Berlin Brandenburg News | Berliner Sonntagsblatt

Hinweis: Unsere aktuellen Nachrichten enthalten Werbung!


Axel Vogel, Brandenburger Minister für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz und Fraktionsvorsitzender von den Grünen. Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/ZB/Archivbild
-

Stahnsdorf/Kleinmachnow (dpa/bb) - Brandenburgs Umweltminister Axel Vogel (Grüne) hat sich gegen die Wildschweinjagd mit Pfeil und Bogen ausgesprochen. Bei der Jagdform gebe es zu viele ungeklärte Punkte, teilte das Umweltministerium am Montag mit. Die Bogenjagd war als Alternative zur Jagd mit dem Gewehr in dem dicht besiedelten Gebiet ins Auge gefasst worden. Das Umweltministerium hatte im

... Hier weiterlesen!
Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Marcel Kusch/dpa/Symbolbild
-

Berlin (dpa/bb) - Bei einer Explosion im Berliner Stadtteil Lichtenberg sind drei Menschen verletzt worden. Ein Gebäude stürzte teilweise ein, wie die Feuerwehr am Abend weiter mitteilte. Die Ursache für die Explosion war zunächst unklar. Die Verletzten kamen in ein Krankenhaus. Bei dem Gebäude handelte es sich nach dpa-Informationen um eine Lagerhalle auf einem Gewerbegrundstück. Die Feuerwehr ... Hier weiterlesen!

Das Klinikschild steht auf dem Gelände des Auguste-Viktoria-Klinikums. Foto: picture alliance / dpa /Archivbild
-

Berlin (dpa/bb) - Das Berliner Auguste-Viktoria-Klinikum will die Betreuung von HIV-Patienten auch nach dem Weggang vieler Ärzte und Pfleger aus seinem Fachbereich Infektiologie aufrechterhalten. Nach einem Bericht des Rundfunks Berlin-Brandenburg (rbb) vom Montag hat ein Großteil des Medizin- und Pflegepersonals im Krankenhaus des landeseigenen Klinikkonzerns Vivantes gekündigt und ist

... Hier weiterlesen!
Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht. Foto: Nicolas Armer/dpa/Symbolbild
-

Neuruppin (dpa/bb) - Nach Bissen eines Schäferhundes liegt eine 74-jährige Neuruppinerin im Krankenhaus. Die verletze Frau sei am Montagmorgen von Nachbarn auf dem gemeinsamen Grundstück in Alt Ruppin (Ostprignitz-Ruppin) entdeckt worden, teilte die Polizeidirektion Nord mit. Demnach lief der Schäferhund, der ebenfalls einem Nachbarn gehört, noch frei herum, als die Einsatzkräfte eintrafen.

... Hier weiterlesen!
Ein Polizeiauto fährt unter Einsatz von Blaulicht und Sirene eine Straße entlang. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild
-

Brandenburg/Havel (dpa/bb) - Ein betrunkener Autofahrer ist auf der Flucht vor einer Polizeikontrolle mit seinem Wagen gegen ein Verkehrsschild in Havelsee (Potsdam-Mittelmark) gekracht und verletzt worden. Der 46-Jährige war zuvor laut Polizei vom Montag mit dem kurzgeschlossenen Auto in einer Kurve von der Straße abgekommen und flüchtete dann zu Fuß. Die Polizei suchte den Mann mit Hunden und

... Hier weiterlesen!
Das Textlogo "Die Linke." steht auf rotem Grund. Foto: Peter Endig/dpa-Zentralbild/ZB/Archivbild
-

Potsdam (dpa/bb) - Die Linke in Brandenburg hat nach eigenen Angaben deutlichen Zulauf nach dem Eklat um die Ministerpräsidentenwahl in Thüringen. «Wir haben auch in Brandenburg ziemlich krasse Eintritte seit der MP-Wahl in Thüringen», sagte die Landesvorsitzende Anja Mayer in einem Video auf Youtube, das die Partei am Montag veröffentlichte. «Aber ich glaube, es muss mehr sein.» Zahlen nannte

... Hier weiterlesen!
Britische Streitkräfte der Royal Air Force marschieren auf dem «Long March» zum ehemaligen Güterbahnhof. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa
-

Spremberg (dpa/bb) - Mit einem Marsch durch Teile Polens, Sachsens und Südbrandenburgs haben bis zu 50 Angehörige der britischen Luftwaffe an das Ende des Zweiten Weltkrieges vor 75 Jahren erinnert. Am ehemaligen Güterbahnhof in Spremberg (Spree-Neiße) legten Streitkräfte der Royal Airforce bei einem Gedenkakt am Montag Kränze nieder.

Mehrere Tausend Kriegsgefangene wurden in den Wintermonaten ... Hier weiterlesen!

Ein Polizist vor einem Streifenwagen mit Blaulicht. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild
-

Karlsruhe (dpa) - In den Monaten vor dem Mord an einem Georgier in Berlin hat der tatverdächtige Russe einem «Spiegel»-Bericht zufolge enge Kontakte zum russischen Inlandsgeheimdienst FSB gehabt. Er habe sich mehrfach in FSB-Liegenschaften aufgehalten, auch in einem geheimen Trainingszentrum für Spezialkräfte, berichtete das Nachrichtenmagazin am Montag auf seiner Internetseite. Außerdem habe

... Hier weiterlesen!
Eine Wildbiene über Mehlsalbei-Blüten. Foto: Uwe Anspach/dpa/Archivbild
-

Potsdam (dpa/bb) - Die beiden Volksinitiativen zum Schutz der Artenvielfalt und der Insekten werden bis zum Sommer gemeinsam konkrete gesetzliche Änderungen dem Landtag vorlegen. Diese Vereinbarung sei nach einem Gespräch mit den Koalitionsfraktionen von SPD, CDU und Bündnis 90/Grüne getroffen worden, teilten die Fraktionen am Montag nach dem Treffen mit.

Unterzeichnet haben die Vereinbarung der ... Hier weiterlesen!

Polizeiwagen mit Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild
-

Berlin (dpa/bb) - Unbekannte haben in Berlin-Gesundbrunnen einen Einkaufswagen vor eine einfahrende S-Bahn geworfen und diese beschädigt. Die Täter ließen den Wagen am Sonntagabend von einer Fußgängerbrücke zwischen den Bahnhöfen Humboldthain und Gesundbrunnen fallen, wie die Bundespolizei mitteilte. Verletzt wurde niemand. Die Bahn überrollte den Wagen und musste zur Reparatur. Die Bundespolizei ... Hier weiterlesen!