kolleginnen und Kollegen haben sich nicht einschüchtern lassen. Uns sind zumindest keine Fälle bekannt», sagte GEW-Landeschef Tom Erdmann ein Jahr nach dem Start der Meldeplattform der Deutschen Presse-Agentur. Die

... Weiterlesen!
Polizisten am Bahnhof Bellevue unterhalten sich mit einem Feuerwehrmann. Foto: Julian Stähle/dpa-Zentralbild/dpa
Bericht:

Berlin (dpa/bb) - Ein Brand in einem Sonderzug mit Fußballfans in Berlin hat sich bis zum Sonntagvormittag auf den Bahnverkehr ausgewirkt. Zunächst war die Strecke zwischen den Bahnhöfen Zoologischer Garten und Hauptbahnhof gesperrt, der Zugverkehr wurde umgeleitet, sagte ein Sprecher der Bahn am Sonntag. Ein Hilfszug schleppte demnach am Vormittag den Zug ab, bei dem am Vorabend ein Waggon

... Weiterlesen!
Betrunkener bringt mit Auto Bundeswehr-Konvoi zum Stillstand
Bericht:

Malchow (dpa/mv) - Ein betrunkener Berliner hat in Mecklenburg-Vorpommern einen Militärkonvoi zum Stillstand gebracht. Der Mann habe parkend die rechte Fahrspur einer Brücke bei Malchow blockiert, teilte die Polizei am Samstagabend mit. Ein Bundeswehrkonvoi habe die Brücke deshalb am Morgen nicht passieren können und anhalten müssen. Die Militärs hätten daraufhin den Wagen - nach Rücksprache

... Weiterlesen!
In Spandauer Grundschulen werden kaum noch echte Lehrer eingestellt. Symbolfoto: von rawpixel pixabay
Bericht:
Berlin News: -

Rund 53 Prozent der neu eingestellten Lehrer an Spandaus Grundschulen sind Quereinsteiger, teilte der Senat dem Bildungsausschuss der BVV auf Anfrage der CDU-Fraktion Spandau mit. Dazu erklärt Patrick Wolf, bildungspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion Spandau: „Das Niveau der Schulbildung wird nachhaltig sinken, wenn insbesondere im Grundschulbereich überdurchschnittlich viel fachfremdes ... Weiterlesen!

David Hasselhoff, Schauspieler und Sänger aus den USA, steht auf der Rathausbrücke vor mehreren Trabis. Foto: Fabian Sommer/dpa
Bericht:

Berlin (dpa) - US-Sänger David Hasselhoff («Knight Rider», «Baywatch») ist Trabi-Fan. «Es ist ein lustiges Auto, ich wünschte ich hätte einen in meiner Auffahrt», sagte der 67-Jährige am Samstag nach einem Videodreh in Berlin. Er selbst sei kurz nach der Wende herausgefordert worden, mit dem DDR-Auto eine 180-Grad-Drehung zu machen. «Und ich habe es geschafft», so «The Hoff», auf dessen

... Weiterlesen!
17-Jähriger tödlich verunglückt
Bericht:

Rohr (dpa/lby) - Bei einem Zusammenstoß ist ein 17-jähriger Kradfahrer bei Rohr (Landkreis Roth) tödlich verunglückt. Der 17-Jährige geriet am Samstagnachmittag aus ungeklärter Ursache in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn, so die Polizei. Dort stieß er mit einem entgegenkommenden Auto zusammen. Der 17-Jährige starb noch an der Unfallstelle, die Menschen im Auto erlitten einen Schock, blieben

... Weiterlesen!
In Westen gekleidete Polizisten. Foto: Silas Stein/dpa/Symbolbild
Bericht:

Berlin Friedrichshain-Kreuzberg - Bei der Fahndung nach einem mutmaßlichen Taschendieb hat die Berliner Polizei Drogen gefunden. Ein 52-jähriger Mann hatte am Samstagmorgen die Polizei gerufen, nachdem ihm Handy und Geldbörse gestohlen worden waren. Nach Polizeiangaben führte die genaue Personenbeschreibung des Opfers zu einem 19-Jährigen, den die Beamten nahe dem Tatort festnahmen.

Zeugen hatten ... Weiterlesen!