Berlin News | Berliner Sonntagsblatt

Aktuelle Nachrichten

Die E&G Multi-Media24, verantwortlich als Betreiber der Seite "Berliner-Sonntagsblatt.de", weist hiermit ausdrücklich darauf hin, dass die Artikel Werbung enthalten oder enthalten können! Für Inhalte die über Links zu anderen Seiten führen ist der jeweilige Seitenbetreiber verantwortlich. 

Zurück zur Startseite
Ein Polizeiwagen mit Blaulicht. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild
Bericht:

Berlin (dpa/bb) - Bei einem gewalttätigen Streit zwischen zwei Gruppen in Berlin-Gesundbrunnen sind vier junge Männer verletzt worden. Ein 16-Jähriger musste mit Verletzungen am Kopf und dem Rücken zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, sollen sich eine vierköpfige Gruppe und eine etwa zehnköpfige Gruppe am Montagabend auf dem Vorplatz zum U-Bahnhof

... Weiterlesen!
FDP drängt Union zu Klage gegen Mietendeckel
Bericht:
Berlin News: - Die FDP-Bundestagsfraktion hält den vom Berliner Senat beschlossenen Mietendeckel für "offenkundig verfassungswidrig" und fordert ihre Kollegen aus der Union dazu auf, sich einem Normenkontrollverfahren anzuschließen. Das geht aus einem Brief des ersten Parlamentarischen Geschäftsführers der FDP-Bundestagsfraktion, Marco Buschmann, an die CDU/CSU-Bundestagsfraktion hervor, über den der ... Weiterlesen!
Eine Schülerin in einem Klassenzimmer. Foto: Marijan Murat/dpa/Symbolbild
Bericht:

Berlin (dpa/bb) - Die Einsetzung eines Bildungskommissars fordert der bildungspolitische Sprecher der Berliner CDU-Fraktion, Dirk Stettner. «Die Idee ist, dass die Kultusministerkonferenz und der Bundestag gemeinsam bei Bedarf einen Bildungskommissar für ein Bundesland benennen - der muss alle Entscheidungen, die die Bildungspolitik betreffen, prüfen», so der CDU-Bildungsexperte. «Der Kommissar

... Weiterlesen!
Catherina Pieroth. Foto: Jörg Carstensen/dpa/Archivbild
Bericht:

Berlin (dpa/bb) - Eine Berliner Grünen-Politikerin will den Besitz kleiner Mengen der harten Drogen Heroin und Kokain erlauben - und hat mit diesem Vorschlag heftigen Widerspruch ausgelöst. Die Grenze für den erlaubten Eigenbedarf bei Kokain oder Heroin könnte zum Beispiel bei drei Gramm liegen, sagte Catherina Pieroth, die drogenpolitische Sprecherin der Berliner Grünen, dem Nachrichtenportal

... Weiterlesen!
Frau in U-Bahnhof in Berlin-Reinickendorf attackiert und verletzt. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild
Bericht:

Berlin (dpa/bb) - Eine Frau ist in Berlin-Reinickendorf von einer Unbekannten angegriffen und verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, wurde der 27-Jährigen am Montagabend auf dem U-Bahnhof Paracelsus-Bad von einer anderen Frau zunächst gegen den Hinterkopf geschlagen. Als sie dadurch hinfiel, soll die Täterin noch weitere Male auf den Kopf der Frau eingeschlagen haben. Anschließend entriss

... Weiterlesen!
Das Logo der Freien Universität Berlin, aufgenommen in Berlin-Dahlem. Foto: Robert Schlesinger/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild
Bericht:

Berlin (dpa/bb) - Die Freie Universität Berlin trauert um ihren ersten Studenten Stanislaw Karol Kubicki. Der Mediziner mit der Matrikelnummer 1 starb am Wochenende im Alter von 93 Jahren, teilte die Hochschule mit. Kubicki gehörte zu den kritischen Studierenden der heutigen Humboldt-Universität, die nach ideologischem Druck im Berliner Ostsektor 1948 eine «freie Universität» im Westteil der

... Weiterlesen!
Das Blaulicht an einem Einsatzwagen der Polizei. Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa
Bericht:

Berlin (dpa/bb) - Mit einem gezückten Dönermesser hat der Inhaber eines Spätkaufs in der Nacht zu Dienstag einen mutmaßlichen Räuber in die Flucht geschlagen. Zunächst habe der Mann den Inhaber (59) in der Friedrich-Karl-Straße in Berlin-Tempelhof mit einem Messer bedroht und Bargeld von ihm gefordert, wie die Polizei mitteilte. Doch statt der Aufforderung nachzukommen, zückte der Bedrohte

... Weiterlesen!
Einheitsdenkmal: Naturschützer klagen gegen Baubeginn
Bericht:

Berlin (dpa/bb) - Der Bau für das Freiheits- und Einheitsdenkmals in Berlin könnte sich weiter verzögern. Der Naturschutzbund (NABU) Berlin hat Klage gegen die Genehmigung der Berliner Senatsbauverwaltung eingereicht. Das bestätigte ein Sprecher des Verwaltungsgerichts am Dienstag. Ob die Klage eine aufschiebende Wirkung auf den Baubeginn hat, wie der NABU erklärte, konnte das Gericht zunächst

... Weiterlesen!
Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht im Einsatz. Foto: Nicolas Armer/dpa
Bericht:

Berlin (dpa/bb) - Beim Zusammenstoß mit einem Auto ist ein Motorradfahrer (35) in Berlin-Reinickendorf schwer verletzt worden. Der Mann kam mit Kopf- und Fußverletzungen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Zuvor soll eine Autofahrerin (19) den Mann auf seinem Motorrad am Montagabend auf der Markstraße beim Fahrstreifenwechsel übersehen haben. Im

... Weiterlesen!
Berliner Senat bringt umstrittenen Mietendeckel auf den Weg
Bericht:
Berlin News: - Der Berliner Senat hat den umstrittenen Mietendeckel auf den Weg gebracht. Die rot-rot-grüne Landesregierung habe den von SPD, Linken und Grünen ausgehandelten Kompromiss beschlossen, teilte unter anderem die Berliner SPD am Dienstag über den Kurznachrichtendienst Twitter mit. Im Kern sieht der Mietendeckel vor, die Mieten in der Hauptstadt für fünf Jahre einzufrieren.
Betroffen sind rund 1,5 ... Weiterlesen!