Berlin News | Berliner Sonntagsblatt

Aktuelle Nachrichten

Die E&G Multi-Media24, verantwortlich als Betreiber der Seite "Berliner-Sonntagsblatt.de", weist hiermit ausdrücklich darauf hin, dass die Artikel Werbung enthalten oder enthalten können! Für Inhalte die über Links zu anderen Seiten führen ist der jeweilige Seitenbetreiber verantwortlich. 

Zurück zur Startseite
Wohnhäuser in Berlin. Foto: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa
Bericht:

Berlin (dpa/bb) - Der Streit von SPD, Linke und Grünen in Berlin um den geplanten Mietendeckel ist noch nicht entschärft. Bei einer rund sechsstündigen Sitzung des Koalitionsausschusses am Donnerstag gelang es den drei Parteien nicht, ein Kompromisspaket zu schnüren. Allerdings näherten sie sich in etlichen Fragen an, wie die Deutsche Presse-Agentur am Abend von Teilnehmern erfuhr. Für Freitag

... Weiterlesen!
Ein Polizist mit Handschellen und Pistole am Gürtel. Foto: Oliver Berg/dpa
Bericht:

Berlin (dpa/bb) - Insgesamt zehn Schusswaffen sind der Berliner Polizei seit 2010 abhandengekommen. Das geht aus einer Senatsantwort auf eine schriftliche Anfrage der Grünen-Abgeordneten June Tomiak hervor. Zweimal vergaßen Polizisten den Angaben nach ihre Waffe auf der Toilette, die Pistolen konnten aber wieder gefunden werden. Sieben der überwiegend durch Diebstahl entwendeten Waffen sind

... Weiterlesen!
Leer ist ein Klassenzimmer einer Schule nach der letzten Schulstunde vor Beginn der Ferien. Foto: Arne Dedert/dpa
Bericht:

Berlin (dpa) - Die Bundesländer prüfen eine Neuordnung der Termine für die Sommerferien in Deutschland. Die zuständigen Minister lassen sich nun Vorschläge dazu erstellen, wie sie auf der Kultusministerkonferenz (KMK) am Donnerstag in Berlin beschlossen.

Der KMK-Präsident, Hessens Ressortchef Alexander Lorz (CDU), sagte, die Minister erteilten den für die Ferien zuständigen Referenten der

... Weiterlesen!
Monika Grütters (CDU), Staatsministerin für Kultur und Medien. Foto: Christophe Gateau/dpa
Bericht:

Berlin (dpa) - In der Diskussion um den Umgang mit Kolonialobjekten hat Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) den Appell internationaler Wissenschaftler für eine rasche Öffnung der Museumsinventare begrüßt. «Ich finde diesen Aufruf berechtigt», sagte Grütters der dpa in Berlin am Donnerstag. «Wir müssen wissen, über welche Bestände wir reden, damit wir den Dialog auf Augenhöhe führen

... Weiterlesen!
Tasten einer beleuchteten Tastatur. Foto: Sebastian Gollnow/dpa
Bericht:

Berlin (dpa/bb) - Das Berliner Kammergericht ist nach einem Trojaner-Angriff in seiner Arbeit weiter eingeschränkt. Computer seien bislang nicht wieder ans Netz gekommen, Dokumente könnten aber ausgedruckt werden, teilte ein Sprecher am Donnerstag mit. Mit Hochdruck werde versucht, die elektronischen Ausfälle zu beheben. Kammergerichts-Präsident Bernd Pickel habe eine geplante Vortragsreise

... Weiterlesen!
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/dpa
Bericht:

Berlin (dpa/bb) - Ein betrunkener Mann soll am Donnerstagmorgen einen anderen Mann aus antisemitischem Motiv in Berlin-Kreuzberg angegriffen haben. «Der Angreifer versuchte den Mann zu treten und zu schlagen und beleidigte ihn dabei antisemitisch», sagte eine Polizeisprecherin. Der 29-Jährige habe sein Opfer (34) aber verfehlt, weil er zu betrunken gewesen sei und der Mann ausweichen konnte.

Ein

... Weiterlesen!
Der US-Sänger David Hasselhoff auf der Bühne. Foto: Ennio Leanza/KEYSTONE/dpa
Bericht:

Berlin (dpa/bb) - Anlässlich des 30. Mauerfall-Jubiläum kommt der US-Sänger und Schauspieler David Hasselhoff («Knight Rider», «Baywatch») am Samstag für einen ungewöhnlichen Videodreh nach Berlin. In einem Trabant sitzend will der 67-jährige «The Hoff» seinen Hit «Looking for Freedom» auf der Rathausbrücke im Stadtteil Mitte hupen. Wenige Wochen nach der Maueröffnung 1989 hatte der Sänger das

... Weiterlesen!
Die Bildkombo zeigt die vom Bundeskriminalamt veröffentlichten Fahndungsfotos des Attentäters Amri. Foto: -/Bundeskriminalamt/dpa
Bericht:

Berlin (dpa) - Innenpolitiker fragen sich, ob ein ausländischer Nachrichtendienst vor dem Anschlag auf dem Weihnachtsmarkt in Berlin womöglich ein Drohvideo des späteren Attentäters bewusst zurückgehalten hat. Auf dem Video, das dem Bundesnachrichtendienst (BND) erst nach dem Terroranschlag zugegangen sein soll, ist nach Auskunft von Bundestagsabgeordneten zu sehen, wie Anis Amri eine

... Weiterlesen!
Ein Dachschild mit der Aufschrift "Notarzt" steht auf einem Einsatzwagen eines Notarztes. Foto: Lino Mirgeler/dpa
Bericht:

Berlin (dpa/bb) - Ein Radfahrer ist unter einer Straßenbahn in Marzahn eingeklemmt und lebensbedrohlich verletzt worden. Der 24-Jährige soll in der Nacht zu Donnerstag an einer Kreuzung in die Mehrower Allee links abgebogen sein und dabei eine neben ihm fahrende Tram übersehen haben, wie die Polizei mitteilte. Es kam zum Zusammenstoß, der Radfahrer geriet unter die Bahn und wurde dort

... Weiterlesen!
Ein Polizist mit Handschellen und Pistole am Gürtel. Foto: Oliver Berg/dpa
Bericht:

Berlin (dpa/bb) - Ein offenbar verwirrter Mann, der sichtbar ein Messer bei sich trug, ist in der Nähe eines jüdischen Gebetsraums in Berlin von der Polizei aufgegriffen worden. Der 22-Jährige sei am Mittwochmorgen von Mitarbeitern des Zentralen Objektschutzes in der Nähe des Gebetsraumes der Jüdischen Gemeinde in der Karl-Liebknecht-Straße entdeckt worden, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

... Weiterlesen!